Die Rächerin von Gains,  Jacqueline

Die Rächerin

Gerlinde Schmitz verbringt eine glückliche Kindheit in Köln, bis sich ihr Vater aus finanziellen Gründen umbringt. Danach ist nichts mehr so wie es mal war.
Mit ihrem besten Freund Ben macht sie sich auf die Suche nach dem Schuldigen und nimmt Rache. Die Idee auch für andere Hilfesuchende, die Aufgabe des Rächers zu übernehmen, nimmt konkrete Formen an.
Mit Ben an ihrer Seite, ruft sie die Homepage ”Tante Ginger kümmert sich” ins Leben. Sie ist die Rächerin und ihre Bestrafung ist immer tödlich.
Kommissarin Franziska Bialas und ihr Kollege Tim Hammer stehen vor einem Rätsel. Bei ihren Ermittlungen stellen sie fest, dass die angeblichen Opfer auch immer Täter sind. Ginger ist wie im Rausch.
Die Daseinsberechtigung von Ginger basiert nur noch darauf zu töten. Doch Ben bekommt Gewissensbisse. Er versucht; seine Freundin davon abzuhalten so weiterzumachen. Ohne Erfolg. Ginger ist nicht mehr zu stoppen und nach einer Auseinandersetzung gehen sie getrennte Wege.
Doch Ben gibt der Polizei einen Tipp und Franziska Bialas kommt Ginger gefährlich nahe.
Ginger macht alleine weiter, aber dann merkt sie, dass ihr Treiben bald ein Ende hat. Sie will sich nicht mehr verstecken und plant, dass Dr. Julius Weber ihr letztes Opfer sein soll. Franziska Bialas und Tim Hammer sind ihr dicht auf den Fersen, aber sie kommen zu spät. Ben hat sich selber umgebracht und Ginger erschießt in der Klinik den Arzt. Sie lässt sich von der Polizei ohne Widerstand festnehmen und hat ihren Frieden gefunden. Als sie von dem Selbstmord ihres Freundes hört, hat sich der Kreis für sie geschlossen. Sie wird in die Psychiatrie eingewiesen und obwohl der Fall aufgeklärt ist, bekommt Franziska Zweifel. Hätte sie die beiden letzten Opfer nicht retten müssen?

Hauptfiguren
Franziska Bialas, Kriminalkommissarin in Köln, Ende Vierzig und liebt Frauen. Doch ihr Beruf frisst sie auf und jede Beziehung scheitert.
Tim Hammer, Partner von Franziska. Er versucht, ihr ein Freund zu sein und erinnerte sie daran, dass es noch etwas anderes im Leben gibt als der Job.
Ginger Smith, alias Gerlinde Schmitz, die Rächerin. Eine traumatisierte Frau, die in der Kindheit ihren Verstand verliert und erbarmungslos ihrer Berufung nachgeht.
Ben Schneider, bester Freund von Ginger, bekommt Gewissensbisse, ob die Taten, die sie verüben, wirklich rechtfertigen, dass sie Gott spielen.

€9.99 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Rächerin online kaufen

Die Publikation Die Rächerin von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.99 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!