Die Tochter des Gobernators von Constant,  Paule, Spingler,  Andrea

Die Tochter des Gobernators

»Die Tochter des Gobernators« ist ein Roman voller Bilder und Erlebnisse, aufrührend von der ersten bis zur letzten Zeile. Chrétienne, die kleine Heldin, ist sieben Jahre alt, als sie Mitte der zwanziger Jahre mit ihren Eltern nach Cayenne aufbricht. Der Vater tritt dort seinen neuen Posten als Direktor der berüchtigten Strafkolonie an. Er ist der »Gobernator«, auch der »Schlächter von Ypern« genannt, weil er im Ersten Weltkrieg seine Männer in einer sinnlosen Schlacht aufrieb und als einziger überlebte. Die Mutter führt das Leben einer Heiligen und pflegt die »Kränksten der Kranken«: ein egoistisches Bedürfnis, das mehr das Pflegen als das tatsächliche Heilen zum Zweck hat. Nach der Ankunft in Cayenne beschließen die Eltern, dass Chrétienne sehr gut alleine zurechtkommen könne. Sie wird der »großartigen Mannschaft« anvertraut, der lachhaft livrierten Dienerschaft des elterlichen Palastes – ehemalige Schwerverbrecher, jetzt Hauslehrer, Butler und absonderliche Begleiter. Chrétienne betritt eine ihr unbekannte, fantastische Welt, ein tropisches Wunderland voll skurriler Abenteuer und unglaublicher Ereignisse.

€14.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Tochter des Gobernators online kaufen

Die Publikation Die Tochter des Gobernators von , ist bei Frankfurter Verlagsanstalt erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20er, 20er Jahre, Cayenne, Chrétienne, Erster Weltkrieg, Geschichte, Heldin, Kolonie, maedchen, Maerchen, magischer Realismus, philosophisches Märchen, siebenjährig, Strafkolonie, Wunderland. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!