Grizzlys und dicke Bohnen von Zarbock,  Axel A.

Grizzlys und dicke Bohnen

Abenteuer im kanadischen Norden

Mitte der 1970er Jahre beginnt für den Wahlkanadier Axel A. Zarbock in der Wildnis der Rocky Mountains das Abenteuer seines Lebens: Am legendären Alaska Highway, der spektakulären Verbindungsstraße vom kanadischen Dawson Creek (British Columbia) nach Fairbanks (Alaska), erwirbt der gebürtige Deutsche zusammen mit zwei Geschäftspartnern nahe Fort St. John die historische Buckinghorse River Ranch. Zu dieser gehört auch ein riesiges Jagdgebiet mit dem ungeheuren Ausmaß von 2250 Quadratkilometern – ein unberührtes Naturparadies und ungestörtes Refugium für Grizzlys, Elche, Caribous, Wölfe, Schwarzbären und viele andere Tierarten.

Mit seinen erfahrenen Jagdführern, indianischer und weißer Herkunft, wagt er zu jener Zeit etwas vollkommen Neues: Er bietet Abenteuersuchenden Erlebnistouren in einer der schönsten und wildesten Landschaften der Welt, den Rocky Mountains, an – unendliche Wälder, bizarre Bergwelten, reißende Ströme und glasklare Bergseen prägen hier das Landschaftsbild. Vieles, was er damals erlebte und nun aufschreibt, ist einzigartig: So lässt er den Leser teilhaben an der Begegnung mit Grizzlys und Wölfen in freier Wildbahn, den halsbrecherischen Flügen mit seiner Bellanca Scout als Buschpilot, schildert eindrucksvoll die Westernartmentalität seiner urkanadischen Ranchangestellten und berichtet von der herzlichen und warmen Gastfreundschaft seiner indianischen Freunde, wie Johnny Bigfoot, seines erfahrensten und besten Jagdführers.

Der einst so vergessene nordwestliche Zipfel British Columbias ist heute längst ein industrieller Motor der Provinz British Columbia geworden. Im Rückblick schreibt deshalb Axel Zarbock: „Ich durfte das Ende einer Zeitepoche miterleben, die noch von Abenteuer- und Pioniergeist geprägt war.“ – Kanadisch-nordamerikanische Pioniertaten beschwört er auch in weiteren Kapiteln seines Buches herauf, so die ingenieurtechnische Mammutleistung beim Bau des Alaska Highways oder die Kartierung der arktischen und pazifischen russischen Küste und der Küste Alaskas durch Vitus Bering u. v. a. Alles in allem ist Axel Zarbock eine Liebeserklärung an seine Wahlheimat Kanada gelungen – ein Land, das für viele immer noch ein Sehnsuchts- und Traumland und Lieblingsreiseziel ist.

€24.10 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Grizzlys und dicke Bohnen online kaufen

Die Publikation Grizzlys und dicke Bohnen - Abenteuer im kanadischen Norden von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.1 EUR und in Österreich 24.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!