Grundlagen zum Konzernrecht in der Schweiz von Kunz,  Peter V

Grundlagen zum Konzernrecht in der Schweiz

Das erste juristische Lehrbuch zum Schweizerischen Konzernrecht

Konzerne beherrschen die Wirtschaftsrealität. In der Schweiz dürften zirka 70 Prozent sämtlicher Körperschaften als Teile von Unternehmensgruppen tätig sein. Das Konzernrecht stellt angesichts der ökonomischen Bedeutung die „Königsdisziplin“ des Wirtschaftsrechts dar.

Viele Publikationen befassen sich mit konzernrechtlichen Einzelfragen. Bis anhin fehlte eine umfassende Darstellung. Diese Lücke wird mit dem vorliegenden Buch geschlossen. Das Werk richtet sich nicht allein an Studenten, sondern ebenfalls an Praktiker, wie etwa Rechtsdienstmitarbeiter von Konzernen, Rechtsanwälte oder Gerichtspersonen.

Nebst der Auseinandersetzung mit Grundsatzthemen werden diverse Teilrechtsgebiete behandelt, wie unter anderem Konzerngesellschaftsrecht, Konzernsteuerrecht, Konzernfinanzmarktrecht, Konzernstrafrecht und Konzernvertragsrecht. Schliesslich wird auf zentrale Einzelsachverhalte eingegangen: Konzerntransparenz, Konzernfinanzierung, Konzernhaftung, Konzerninsolvenz, kotierte Konzerne sowie internationale Konzerne.

€146.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Grundlagen zum Konzernrecht in der Schweiz online kaufen

Die Publikation Grundlagen zum Konzernrecht in der Schweiz - Das erste juristische Lehrbuch zum Schweizerischen Konzernrecht von ist bei Stämpfli Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Firmenrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 146 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!