Integrationsverfassungsrecht von Winkler,  Roland

Integrationsverfassungsrecht

Das österreichische Verfassungsrecht und das Recht der Europäischen Union - Koordination, Kooperation, Konflikt

Angesichts der Weiterentwicklung der Europäischen Union, namentlich in Richtung einer vollwertigen europäischen Verfassung, und im Hinblick auf die Erweiterung werden die Kernfragen der EU-Mitgliedschaft und der damit bestehenden „Doppelverfassung“ aus Sicht des österreichischen Verfassungsrechts untersucht. Dazu zählen die verfassungsrechtlichen Grundlagen der EU-Mitgliedschaft, insbesondere die Gesamtänderungsproblematik, weiters das Verhältnis zwischen Verfassungsrecht und EU-Recht anhand von Vorrang und Normenkontrolle, sowie schließlich die Verfassungsbindung österreichischer „Mitwirkungsakte“ (Vertretung im Rat usw). Die Arbeit zielt auf eine systematische Gesamtdarstellung des Themas, die über die bisher im Schrifttum behandelten Einzelthemen hinausgeht.

€33.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Integrationsverfassungsrecht online kaufen

Die Publikation Integrationsverfassungsrecht - Das österreichische Verfassungsrecht und das Recht der Europäischen Union - Koordination, Kooperation, Konflikt von ist bei Verlag Österreich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Amsterdam, Beitritt zur Europäischen Union, Bunderverfassung, EU-BVG, Gemeinschaftsrecht, Mitwirkung, Nizza, Normenkontrolle, Ratifikation, verfassungsrechtliche Kontrolle. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 33.95 EUR und in Österreich 34.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!