Das Kunstbuch – Ich glaube an Mich! von Janker,  Elena

Das Kunstbuch – Ich glaube an Mich!

little ART

Pablo Picasso hat einmal gesagt, er habe sein ganzes Leben lang gebraucht, um wieder so zeichnen zu lernen wie ein Kind. Die Sicht der Kinder ist wundervoll, aber zerbrechlich. Die folgenden Bilder können eine Anregung sein, sich wieder daran zu erinnern.

Little ART fragt Kinder in 108 Ländern der Welt, woran sie glauben, und fordert sie auf, darüber zu malen. Die Frage „Woran glaubst Du?“ geht alle etwas an. Sie rührt nicht einfach nur an die religiösen Welten. Sie rührt daran, woraus sie Kraft schöpfen und worin sie Gewissheit und Sinn für ihr Leben finden. Die Antworten so vielfältig wie die Farben der Natur und sich dennoch ähnlich – so wie die Kinder, so wie die Menschen im tiefsten Grunde ihres Daseins.

Sie glauben an sich selbst und an die Freundschaft, an Gott und an ihre Religion, an Engel, an ihre Eltern, die Umwelt und ihre Fantasie. Es ist ein Buch von Kindern für andere Kinder, aber auch für Erwachsene: ein Buch, das die Augen und Herzen öffnen kann.

Die Kinder, die die folgenden Bilder gemalt haben, werden in ihrem Leben unterschiedliche Chancen bekommen. Aber sie haben Lebensmut und schöpfen Kraft aus ihrer Fantasie: Sie glauben an sich.

Wie malt man Freundschaft? Wenn wir zusammenhalten, werden große Probleme gleich ein ganzes Stückchen kleiner.

€29.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Das Kunstbuch - Ich glaube an Mich! online kaufen

Die Publikation Das Kunstbuch - Ich glaube an Mich! - little ART von ist bei Süddeutsche Zeitung erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bilder, Fantasie, Glauben, internationale Kunst, Kinderkunst, Kreativitaet, Kunstbuch, Künstlerbuch, Kunstwerke, little art, Münchner Künstlerhaus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!