Mendelsohn. Der Einsteinturm von Huse,  Norbert

Mendelsohn. Der Einsteinturm

Die Geschichte einer Instandsetzung

Der 1921/22 nach den Pländen von Erich Mendelsohn errichtete Einsteinturm ist künstlerisch eine der bleibenden Leistungen des 20. Jahrhunderts. Bauphysikalisch aber war er von Anfang an ein Sorgenkind. Neue existenzbedrohende Entwicklungen machten 1997 bis 1999 eine grundlegende Instandsetzung erfoderlich. Sie verlangte Untersuchungen, wie sie in vergleichbarer Intensität für kein anderes Baudenkmal der Moderne existieren. Anamnese und Therapie der Bauschäden sind zentrale Themen dieses Buches. Aber auch die Planungs- und Baugeschichte des Turms, seine Bedeutung für die Astrophysik sowie die denkmalpflegerischen und ökonomischen Aspekte der Instandsetzung werden diskutiert. Die Beiträge präsentieren nicht nur Ergebnisse, sondern geben auch Einblick in die Fülle der Erkenntnisse und Abwägungen, denen der Turm sein heutiges Aussehen verdankt.

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mendelsohn. Der Einsteinturm online kaufen

Die Publikation Mendelsohn. Der Einsteinturm - Die Geschichte einer Instandsetzung von ist bei Krämer, Karl Stgt erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: ANAMNESE, Ansicht, Architektur, Astrophysik, Außenanlage, Baudenkmal, Bauforschung, Beton, Brandenburg, Chronik, Denkmal, Denkmalpflege, Entwicklung, Grundriss, Instandsetzung, Konstruktion, Kosten, Moderne, Nutzung, Oberservatorium, Plan, Potsdam, Sanierung, Schnitt, Skizze, Skulptur, Sonnenturm, Stahl, Ziegelmauerwerk. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!