Mordechai: Eine fast wahre Geschichte von Bragutti,  Barbara, Zambon,  Giuseppe

Mordechai: Eine fast wahre Geschichte

Mordechai ist ein jüdischer Bauer aus dem östlichen Galizien. Er ist sehr gläubig und befolgt die religiösen Vorschriften gewissenhaft. Mordechai teilt seine Zeit zwischen Arbeit und Gebet auf. Er entscheidet sich, nach Palästina auszuwandern. Dort wird ihm in direkter Nachbarschaft zu einem Araber ein Bauernhaus zugeteilt. Nachdem die Anfangsschwierigkeiten überwunden sind, entsteht zwischen Mordechai und seinem Nachbar Hussein eine Beziehung gegenseitigen Respekts, die sich im Laufe der Zeit in eine tatsächliche und besonders brüderliche Liebe verändert. Der Bruder Husseins, dem die israelische Regierung sein Eigentum beschlagnahmt und seine Rückkehr nach Israel versagt, träumt inzwischen davon, wie er diese erlittene Ungerechtigkeit mit einem Selbstmordattentat rächen könnte

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mordechai: Eine fast wahre Geschichte online kaufen

Die Publikation Mordechai: Eine fast wahre Geschichte von , ist bei Zambon Verlag, Zambon, Giuseppe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Palästina, Israel, Judentum. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!