Multiversum von Arneburg,  Art

Multiversum

Bram, ein entlassener Professor und inzwischen ein alter Mann und seit langem in Pension. Unter eingeschränkten Verhältnissen lebend, frönt er seinem Hobby, der Malerei am Computer, einer Beschäftigung, die er für sich selbst entdeckt und kultiviert hat und die ihn nicht nur befriedigt, sondern auch seinem Verständnis der Kunst auf die Sprünge hilft. Unglücklicherweise hat er sein Passwort vergessen. Um seiner Erinnerung nachzuhelfen, begibt er sich in die Stadt, lernt Leute kennen, wird in einen Mordfall verwickelt, macht die Bekanntschaft einer erfolgreichen Galeristin und deren begüterter Freundin. Beide haben grösstes Interesse nicht nur an ihm, sondern vor allem an seinen Bildern. In ihrer Gesellschaft nimmt er an einem Bankett mit einflussreichen Industriellen teil, zu deren Unterhaltung er beiträgt. Er hilft bei der Aufklärung des Mordes und bringt kurze Zeit darauf aus Versehen selbst einen Unbekannten um. Als er seine Wohnung verliert, verlässt er die Stadt und geht auf eine letzte Reise in die Berge.

€24.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Multiversum online kaufen

Die Publikation Multiversum von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!