Orte der Literatur von Frick,  Werner

Orte der Literatur

Inhalt:

Wilfried Barner: Das Athen des Aristophanes
Siegmar Döpp: Das Rom der Dichter: Vergil, Horaz, Ovid
Peter Bachmann: Kairo und Damaskus in Tausendundeiner Nacht
Klaus Grubmüller: Boccaccios Florenz
Fidel Rädle: Das Nürnberg der Humanisten
Reinhard Lauer: Puschkins Petersburg
Joachim Ringleben: Goethes Rom
Michael Scheffel: Balzacs Paris
Irmela von der Lühe: Fontanes Berlin
Aleida Assmann: Joyces Dublin
Bernd Weisbrod: Dickens‘ London
Konrad Cramer: Dostojewskis Petersburg
Ulrich Mölk: Prousts Venedig
Heinrich Detering: Thomas Manns Lübeck
Werner Frick: Kafkas New York
Horst Turk: Musils Wien
Manfred Engelbert: Cortázars Buenos Aires
Thomas Kullmann: Rushdies Bombay

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Orte der Literatur online kaufen

Die Publikation Orte der Literatur von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Literatur, Literaturwissenschaft, Orte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!