Professionsentwicklung und Schulstrukturreform von Dietrich,  Fabian, Idel,  Till-Sebastian, Kunze,  Katharina, Rabenstein,  Kerstin, Schütz,  Anna

Professionsentwicklung und Schulstrukturreform

Zwischen Gymnasium und neuen Schulformen in der Sekundarstufe

Die Sekundarschulreform verändert das deutsche Schulsystem, produziert auf dem Weg zur Zweigliedrigkeit ein großes Maß struktureller Uneinheitlichkeit und begründet gleichzeitig Herausforderungen für die Lehrerinnen- und Lehrerprofession. Der Band nimmt die vielfältigen Erscheinungsformen der Reform empirisch fundiert und aus professionstheoretischer Perspektive in den Blick, gibt Einblicke in den Umgang der Professionellen mit den daraus resultierenden Veränderungsanforderungen
und diskutiert die diesbezügliche Entwicklungen und Problemlagen. Die Autorinnen und Autoren thematisieren die Konsequenzen des Wandels für die Profession,
die Entwicklung pädagogischer Professionalität und das Verhältnis von Schulstruktur und Struktur der Lehrerinnen- bzw. Lehrerausbildung. Entsprechend wird ein Bogen
gespannt von historischen und systematischen Beiträgen über empirische Beiträge aus dem Kontext der in Rede stehenden bildungspolitischen Reformvorhaben bis hin zu
querliegenden professionstheoretischen Einschätzungen.

€21.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Professionsentwicklung und Schulstrukturreform online kaufen

Die Publikation Professionsentwicklung und Schulstrukturreform - Zwischen Gymnasium und neuen Schulformen in der Sekundarstufe von , , , , ist bei Klinkhardt, Julius erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gymnasium, Lehrerbildung, Professionsentwicklung, Sekundarstufe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21.9 EUR und in Österreich 22.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!