Sein – Geist – Seligkeit von Feuerabendt,  Sigmund

Sein – Geist – Seligkeit

Vom Kritizismus zum Universalismus

Feuerabendts universale Philosophie will nicht belehren, sondern anregen. Sie entwickelt sich vom Kant’schen Kritizismus folgerecht weiter und sucht nicht dort herum, wo Hegels absoluter Geist spekulierte, wo Schopenhauer mit einer glänzenden Idee sich die Welt verbaute, wo Wittgenstein vom Untergang der Philosophie redete, wo Heidegger das Sein zur Sage erklärte, wo Russell Philosophieren als Protest empfand. Sie strebt nach Erkenntnis des „materiellen“ Universums wie der letzten Dinge. Feuerabendt’s Philosophie des EINEN, seine Urlehre, gründet auf der Einheit allen Wissens, zeigt sich als „pluralistischer Monismus“ in seiner Dreifelder-Lehre. Beim Stil ist er ein Meister der Kontrapunktik der Sprache.
Bei Sein-Geist-Seligkeit handelt es sich um eines der größten philosophischen Werke des 20. Jahrhunderts.

€35.28 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sein - Geist - Seligkeit online kaufen

Die Publikation Sein - Geist - Seligkeit - Vom Kritizismus zum Universalismus von ist bei Edition Naumann's erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Historische Abhandlungen, Naturphilosophie, Yogaphilosophie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35.28 EUR und in Österreich 36.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!