Soziale Arbeit im Dialog gestalten von Krause,  Hans-Ullrich, Rätz,  Regina

Soziale Arbeit im Dialog gestalten

Theoretische Grundlagen und methodische Zugänge einer dialogischen Sozialen Arbeit

How can one write the history of disability, and what are the consequences for the disabled themselves? This is the key question that Pieter Verstraete addresses in this pioneering book that tries to rethink the possible bonds between disability, history and politics. Since the 1990’s the concept of disability has gained in prominence. Perhaps more than in other branches of historical enquiry, disability historians have attributed a crucial place to the notion ‘identity’. Re-cently, however, the suitability of identity for the realization of libera-ting and emancipatory politics for people with disabilities has been questioned. This book aims to incorporate some of the critical approaches towards identity and to suggest a complementary connection between history and political reform.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Soziale Arbeit im Dialog gestalten online kaufen

Die Publikation Soziale Arbeit im Dialog gestalten - Theoretische Grundlagen und methodische Zugänge einer dialogischen Sozialen Arbeit von , ist bei Budrich, Barbara, Verlag Barbara Budrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Demokratisierung von Hilfen, Dialogorientierung, Soziale Arbeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!