Symbolschlüssel Geologie – Aufschluss, Bohrtechnik, Schicht, Daten

Symbolschlüssel Geologie – Aufschluss, Bohrtechnik, Schicht, Daten

1. Teil: Symbole für die Dokumentation geologischer Feld- und Aufschlussdaten 2. Teil: Glossar

Diese zwei Bände enthalten die vollständig neu bearbeitete und erweiterte 4. Auflage der Druckausgabe des Symbolschlüssels Geologie. Sie beschreiben und definieren, wie geologische Daten zur Speicherung in Computersystemen zu verschüsseln sind. Die drei vorangegangenen Auflagen von 1971, 1975 und 1991 sind ausschließlich als Druckwerke erschienen. Bei der aktuellen Auflage ist die hier vorliegende Druckausgabe eine von mehreren Ausgabeformen. Trotz der weiter fortschreitenden Nutzung mobiler Computersysteme haben die Nutzer des Symbolschlüssels den Wunsch nach einer neuen Druckausgabe geäußert. In vielen Fällen wird offensichtlich die gedruckte Ausgabe des Symbolschlüssels mit ins Feld genommen. Der Symbolschlüssel Geologie ist seit seiner letzten Auflage im Jahr 1991 in Struktur, Umfang und Inhalt vollständig überarbeitet und um zahlreiche Definitionen ergänzt worden. Aufbau des Schlüssels Der Symbolschlüssel Geologie (Band 1) ist in drei Wörterbuchteile gegliedert: A – Aufschlussdaten, B – Bohrtechnikdaten und C – Schichtdaten. Teil A- Aufschlussdaten Im Wörterbuchteil Aufschlussdaten finden sich Angaben, die sich auf den Aufschluss und das aufgenommene Schichtenverzeichnis selbst beziehen. Hierzu gehören unter anderem Angaben zur Herkunft der Koordinaten eines Aufschlusses, zur Art des Aufschlusses (Schacht, Baugrube, Bohrung, Messstelle usw.) sowie zur Art des Schichtenverzeichnisses. Darüber hinaus finden sich hier auch Angaben zur Grundwasserhydraulik und zur Vertraulichkeit der Aufschlussdaten. Teil B – Bohrtechnikdaten Das Wörterbuchteil Bohrtechnikdaten umfasst neben Angaben zu Bohrverfahren und Bohrzweck auch Angaben zur Probengewinnung, zu Bohrlochmessungen sowie zum Ausbau einer Bohrung und zur Art einer Messstelle. Teil C – Schichtdaten Der Wörterbuchteil Schichtdaten beinhaltet Angaben, die zur Beschreibung einer Schicht notwendig sind. Zu diesen Angaben gehören neben den vor Ort erhobenen petrographischen Angaben auch die stratigraphische Einstufung einer Schicht sowie die Bedingungen, die zu ihrer Bildung geführt haben. Darüber hinaus lassen sich mit den hier vorhandenen Angaben Strukturen wie Schichtflächen und Klüfte oder die Beschaffenheit des Bohrgutes beschreiben. Dieser Teil ist der mit Abstand umfangreichste des Symbolschlüssels Geologie. Zur besseren Übersichtlichkeit sind deshalb in Kapitel 2 (Stratigraphie) die einzelnen Erdzeitalter unterschiedlich farbig gekennzeichnet. Die Gliederung dieser Kapitel richtet sich nach den im Symbolschlüssel vorhandenen Arten stratigraphischer Gliederungen für ein Zeitalter (Biostratigraphie, Lithostratigraphie usw.). Die letzte Ziffer der Nummerierung einer Überschrift steht hierbei stellvertretend für die Art der stratigraphischen Gliederung (z. B. „x.x.3“ für biostratigraphische, „x.x.4“ für lithostratigraphische Gliederungen).

€46.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Symbolschlüssel Geologie - Aufschluss, Bohrtechnik, Schicht, Daten online kaufen

Die Publikation Symbolschlüssel Geologie - Aufschluss, Bohrtechnik, Schicht, Daten - 1. Teil: Symbole für die Dokumentation geologischer Feld- und Aufschlussdaten 2. Teil: Glossar von ist bei Schweizerbart'sche, E. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Begriff, Bohrung, Ingenieurwesen, Nachschlagewerk, Stratigraphie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 46 EUR und in Österreich 47.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!