Täuschungen von Gampl,  Inge

Täuschungen

Roman

Kunsthändler Friedrich Kersten, 55, findet bei Rückkehr aus London einen ihm unbekannten Mann, erschossen, in seiner Wiener Wohnung. Friedrich alarmiert die Polizei, hat aber bald allen Grund, seine verschwundene Tochter Karina für die Täterin zu halten. Die Schriftstellerin Ilona Bergmann lernt in Paris Kerstens Tochter Karina kennen. Karina bittet Ilona, einen Brief für Vater Kersten nach Wien mitzunehmen, in dem Karina ihre Unschuld beteuert. Denn Friedrich Kersten habe Karina untersagt, ihn per Post- oder Telefon zu kontaktieren, solange die polizeilichen Ermittlungen andauern. Kriminalmajor Klaus Mertens hat den Fall zu klären. Dieser wird durch Entführung und Erpressung, sowie durch eigentümliche Vorgänge in einer Villa im Wiener Nobelbezirk Hietzing kompliziert. Mertens findet bald heraus, daß der Täter ein großer Zyniker ist, der gerne mit Täuschungen arbeitet. Im übrigen gelingt es Mertens, Ilona Bergmanns Liebe zu gewinnen.

€16.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Täuschungen online kaufen

Die Publikation Täuschungen - Roman von ist bei Ibera Verlag - European University Press Verlagsgesellschaft m.b.H. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Klaus Mertens, Krimiserie, Österreich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!