dOCUMENTA (13)Katalog 1/3

dOCUMENTA (13)Katalog 1/3 von Anastas, Andrea, Ayreen, Berardi, Blazwick, Carolyn, Christov-Bakargiev, Chus, Dario, Franco, Gabri, Gamboni, Huyghe, Iwona, Kitty, Kuzma, Malasauskas, Marta, Martinez, PI&ERRE, Raimundas, Rene, SCOTT, Viliani

Komplette Teilnehmerliste mit Biografien und Informationen zu ausgestellten Werken und Künstlern Alle 100 Notebooks zur dOCUMENTA (13) gesammelt und programmatische Essays Ausführliches Stich- und Schlagwortverzeichnis

Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Sound Art: Sound as a Medium of Art

Sound Art: Sound as a Medium of Art von Peter Weibel

The book begins with an extensive overview by volume editor and ZKM CEO Peter Weibel that considers the history of sound as media art, examining work by visual artists, composers, musicians, and architects alike. Subsequent essays examine sound experiments in antiquity, sonification of art and science, and Internet-based sound art.

Aktualisiert:
Urheber / Autor:
> findR *

Susan Philipsz. You Are Not Alone

Susan Philipsz. You Are Not Alone

Die Publikation dokumentiert zehn Klang-Installationen, die in den vergangenen sechs Jahren an zehn verschiedenen Orten realisiert wurden: in Münster, Glasgow, Stockholm, Oxford, Berlin, Helsinki, Chicago, London, Edinburgh und Kassel. Keine von Philipsz’ Arbeiten lässt sich von Zeit und Raum trennen.

Aktualisiert:
> findR *

dOCUMENTA (13)Katalog 3/3: Das Begleitbuch

dOCUMENTA (13)Katalog 3/3: Das Begleitbuch von Hrsg. documenta und Museum Fridericianum Veranstaltungs-GmbH

Der Kurzführer ist ganz den Künstlern gewidmet und stellt alle Beteiligten in einem illustrierten Beitrag vor, der jeweils von einem der Agenten der dOCUMENTA (13) in engem Austausch mit den Künstlern selbst verfasst wurde. Die Illustrationen, die so unterschiedlich wie die Projekte ausfallen, werden von den Künstlern beigetragen – eigenständige visuelle Statements, die von Fotografien über Zeichnungen bis hin zu Notizen reichen.

Aktualisiert:
> findR *

Monika Baer. Grosse Spritztour: Kestner Gesellschaft, Hannover

Monika Baer. Grosse Spritztour: Kestner Gesellschaft, Hannover von Monika Baer

„Große Spritztour“ zeigt die jüngsten Werkgruppen von Monika Baer, die motivisch über das Thema „Alkohol“ miteinander korrespondieren. Sie werden ergänzt durch Gemälde, Collagen und Zeichnungen aus den letzten zwei Jahrzehnten. Zusammen mit den „monochromes“, den Schlüsselloch-, Busen- und Mauerbildern der vergangenen Jahre, demonstrieren die neuen Reihen die spezifische Verbindung von Abstraktion, Realismus, expressiver Gestik, Surrealismus und Pop Art im Werk von Baer.

Aktualisiert:
Urheber / Autor:
> findR *

Isa Genzken. Mach dich hübsch!

Isa Genzken. Mach dich hübsch! von Genzken, Isa

Das großformatige Collagenbuch entstand vor ca. 15 Jahren in Berlin. Es ist persönliches Tagebuch und künstlerisches Manifest zugleich. Zu sehen sind Porträtfotos von Genzken und ihren Freunden, Ausschnitte aus Werbe- und Glamourmagazinen, von männlichen Pin-ups, Abbildungen von Zäunen und Gittern im Tiergehege, meist kahle Bäume, Sträucher und Wälder, Säulen, Fassaden und eigentümliche Details eigener Arbeiten und Installationen, Postkarten historischer Gemälde sowie handschriftliche Notizen. Diese überwältigende Anzahl von Bildern erhält eine überraschend harmonische Form. Genzken nutzt braunes Klebeband und silberfarbenes, grobstrukturiertes Textil-Tape; schwarze, blaue, rote und stark leuchtende, grüne Neonpapiere um dem Buch eine Struktur von großer Dramatik zu geben. So schafft sie fenster, Türen mit Ein- und Ausblicken. Das Format der Seiten wird im Lauf leicht größer, wodurch das Buch eine verblüffende Plastizität erhält. Es gewährt Einblick in das Denken und die Arbeit einer der wichtigsten, zeitgenössischen Künstlerinnen.

Aktualisiert:
Urheber / Autor: ,
> findR *

Zeichnungsräume: Positionen zeitgenössischer Graphik

Zeichnungsräume: Positionen zeitgenössischer Graphik von Andreas, Gaßner Hubertus, Petra, Roettig, Stolzenburg

Das Medium der Zeichnung ist so aktuell wie nie. Besonders junge Künstler widmen sich wieder ausschließlich der Zeichnung und setzen selbstbewusst neue Akzente. Das Spektrum reicht von der präzisen, kleinformatigen Bleistiftstudie über Diagramme, Reportagen, Partituren bis hin zu großen, temporären Rauminstallationen. Diese neuen Tendenzen in der Zeichnung stehen im Mittelpunkt des Bandes „Zeichnungsräume“. Der Katalog zur Ausstellung anlässlich der Neueröffnung der Hamburger Kunsthalle bietet einen umfassenden Überblick über 50 Jahre Zeichnung und damit einen Einblick in ein Medium, das heute zu den „offensten und unmittelbarsten Gattungen der Gegenwart“ gehört.

Aktualisiert:
> findR *

KUNST Magazin

KUNST Magazin von Becker, Haupt, Jennifer, Stefan

Seit 2010 lädt das KUNST Magazin einmal im Monat zu den Sammlergesprächen in Berlin in der Bar Tausend, um Geheimnisse privater Kunstsammlungen zu lüften. Zu den bisherigen Gesprächspartnern gehören Nathalie Vranken, Thomas Olbricht, Christiane zu Salm-Kofler oder das Ehepaar Haubrok. Mit welchem Kunstwerk fing es an? Wieviel Leidenschaft und Engagement steckt dahinter, und wieviel Kalkül? Wo wird gekauft, bei wem und warum? Jan Kage entlockt den Kunstsammlern unterhaltsame Anekdoten, fachkundige Einschätzungen und intime Geständnisse. Die KUNST Magazin Sammlergespräche werden nun erstmals gesammelt in einer Publikation veröffentlicht. Sie wird von Jennifer Becker und Dr. Stefan Haupt herausgegeben und erscheint im Offizin Verlag, Zurich.

Aktualisiert: 2016-04-29
Urheber / Autor: , , ,
> findR *

About Painting

About Painting von Bollmann, Münter, Philipp, Ulrike

Künstlerliste: Darren Almond, Stephan Balkenhol, Georg Baselitz, Miriam Böhm, Guillaume Bruère, Sandro Chia, Primo Conti, Valérie Favre, Simon Cantemir Hausì, Anton Henning, Robert Holyhead, Massimo Kaufmann, Imi Knoebel, Liu Wei, Lu Song, Mino Maccari, Gualtiero Nativi, Ni Youyu, Michael Nowottny, Hans op de Beeck, Qui Zhijie, Sebastian Lloyed Rees, Ottone Rosai, Michael Sailstorfer, Erik Schmidt, Norbert Schwontkowski, Serse, Shen Fan, Peter Stauss, Sun Xun, Pascale Marthine Tayou, Marianna Uutinen, Erik van Lieshout, Jorinde Voigt, Jan Voss, Brigitte Waldach, Frank Wiebe, Yang Jiechang

Aktualisiert: 2016-05-11
Urheber / Autor: , , ,
> findR *

Barnett Newman

Barnett Newman von Anita, Haldemann, Karoline, Schliemann

Der Amerikaner Barnett Newman (1905–1970) ist ein prominenter Vertreter des Abstrakten Expressionismus. Das Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel besitzt sein gesamtes druckgrafisches Oeuvre und seit 2014 auch bedeutende Zeichnungen. Die farbig ausgeführten Blätter von 1944/45 überraschen durch ihre Verspieltheit. Die anschliessend entstandenen schwarzen Pinselzeichnungen bereiten die zweite Zeichnungsphase von 1959/60 vor. Fragen zur Serialität und Proportionalität behandelt die Druckgrafik, die Newman ab 1961 schuf. Die Publikation gibt nun erstmals einen Überblick über das gesamte grafische Schaffen des Künstlers.

Aktualisiert: 2016-04-19
Urheber / Autor: , , ,
> findR *

Social Media Marketing für den Kunstmarkt

Social Media Marketing für den Kunstmarkt von Ollendorf,  Wiebke, Wendorf,  Alexandra

Der Leitfaden "Social Media Marketing für den Kunstmarkt" erläutert die Möglichkeiten von Social Media und ohre Einbindung in herkömmliche Marketingmaßnahmen und kommunikative Mittel. Chancen und Grenzen werden aufgezeigt und praktische Anwendungsbeispiele gegeben. Darüber hinaus werden den unterschiedlichen Anwendergruppen Hilfestellungen und Methoden für die unmittelbare Anwendung von Social Media aufgezeigt. Erfahrungsberichte, Interviews und Expertenbefragungen sowie Beispiele aus der Praxis helfen aus dem Internet-Dickicht heraus. Gerade im Hinblick auf die Besonderheiten des Kunstmarktes und die knapp bemessenen zeitlichen, finanziellen und technischen Resssourcen der Kunstbetriebe bietet dieser praktische Leitfaden, Strategien für eine effektive Kommunikation und ein erfolgreiches Marketing mit und durch Social Media.

Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunstbuch-Empfehlungen auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunstbuch-Empfehlungen aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunstbuch-Empfehlungen? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunstbuch-Empfehlungen bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunstbuch-Empfehlungen auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunstbuch-Empfehlungen

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunstbuch-Empfehlungen in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunstbuch-Empfehlungen auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunstbuch-Empfehlungen Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunstbuch-Empfehlungen nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.