Ebike & Pedelec – Anleitung für Einsteiger: Technik – Kaufberatung – Verkehrspraxis

Ebike & Pedelec – Anleitung für Einsteiger: Technik – Kaufberatung – Verkehrspraxis von Gievers,  Rainer
Der Buchtitel enthält nicht ohne Grund die Begriffe »Ebike« und »Pedelec«, denn häufig werden beide gleichbedeutend verwendet. Aus diesem Grund erläutert dieses Buch zu Anfang die Unterschiede zwischen Ebike, Pedelec und S Pedelec. Nacheinander erklärt das Praxisbuch alle wichtigen Komponenten eines Pedelecs, darunter Rahmen, Motor, Akku, Bremsanlage, Schaltung und Reifen. Sie werden dadurch in die Lage versetzt, beim Kauf die Qualität eines Pedelecs einzuschätzen. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Kaufent­scheidung. Sie kennen danach die Unterschiede zwischen teuren Markenprodukten und sogenannten Baumarkträdern. Auch die Vor- und Nachteile des Online-Kaufs im Vergleich zum Erwerb des Pedelecs im Fachhandel kommen zur Sprache. Eine Alternative zum Neukauf sind gebrauchte Pedelecs, die häufig nur die Hälfte des Neu­preises kosten. Eine umfangreiche Checkliste zeigt, worauf Sie bei der Auswahl eines geeigneten »Gebrauchten« achten sollten. Viele Käufer eines Pedelecs waren vorher nur selten mit dem Fahrrad unterwegs oder sind vom Auto umgestiegen. Deshalb finden Sie in einem eigenen großen Kapitel eine Übersicht aller für Radfahrer wichtigen Verhaltensweisen im Straßenverkehr. Auch die in den letzten Jahren deutlich geänderten Straßenverkehrsvorschriften sind ein Thema. Die Themen im Überblick - Unterschiede zwischen Pedelec, S Pedelec und Ebike - Fahrradkomponenten: Rahmen, Motor, Akku, Bremse, Gangschaltung, Sattel, Reifen - Kaufberatung - Gebrauchtkauf - Pedelec korrekt einstellen - sicher unterwegs im Straßenverkehr - Handy-Apps für Radtouren - Zubehör
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *

Das Letzte – der Erste

Das Letzte – der Erste von Dalferth,  Ingolf U., Großhans,  Hans-Peter, Moxter,  Michael, Stoellger,  Philipp
Gott zu denken, ist die zentrale Aufgabe der Theologie und die vornehmste der Religionsphilosophie. Wie kaum ein anderer Theologe und Religionsphilosoph hat sich Ingolf U. Dalferth dieser Aufgabe gewidmet und dafür die aktuellen Paradigmen philosophischer und theologischer Theoriebildung fruchtbar gemacht. Gott, an den Menschen glauben und auf den sie ihre Hoffnung setzen, kommt dem Denken als Erstes und Letztes in den Blick, als Anfang, der noch kein Ende gefunden hat, und als Ende, das alles neu macht.Die vierundzwanzig Studien dieser Festschrift nehmen Dalferths Beiträge auf, indem sie je auf ihre Weise Gott nachdenken. Der Reichtum der von ihnen diskutierten Fragestellungen, die Pluralität der Antworten und die Vielfalt der religionsphilosophischen und theologischen Perspektiven bekräftigen die Denkwürdigkeit Gottes. Mit Beiträgen von:Hans-Christoph Askani, Stefan Berg, Brigitte Boothe, Pierre Bühler, Jörg Dierken, Thomas Erne, Elisabeth Gräb-Schmidt, Hans-Peter Großhans, Eric E. Hall, Eberhard Herrmann, Rebekka Alexandra Klein, Simo Knuuttila, Dietrich Korsch, Christof Landmesser, Jean-Luc Marion, Anselm K. Min, Michael Moxter, Hartmut von Sass, Stephan Schaede, Konrad Schmid, Philipp Stoellger, Eleonore Stump, Hans Weder, Claudia Welz
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Das Kuckucksei im Eisacktal

Das Kuckucksei im Eisacktal von Brigl,  Evi
Zuwanderungsgefahr oder Entwicklungschance? Rund 700 Arbeitsplätze sollte der Hannoveraner Reifenproduzent Continental in Brixen errichten und so der rasanten Arbeitsmigration der Sechzigerjahre entgegenwirken. Dass die geplante Ansiedlung einen Schwall von ökologisch und ethnopolitisch motivierten Bürgerprotesten hervorrufen würde, damit hatte zunächst niemand gerechnet. Doch parallel zur Paketdebatte vollzog sich im mittleren Eisacktal Südtirols erster bedeutender Bürgerprotest und gipfelte im Oktober 1972 in einer Großkundgebung am Brixner Domplatz. Ausgehend von lokalen Fremdenverkehrkreisen erlangte der wachsende Unmut regionale Bedeutung, erfasste breite Bevölkerungsschichten und mündete schließlich in einen wirtschaftspolitischen Richtungswechsel. Eine Kehrtwende, die unter anderem auch die Absage der Continental im März 1972 notwendig gemacht hatte.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Upper Continental Margin Sedimentation of Brasil

Upper Continental Margin Sedimentation of Brasil von Milliman,  John D, Summerhayes,  Colin P
The following six papers represent a synthesis of the sedimentary data collected as a part of the cooperative investigation of the Brazilian continental margin by the Woods Hole Oceanographic Institution and Projecto REMAC (Reconhecimento Global da Margem Continental Brasileira). Not only does this study make Brazil one of the best known margins in the world, but because Brazil occupies such a large portion of the western South Atlantic, it also has greatly enhanced our understanding of global variations in sedimentary patterns on continental margins. Part I discusses the background to the study and describes the methods used in the collection and analysis of the sediment samples. Parts II - V treat the sediments off northern, northeastern, southeastern and southern Brazil, respectively. Part VI summarizes the information and conclusions from these previous parts and compares the Brazilian sediments with those from other continental margins.
Aktualisiert: 2015-10-07
> findR *

Das Insider-Dossier: Bewerbung in der Automobilindustrie

Das Insider-Dossier: Bewerbung in der Automobilindustrie von Krzykowski,  Matthäus, Schäfer,  Almut
Die Automobilindustrie gilt als Motor der deutschen Wirtschaft. Die Karrieremöglichkeiten sind so vielfältig wie die Branche selber. Das Insider-Dossier »Bewerbung in der Automobilindustrie« hilft Absolventen, die Industrie und ihre Phänomene zu verstehen und ihre PS wirksam einzusetzen. Es gibt Einblicke in Topunternehmen wie Audi, BMW, Porsche, Bosch, Continental oder Mahle und zeigt, wie die Arbeitsfelder und deren Anforderungen bei OEMs, Zulieferern und Dienstleistern in der Praxis aussehen.
Aktualisiert: 2019-02-20
> findR *

Continental Carbonate Sedimentation and Pedogenesis – Late Cretaceous and Early Tertiary of Southern France

Continental Carbonate Sedimentation and Pedogenesis – Late Cretaceous and Early Tertiary of Southern France von Freytet,  Pierre, Plaziat,  Jean C, Purser,  B H
During Late Cretaceous and Early Tertiary times, SW Europe was characterized by a rapidly evolving paleogeography related to the formation of the Pyrenean Chain. Although, on a world-wide scale, marine sedimentation was widespread, much of France and the adjacent countries were exposed repeatedly to long periods of erosion and continental molassic sedimentation. These continental sediments frequently exceed 2,000 m in thickness. The environmental interpretation and the paleogeography of these continental deposits is the subject of this publication. European continental sediments, in general, have already been studied extensively, and the Devonian "Old Red Sandstone" of Britain, the Permian "Rotliegendes" of NW Europe, the German Triassic ("Buntsandstein"), and the Swiss Tertiary Molasse are well known. This present study of Late Cretaceous?Early Tertiary continental facies has been undertaken mainly because these sediments have many aspects which differ fundamentally from themore classical continental deposits of W Europe. For example, the detrital continental facies described are nearly always calcareous and include thick sequences of relatively pure lacustrine limestones. In this respect they contrast with the essentially siliceous components of the above mentioned continental deposits.
Aktualisiert: 2015-10-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Continental

Sie suchen ein Buch über Continental? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Continental. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Continental im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Continental einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Continental - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Continental, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Continental und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.