Main-Radweg

Main-Radweg von Esterbauer Verlag
Der MainRadweg ist seit vielen Jahren ein Radlgenuss der Extraklasse! Entdecken Sie zwischen den Mainquellen und der Mündung in den Rhein die vielen landschaftlichen Reize und kulturellen Sehens­würdig­keiten der rund 544 Kilometer langen Tour. Städtisches und kulturelles Vergnügen begegnet Ihnen in der Festspielstadt Bayreuth, den Weltkulturerbe-Städten Bamberg und Würzburg, dem romantischen Wertheim sowie in der Metropole Frankfurt und der Rhein-Main-Stadt Mainz. Erfreuen Sie sich an glatt asphaltierten, flussnahen Radwegen entlang sonniger Weinberge und durch die ausgedehnten Wälder der Fränkischen Schweiz und des Spessart-Mainlandes. Kulinarische Spezialitäten verlocken zur Rast am Wegesrand und die Abende klingen gemütlich aus bei einem Glas guten Weines aus dem Bocksbeutel oder einem süffigen fränkischen Bier
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Die „gute“ Policey

Die „gute“ Policey von Wüst,  Wolfgang
Im Zeitraum von 2001 bis 2018 sind am Erlanger Lehrstuhl für Landesgeschichte acht umfangreiche, international rezensierte Quellen- und Editionsbände zur „guten“ Policey entstanden. 391 Ordnungen wurden analysiert. Die Bände fokussierten die Normenentwicklung der Frühmoderne – gelegentlich ins 15. und 19. Jahrhundert ausgreifend – exemplarisch in den 1500/12 entstandenen drei süddeutschen Reichskreisen Bayern (Bd. III), Franken (Bd. II) und Schwaben (Bd. I). Anschließend folgten Editionen zur lokalen Policey mit meist mittel- und oberfränkischen Dorfordnungen/Weistümern (Bd. IV), zu den Markgraftümern Ansbach und Kulmbach-Bayreuth (Bd. V), zu den drei Hochstiften in Bamberg, Eichstätt und Würzburg (Bd. VI), zu fünf nordbayerischen Reichsstädten (Bd. VII) sowie zur Kultur fränkischer Reichsritter, Grafen- und Fürstenh.user (Bd. VIII). Nun wurde es höchste Zeit Bilanz zu ziehen …
Aktualisiert: 2019-05-20
> findR *

Als sich der Nebel lichtete

Als sich der Nebel lichtete von Kießling,  Lea, Kießling,  Nadine, Wittmann,  Otto
Einsam und markant erhebt sich der Hesselberg aus der sonst flachen fränkischen Landschaft. Zahlreiche Legenden ranken sich um diesen Berg – und manche Leute glauben noch bis heute an sie. Für den Geologieprofessor Gerald Haug ist der Hesselberg zentraler Sehnsuchtsort seiner Kindheit. Jede freie Minute verbringt er dort. Allein. Doch eines Winters wird ihm seine Liebe zum Hesselberg zum Verhängnis. Auf seinen Wanderungen trifft er häufig auf eine seltsame, sich unglaublich behände bewegende schwarze Gestalt, die verschwindet, sobald er sie genauer erkennen kann. Hat das etwas mit der Legende der drei Schlössleinsjungfern zu tun, die am Hesselberg herumgeistern und Männer ins Verderben bringen sollen? Gerald zweifelt an seinem Verstand und meidet den Berg, weil er glaubt, verrückt zu werden. Bis er es eines Tages nicht mehr aushält und eine bahnbrechende Erkenntnis macht.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *

Lustige Läufer leben länger – oder zumindest besser

Lustige Läufer leben länger – oder zumindest besser von Knoll,  Ulrich
Es gibt in Deutschland Millionen von Läufern. Dieses Buch wird ihnen viele Aha-Erlebnisse und Wiedererkennungsmomente bescheren. Ulrich Knoll hat keinen weiteren Lauf-Ratgeber geschrieben, sondern illustriert lebenslanges Laufen in all seinen Facetten. Großen Wert legt er dabei auf die humoristische und ironische Darstellung seiner läuferischen Erfahrungen. Läufer werden in den skurrilen und komischen Szenen ihre eigenen Ambitionen, Sehnsüchte, Frustrationen und kleinen Triumphe wiederentdecken. Das Buch berichtet autobiographisch über ein Läuferleben von vier Jahrzehnten, von den dilettantischen Anfängen des eigenen Laufens bis zum Marathon und zum Laufen im Alter. Quasi im Vorbeilaufen erfahren wir von alltäglichen Läufersorgen, gesundheitlichen Segnungen, extremen Temperaturen, unerwünschten Verirrungen, euphorischen Momenten, bissigen Hunden und schweigsamen Mitläufern.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

111 Orte in Fürth & Erlangen, die man gesehen haben muss

111 Orte in Fürth & Erlangen, die man gesehen haben muss von Seuss,  Jo
Hier blühen Kleeblatt und Denkmäler, dort wachsen Siemens und Universität. Hier ist Wirtschaftswundervater Ludwig Erhard geboren, dort haben die Hugenotten tiefe Spuren hinterlassen. Was die beiden kleinen mittelfränkischen Großstädte aber verbindet, ist ihr Selbstbewusstsein und ein besonderes Flair, das für bunte Blüten und skurrile Orte sorgt. Hier lauern Preller’sche Monster, Bunte Hügel und die älteste Holztribüne Deutschlands, dort winken Hühnertod, Hugo, Himbeerpalast und eine Riviera. Und dort ruft der Berg, während hier die Königin der Kirchweihen Hof hält. Kein Wunder: Wer in Fürth und Erlangen eintaucht, könnte glatt vergessen, dass nebenan Nürnberg liegt, genauer gesagt: die Ostvorstadt..
Aktualisiert: 2019-05-14
Autor:
> findR *

Die Hexenriecher

Die Hexenriecher von Rausch,  Roman
Als die adelige Klosterfrau Maria Renata Singer von Mossau am 21. Juni 1749 als letzte fränkische Hexe hingerichtet wird, löst dies einen Sturm der Entrüstung aus. Kaiserin Maria Theresia ist erschüttert, der Papst droht mit Bloßstellung des Würzburger Bischofs, Gelehrte aus dem In- und Ausland überschütten die fanatischen „Hexenriecher“ mit Hohn und Spott. Roman Rausch greift auf Basis der Prozessunterlagen den komplexen Fall erneut auf und begibt sich auf Spurensuche, in der weltliches und geistliches Machtstreben, Verzweiflung und Verblendung letztlich über Besonnenheit und Aufklärung triumphieren. Was war die Motivation der Hexenjäger, was spielte sich im Hintergrund ab und warum musste die greise Ordensschwester sterben? Die Antworten überraschen und werden nicht allen gefallen. → Einer der spektakulärsten Prozesse des 18. Jahrhunderts neu aufgerollt
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Die Hexenriecher

Die Hexenriecher von Rausch,  Roman
Als die adelige Klosterfrau Maria Renata Singer von Mossau am 21. Juni 1749 als letzte fränkische Hexe hingerichtet wird, löst dies einen Sturm der Entrüstung aus. Kaiserin Maria Theresia ist erschüttert, der Papst droht mit Bloßstellung des Würzburger Bischofs, Gelehrte aus dem In- und Ausland überschütten die fanatischen „Hexenriecher“ mit Hohn und Spott. Roman Rausch greift auf Basis der Prozessunterlagen den komplexen Fall erneut auf und begibt sich auf Spurensuche, in der weltliches und geistliches Machtstreben, Verzweiflung und Verblendung letztlich über Besonnenheit und Aufklärung triumphieren. Was war die Motivation der Hexenjäger, was spielte sich im Hintergrund ab und warum musste die greise Ordensschwester sterben? Die Antworten überraschen und werden nicht allen gefallen. → Einer der spektakulärsten Prozesse des 18. Jahrhunderts neu aufgerollt
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Der famose Freistaat

Der famose Freistaat von Frank,  Martin, Wanninger,  Franziska
Endlich eine Gebrauchsanweisung für dieses merkwürdigste aller Bundesländer - von Bayerns Kabarett-Shootingstars! Witzig, deftig, hintersinnig: ein zünftiges Lesevergnügen. Bayern ist nicht gleich Bayern - selbst unter den Eingeborenen kommt es schon mal zu Verständigungsschwierigkeiten. Wie soll man dann als „Preiß“ nachvollziehen, wie die Menschen im Freistaat ticken? Sicher ist: Bayern, das sind nicht nur Seehofer, Dirndl und Semmelknödel. Franziska Wanninger und Martin Frank zeigen, wie ihr Land und seine Leut‘ so sind – sie erklären die Sprache, die es zu erhalten gilt, die Menschen, die man erst mal verstehen muss und sezieren alle Klischees wie ein Hendl auf der Wiesn.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Der Kleinlein erinnert sich

Der Kleinlein erinnert sich von Schamberger,  Klaus
Der ewige Nürnberger Johann Kleinlein - geboren anno seinerzeit, gestorben noch nie - ist 950 Jahre über das Kopfsteinpflaster des fränkischen Metropölchens gestolpert, hat Lebkuchen gefälscht, Bratwürste gestopft und Bleistifte vermint, hat sich beim Hans Sachs was zusammengereimt und beim Dürer das Blaue vom Himmel gemalt. Bei einem Rauchbier - aus dem leicht schon mal zwei oder drei oder vier werden - blickt das Nürnberger Urgestein zurück und löst so manches stadtgeschichtliche Rätsel. Klaus Schamberger erzählt die Nürnberger Stadtgeschichte aus der Sicht des kleinen Mannes und füllt mit Fabulierkunst und Humor die letzten weißen Flecken auf der historischen Landkarte der kleinen Großstadt an der Pegnitz. Gedächtnis, Seele und geheime Triebkraft dieser Stadt ist der Tausendsassa und Urfranke Johann Kleinlein, den es durch die turbulenten Jahrhunderte spült. Ein moderner Schelmenroman zum Wundern, Nachdenken, Kopfschütteln und Schmunzeln.
Aktualisiert: 2019-05-22
> findR *

VINUM Weinguide Deutschland 2020

VINUM Weinguide Deutschland 2020
Mit verstärktem Führungsteam stellt Joel Payne die interessantesten Weingüter Deutschlands vor. Internationale Stars, unkonventionelle Newcomer und Geheimtipps – im VINUM Weinguide Deutschland fehlt kein Weingut von Bedeutung. 1000 ebenso elegant und fachkundig beschriebene Betriebe, rund 11.000 bewertete Weine, Informationen zu jedem Gut, Weintrends und Trinktipps: VINUM ist als Buch und App das Must-have für jeden Weinliebhaber!
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Franken

Sie suchen ein Buch über Franken? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Franken. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Franken im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Franken einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Franken - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Franken, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Franken und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.