Fischer, wie tief ist das Wasser

Fischer, wie tief ist das Wasser von Lüpkes,  Sandra
Voller Elan tritt das «Küstenkind» Okka Leverenz ihren neuen PR-Job bei der Stiftung Liekedeeler in Norden an. Dort sollen Kinder spielerisch und behutsam zu guten schulischen Leistungen gebracht werden. Durch einen tragischen Unfall beim Spiel stirbt die kleine Jolanda. Doch die Autopsie ergibt, dass sie an unerklärlichen Gehirnblutungen gestorben ist – die nicht vom Sturz stammen können. Als die Stiftungsleitung den Vorfall vertuschen will, macht sich Okka auf, die wahren Ursachen für den Tod des Mädchens herauszufinden, und gerät dabei selbst in Gefahr.«‹Fischer, wie tief ist das Wasser› ist ein spannendes Buch, in einem Rutsch zu lesen. Eine gute Lektüre für den Urlaub, nicht nur an der Nordseeküste.» (Radio Bremen)«Ein schnörkellos spannend erzählter Krimi mit einem fulminanten Showdown. Nicht nur für Krimifans eine kurzweilige und niveauvolle Lektüre.» (Ostfriesland Magazin)
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Wunderkinder

Wunderkinder von Kunze,  Hagen
Wunderkinder rufen seit Jahrhunderten bei uns Erstaunen, Verzauberung und Begeisterung hervor. Dieses Büchlein mit Porträts von frühen Genies des 17. Jahrhunderts bis hin zu modernen Wunderkindern unserer Zeit erzählt auf unterhaltsame Weise von diesem Phänomen - und zeigt neben den Licht- auch die Schattenseiten im Leben der Hochbegabten. Freuen sie sich auf 15 kurzweilig geschriebene, fesselnde Lebensporträts von hochbegabten Kindern des 18./ 19. Jahrhunderts wie z.B. Mozart, Mendelssohn und Gauß bis zu den Kindern der Moderne wie Marie Curie, Judith Polgar oder dem weitgehend unbekannten Moritz Frankl. Ein Büchlein aus unserer Minibibliothek, die im Westentaschenformat auf 128 Seiten kurzweilig über verschiedenste Themen informiert.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Harte Zeiten für Sanfte Seelen

Harte Zeiten für Sanfte Seelen von Bektöre,  Pinar, Seed,  Crystal R.
Die Welt, beschrieben aus der Sicht eines hochsensiblen und hochbegabten Kindes, das irgendwie auf dem ihm in dieser Form unverständlichen Planten Erde gelandet ist, offenbart, wie weit die hiesige Zivilisation und Menschheit sich von dem, was ein normaler Mensch können und leben könnte, weg entwickelt hat. Und wie traumatisierend das Dasein in niederen evolutionären Gefilden seitens vieler heutiger Kinder, die sich wie Außerirdische auf einem fremden Planeten fühlen, wahrgenommen wird, was für ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihre Lebensentscheidungen natürlich nicht ohne Folgen bleibt. Will man diese kulturellen Dauerschocks abmildern und die gesundheitlichen Folgen wie Unruhe, neurale Störungen, Traumata und Konzentrationsprobleme (angebliches "AD(H)S") vermeiden, so kommt man nicht umhin, die Kinder von Grund auf, von Innen heraus verstehen zu wollen und sie entsprechend ihrem Sein, welches in naher Zukunft auch das Sein aller darstellen wird, zu bestärken, zu fordern und zu fördern. Dieses Buch ist entstanden, damit Familien und Pädagogen vom ersten Tag an einen möglichst guten Start bei der Auseinandersetzung mit der Sicht- und Funktionsweise von Kindern und Menschen der jüngeren Generation erhalten können. Zum Inhalt: In jedem Kapitel beschreibt die Autorin zunächst Szenen aus ihrer vorgeburtlichen Zeit bis in ihre Jugend hinein und wie sie die Momente erlebt hat, in denen sie erkennen musste, dass die Menschen um sie herum anders funktionierten als sie selbst. Im zweiten Teil eines jeden Kapitels erklärt sie Möglichkeiten, Hintergründe und Zusammenhänge, um Schäden vom hochsensiblen Kind oder auch Erwachsenen abzuwenden oder um häuslichen Frieden durch Verständnis füreinander zu erlangen. Natürlich gehören diese Infos unbedingt auch in Schulen und (Kinder-)Arztpraxen, will man umfassende Änderungen zugunsten einer gesünderen Menschheit, einer spirituell entwickelten Gesellschaft, und damit für eine harmonischere Welt herbeiführen.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Verdammte Wunderkinder

Verdammte Wunderkinder von Kretzschmar,  Rainer
Ein Schrei aus Todesangst. Blankes Entsetzen. Das 9jährige Wunderkind vor den Augen der Mutter beim ersten Konzertauftritt vom Klavierhocker gerissen! Vom Flügel weg entführt. Konzertsaal-Terroristen? Autor und Profiler Holbein in lebensgefährlicher Mission auf der Suche nach der verschwundenen Malika Tantai. Im Hightech-Musentempel einer geheimen Felsengrotte des ungekannten Mallorca. Wo auch ihre bisher unterschlagene Zwillingsschwester Malinka auftreten soll. Ebenfalls gentechnisch gezeugtes Wunderwesen am Klavier. Überraschungen aktuellster Naturwissenschaft. Im wahnwitzig abenteuerlichen Gezerre ihrer und ihrer vermeintlichen Erzeuger und Nutznießer um diese Goldesel: Der von Kommerz und Größenwahn besessenen Konzert-Impresarios Mozzardo, mafiose Clans, chinesische und französischer Geheimdienstleute, das deutschen LKA. Und die unverzichtbar attraktiven Agentinnen. Zuletzt aber bedarf es der Hilfe des weltbekannten Diplomaten, Consul H. H. Weyer Graf von York, Holbein in alter Freundschaft gönnerhaft verbunden.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Wunderkinder

Wunderkinder von Kunze,  Hagen
Hagen Kunze beschreibt sehr unterhaltsam und mit viel Detailwissen das Phänomen der Wunderkinder durch alle Zeiten - auch mit einem Blick auf die Rolle, welche die Eltern bei der Entwicklung der kleinen Genies spielen. Diese 16 Porträts aus den Bereichen Musik, Naturwissenschaft, Sprache und Allgemeinbildung erzählen von Fleiß, Genie und eben von dem sogenannten „Wunder“. Freuen Sie sich auf kurzweilig geschriebene, fesselnde Lebensporträts von hochbegabten Kindern des 18./ 19. Jahrhunderts wie Mozart, Goethe, Humboldt und Gauß bis zu den „Kindern der Moderne“ Marie Curie, Joshua Bell, Judith Polgar oder dem weitgehend unbekannten Moritz Frankl.
Aktualisiert: 2018-10-17
> findR *

Im Sternenzelt II – Nina, Caren und die Außerirdischen

Im Sternenzelt II – Nina, Caren und die Außerirdischen von Hensch,  Frederic S.
Nina und Caren sind eineiige Zwillinge mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Mit vier Jahren bringen sie sich selber das Lesen und Schreiben bei und von Paps, ihrem Vater, lernen sie alles, was man mit Computern anstellen kann. Seit einem Jahr besuchen sie die „Escudela privada de estrellas“, eine Schule, die sich 45.000 km entfernt von der Erde im Weltall befindet. Die Schule wurde in einen sechseckigen Stern gebaut, der sich in einer riesigen Kugel befindet. Jetzt fängt das neue Schuljahr an und Nina und Caren müssen viele neue Abenteuer bestehen. Dabei lernen sie die beiden Außerirdischen Lu und La vom Stern „Sandabia“ kennen. Nina und Caren können ihnen helfen und dafür stehen ihnen die Außerirdischen bei, als ihr Gegenspieler Wasilow, Chef von „Cosmo Future“ das Sternenzelt vernichten will. Hilfe finden sie auch bei Paps und den Vätern ihrer besten Freundinnen Beatrice und Catherine aus Paris und Maria und Carmen aus Barcelona. Außerdem hilft ihnen Wang Ho, ihr Shi man do Lehrer. Natürlich spielen Hernando und Juan, ihre Freunde aus Venezuela, eine wichtige Rolle in diesem Schuljahr und in ihrem Leben.
Aktualisiert: 2018-11-25
> findR *

Gehörbildung für Absoluthörer

Gehörbildung für Absoluthörer von Köhler,  Diemut
Gehörbildung für Absoluthörer – ein Stichwort, das auch in Fachkreisen häufig Erstaunen hervorruft. Steht doch gerade der Absoluthörer in dem Ruf, aufgrund seiner Hörfähigkeit eben keine Gehörbildung mehr betreiben zu müssen. Die vorliegende Studie informiert zunächst über Erscheinungsformen, Entstehungstheorien und Vorteile des absoluten Gehörs. Da absoluthörende Musiker aufgrund ihrer Hördisposition in der Praxis häufig auf Schwierigkeiten stoßen, der Literaturbefund jedoch über Nachteile, die ein absolutes Gehör mit sich bringt, vergleichsweise wenig Auskunft gibt, werden mit Hilfe zweier empirischer Untersuchungen typische Hörschwächen und stichhaltige Erklärungen ermittelt, die für deren Auftreten verantwortlich sind. In der Literatur finden sich zahlreiche Konzeptionen für Gehörbildung. Die Spezifika von Absoluthörern erfahren darin allenfalls marginal Berücksichtigung. Zentrales Anliegen der Studie ist die Präsentation eines Lehrkonzepts für Gehörbildung mit absoluthörenden Musikstudenten.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Fischer, wie tief ist das Wasser

Fischer, wie tief ist das Wasser von Lüpkes,  Sandra
Voller Elan tritt das «Küstenkind» Okka Leverenz ihren neuen PR-Job bei der Stiftung Liekedeeler in Norden an. Dort sollen Kinder spielerisch und behutsam zu guten schulischen Leistungen gebracht werden. Durch einen tragischen Unfall beim Spiel stirbt die kleine Jolanda. Doch die Autopsie ergibt, dass sie an unerklärlichen Gehirnblutungen gestorben ist - die nicht vom Sturz stammen können. Als die Stiftungsleitung den Vorfall vertuschen will, macht sich Okka auf, die wahren Ursachen für den Tod des Mädchens herauszufinden, und gerät dabei selbst in Gefahr.«‹Fischer wie tief ist das Wasser› ist ein spannendes Buch, in einem Rutsch zu lesen. Eine gute Lektüre für den Urlaub, nicht nur an der Nordseeküste.» (Radio Bremen)«Ein schnörkellos spannend erzählter Krimi mit einem fulminanten Showdown. Nicht nur für Krimifans eine kurzweilige und niveauvolle Lektüre.» (Ostfriesland Magazin)
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Wunderkinder

Sie suchen ein Buch über Wunderkinder? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Wunderkinder. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Wunderkinder im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Wunderkinder einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Wunderkinder - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Wunderkinder, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Wunderkinder und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.