Rechnungswesen für das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD

Rechnungswesen für das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD von Baumann,  Robert
Kosten und Erlöse, Kalkulation, Führungskennzahlen, Break-even-Analysen, Investitionen, Budgets oder Controllingberichte. Dieses Lehrmittel erklärt das betriebliche Rechnungswesen und geht auf ausgewählte Fragen der finanziellen Führung ein. Es hilft Mitarbeitenden in Führungspositionen, die Finanzzahlen zu analysieren, zu verstehen und daraus konkrete Massnahmen für den eigenen Verantwortungsbereich abzuleiten. «Rechnungswesen für das Höhere Wirtschaftsdiplom» eignet sich ideal für alle, die Praxiserfahrung mit theoretischem Wissen verbinden und in die berufliche Tätigkeit einbringen wollen. Lernziele und Inhalte dieses Lehrmittels orientieren sich am Reglement für das Höhere Wirtschaftsdiplom (HWD) des Verbands Schweizerischer Kaderschulen (VSK). Es enthält klar verständliche Texte mit zahlreichen Grafiken. Beispiele gewährleisten den Praxisbezug, Zusammenfassungen und Repetitionsfragen und Antworten helfen bei der Lernfortschrittskontrolle. Dieses Lehrmittel eignet sich für den Einsatz im Unterricht ebenso wie für das Selbststudium. Der Inhalt richtet sich an alle Personen, die sich für eine höhere kaufmännische Führungsaufgabe qualifizieren wollen, insbesondere wenn sie den gesamtschweizerisch anerkannten Abschluss «Höheres Wirtschaftsdiplom HWD / VSK» anstreben.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Marketing für das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD

Marketing für das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD
Kaum ein Unternehmen, das sich nicht mit Fragen rund ums Marketing beschäftigt. Dieses Lehrmittel bietet einen Überblick über die wichtigsten Bereiche. Es befasst sich mit der Entwicklung und Bedeutung des Marketings, mit dem Erstellen eines Marketingkonzepts und mit der Kontrolle. Weiter behandelt es die Märkte, die Analyse, die Marktforschung, die Marketingziele, den Marketingmix sowie die Marketinginstrumente. Darüber hinaus bietet es Fachwissen zu Verkaufsstrategien, Verkaufsplanung und Verkaufsstatistiken sowie über die Zusammenarbeit mit Agenturen. Lernziele und Inhalte dieses Lehrmittels orientieren sich am Reglement für das Höhere Wirtschaftsdiplom (HWD) des Verbands Schweizerischer Kaderschulen (VSK). Es enthält klar verständliche Texte mit zahlreichen Grafiken. Beispiele gewährleisten den Praxisbezug, Zusammenfassungen und Repetitionsfragen und Antworten helfen bei der Lernfortschrittskontrolle.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Sozialversicherungen, Lohnadministration und Arbeitsrecht für Personalassistenten

Sozialversicherungen, Lohnadministration und Arbeitsrecht für Personalassistenten von Gehrig,  Lucien, Geiger,  Ingrid Katharina, Hirt,  Thomas, Messi,  Nicole, Michaelis,  Bettina, Pifko,  Clarisse
Berufliche Vorsorge, Sozialabzüge, Kündigungsfristen … – dieses Buch hilft weiter! Es verschafft einen klaren Überblick über die Sozialversicherungen und verdeutlicht, worauf es bei der Lohnadministration ankommt. Schritt für Schritt führt es durch das Arbeitsrecht, bietet Fachwissen zum Arbeitsvertrag und beschreibt Rechte und Pflichten der einzelnen Parteien. Es zeigt auch auf, wie befristete und unbefristete Arbeitsverhältnisse enden oder was passiert, wenn Vertragspflichten verletzt werden. Das Buch orientiert sich an der «Wegleitung über die Zertifikatsprüfung für Personalassistentin/-assistent». Es umfasst alle für die Prüfung notwendigen Inhalte. 10 spezielle Minicases sorgen für eine optimale Prüfungsvorbereitung. Ein übersichtliches Infoblatt enthält eine Auswahl wichtiger Daten, Fakten und Modelle und dient zum schnellen Nachschlagen für Studium oder Berufsalltag. Der Inhalt richtet sich an Personalassistentinnen und -assistenten, die sich auf die Zertifikatsprüfung vorbereiten. Darüber hinaus eignet sich dieser Titel für den Einsatz in der Erwachsenenbildung, im Selbststudium sowie im Beruf.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Grundlagen der Schweizer Sozialversicherungen

Grundlagen der Schweizer Sozialversicherungen von Geiger,  Ingrid Katharina, Michaelis,  Bettina, Pifko,  Clarisse
Sozialversicherungen? Eine praxisorientierte Einführung auf rund 160 Seiten. Die Teile 1 und 2 verschaffen Überblick über die Grundlagen und die Funktionsweise der einzelnen Sozialversicherungen; Teil 3 widmet sich der konkreten Umsetzung im betrieblichen Alltag. Welche Pflichten haben Arbeitgebende beim Eintritt und Austritt von Personal? Welche Besonderheiten gelten für Selbstständigerwerbende? Wie werden Sozialversicherungsbeiträge berechnet und jährliche Lohndeklarationen erstellt, wie Leistungen geltend gemacht sowie Lohnabrechnungen und Lohnausweise erstellt? Dieses Buch bietet praktische Anleitungen für den Betriebsalltag. Klare Beispiele und Berechnungsvorlagen veranschaulichen die Theorie. Repetitionsfragen und Antworten runden das Wissen ab. Der Inhalt richtet sich primär an Studierende, die sich auf die Zertifikatsprüfung als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Rechnungswesen und Treuhand vorbereiten. Ebenso eignet er sich für Studierende an einer HFW sowie für Absolvierende von Zertifikats-, Berufs- und Fachprüfungen, die Grundlagenwissen zu Sozialversicherungen benötigen. Fachleuten aus der Praxis dient der Titel als hilfreiches Nachschlagewerk.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Theorie und Praxis des Bankkredits 2

Theorie und Praxis des Bankkredits 2 von Lüscher-Marty,  Max
«Theorie und Praxis des Bankkredits» umfasst zwei Bände. Band 1 legt die Basis und richtet den Fokus auf die Kreditbedürfnisse der Privatkundschaft. Band 2 widmet sich dem Kreditrisikomanagement und dem Kreditgeschäft mit Firmenkunden. Band 2 umfasst zehn Kapitel. Im ersten, allgemeinen Teil wird die bankbetriebliche, firmenrechtliche und finanzanalytische Basis gelegt. Entwicklungen im Einzelkredit- und im Kreditportfolio-Management werden transparent dargestellt und finanzielle Besonderheiten wichtiger Unternehmensformen werden herausgeschält. Ein Kapitel zur Finanzanalyse und zur Finanzplanung schliesst den allgemeinen Teil ab. Der zweite, angewandte Teil widmet sich zuerst dem Betriebskredit (inkl. fester Vorschuss). Danach richtet sich das Augenmerk auf die Mobilien- und Immobilienfinanzierung. Die Investitionsrechnung und neue Ansätze zur Immobilienbewertung kommen dabei nicht zu kurz. Weitere Themenschwerpunkte bilden die Gründungs- und die Sanierungsfinanzierung, die Bankgarantien im Import-/Exportgeschäft, der Akkreditivkredit und der Exportkredit. Ein Kapitel über Factoring, Forfaitierung und Leasing rundet das Buch ab. «Theorie und Praxis des Bankkredits» ist Lehr- und Handbuch zugleich. Studierende an Fachschulen, höheren Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten – sei es im Rahmen von Diplom- oder Nachdiplomstudien – finden praxisorientierten Zugang zum Kreditgeschäft. Privat- und Firmenkundenberater des Banken- und Nichtbankensektors erhalten Antworten auf wichtige Fragen ihres Berufsalltags.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Personen- und Sozialversicherungen

Personen- und Sozialversicherungen von VBV
Das Modul «Personen- und Sozialversicherungen» befasst sich mit folgenden Themen: Personen- und Sozialversicherungen Überblick – Die versicherten Gefahren; Das Netzwerk von Versicherungen im Überblick Die staatliche Vorsorge (1. Säule) AHV, IV und EL im Überblick; Versicherte Personen und Versicherungsbeiträge; Die Versicherungsleistungen der AHV und der IV; Die Finanzierung der AHV und der IV; Die Ergänzungsleistungen (EL) Die berufliche Vorsorge (2. Säule) Die berufliche Vorsorge im Überblick; Die obligatorische berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge; UVG-Zusatzversicherungen Private Vorsorge (3. Säule) Gebundene und freie Vorsorge Die Erwerbsersatzordnung (EO) Dienstleistende; Mutterschaft Die obligatorische Krankenpflegeversicherung Personenversicherung 1 Einzel-Lebensversicherung – Die Grundlagen der Lebensversicherung; Wichtige Vertragsarten der Lebensversicherung; Ehe-, erb- und steuerrechtliche Fragen Personenversicherung 2 Private Kranken- und Unfallversicherung – Einzel-Krankenversicherung; Private Unfallversicherung; Die Krankentaggeldversicherung
Aktualisiert: 2018-11-30
Autor:
> findR *

Sozialversicherungen in der Schweiz

Sozialversicherungen in der Schweiz von Geissbühler,  Jörg, Michaelis,  Bettina, Pifko,  Clarisse
AHV, IV, EO, ALV, UVG … – die Schweiz bietet eine Vielfalt an Sozialversicherungen. Von den Anfängen des schweizerischen Sozialsystems bis hin zu spezifischen Zulagen verschafft dieser Titel Klarheit über eine teilweise komplexe Materie. Er befasst sich ausführlich mit sämtlichen Sozialversicherungen, wobei die Darstellung jeder Versicherung gleich aufgebaut ist. Die Ausführungen berücksichtigen die neuesten gesetzlichen Änderungen ebenso wie aktuelle Entwicklungen im Sozialversicherungsbereich. Das Buch orientiert sich an der Wegleitung der Berufsprüfung für HR-Fachleute. Zahlreiche praxisnahe Beispiele vervollständigen die Theorie und erleichtern das Lernen in Eigenregie. Der Inhalt umfasst viele Repetitionsfragen auf Prüfungsniveau sowie detaillierte Antworten. Zudem bietet es klare Anleitungen für Berechnungen, zehn vernetzte Minicases und ein ausführliches Glossar. Das Lehrmittel eignet sich bestens für den Einsatz in der höheren Berufsbildung, in Fachhochschulen und in der Erwachsenenbildung. Ebenso dient es Personalverantwortlichen, Führungskräften und Personen im Finanz- und Versicherungswesen als fundiertes Grundlagen- und Nachschlagewerk.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Theorie und Praxis des Bankkredits 1

Theorie und Praxis des Bankkredits 1 von Lüscher-Marty,  Max
«Theorie und Praxis des Bankkredits» umfasst zwei Bände. Band 1 legt die Basis und richtet den Fokus auf die Kreditbedürfnisse der Privatkundschaft. Band 2 widmet sich dem Kreditrisikomanagement und dem Kreditgeschäft mit Firmenkunden. Der erste Teil von Band 1 führt ins Kreditgeschäft der Schweizer Banken ein. Behandelt werden die bank- und volkswirtschaftlichen Aspekte des Bankkredits, die Kreditarten und der Prozess der Kreditbearbeitung. Der folgende anwendungsorientierte Teil thematisiert den Grundpfandkredit, den Lombardkredit, den Bürgschafts- und Kautionskredit und schliesslich den Konsumkredit und das Konsumgüterleasing. Das Prinzip «Anschaulichkeit» wird konsequent umgesetzt. Zahlreiche Muster, Rechenbeispiele und Diagramme schaffen Transparenz. Der enge Rahmen der Kreditbearbeitung wird gesprengt. So lernt der Leser etwa den Kaufpreis von Wohneigentumsobjekten (Einfamilienhaus, Eigentumswohnung) zu beurteilen, Finanzierungsvorschläge auszuarbeiten, aber auch die Steuerkonsequenzen aufzuzeigen. «Theorie und Praxis des Bankkredits» ist Lehr- und Handbuch zugleich. Studierende an Fachschulen, höheren Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten – sei es im Rahmen von Diplom- oder Nachdiplomstudien – finden praxisorientierten Zugang zum Kreditgeschäft. Privat- und Firmenkundenberater des Banken- und Nichtbankensektors erhalten Antworten auf wichtige Fragen ihres Berufsalltags.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *

Die Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer von Loosli,  Patrick, Lüscher,  Beat, Walker,  Patrick
Ausführlich und systematisch geht dieses Buch auf das komplexe Thema der schweizerischen Mehrwertsteuer ein. Der Aufbau des Lehrmittels richtet sich nach dem per 1. Januar 2018 teilrevidierten Bundesgesetz über die Mehrwertsteuer (MWSTG) und der dazu erlassenen Mehrwertsteuerverordnung (MWSTV). Neben ausführlichen Erklärungen zu den gesetzlichen Grundlagen bietet das Lehrmittel zahlreiche praxisnahe Beispiele und Repetitionsfragen mit kommentierten Antworten sowie ein ausführliches Glossar. Dieser Titel orientiert sich an den Wegleitungen der beiden höheren Fachprüfungen für Steuerexperten und Wirtschaftsprüfer sowie an denen der eidgenössischen Berufsprüfungen für Fachfrau / Fachmann in Finanz- und Rechnungswesen sowie Treuhänder/in. Ebenso eignet er sich für den Einsatz im Rahmen einer anderen höheren Berufsausbildung, eines Hochschul- bzw. Fachhochschulstudiums oder als griffiges Nachschlagewerk für die Praxis.
Aktualisiert: 2018-11-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Compendio Bildungsmedien

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Compendio Bildungsmedien was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Compendio Bildungsmedien hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Compendio Bildungsmedien

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Compendio Bildungsmedien

Wie die oben genannten Verlage legt auch Compendio Bildungsmedien besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben