Tödliche Seilschaften

Tödliche Seilschaften von Bargen,  Jörg von
Ein Polizist wird kaltblütig erschossen, einem jungen Mann das Genick gebrochen. Beide Taten weisen auf einen vorzüglich ausgebildeten Profi hin. Die verwendete Schusswaffe und die Aussage eines Betroffenen bringen einen ehemaligen hohen Stasi-Offizier als Täter ins Spiel. Das Problem: Der Mann wurde vor zwanzig Jahren für tot erklärt. Er soll über ein Stasi-Vermögen verfügt haben, das die Begehrlichkeit anderer weckt. Kriminaloberrat Hilpert muss sich anfangs ohne innere Überzeugung mit Ereignissen der Wiedervereinigung befassen. Insbesondere die Frage, weshalb ein Siebzigjähriger nach nahezu dreißig Jahren zum Racheengel mutiert, erfüllt ihn mit Skepsis. Dabei trifft er auf einen Gegner, der ihnen über zu sein scheint. Das müssen selbst Profis vom Kiez erkennen.
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *

Pepe S. Fuchs – Panzerjäger

Pepe S. Fuchs – Panzerjäger von Schulze,  Steffen
Der Hilferuf erreicht Feldjäger Pepe S. Fuchs zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Schließlich gilt es, eine offene Rechnung mit den „Nachtwölfen“ zu begleichen. Doch Panzerkommandant Roger Deutschmann scheint in echten Schwierigkeiten zu stecken. War er wirklich an einem Überfall auf einen Geldtransporter nahe Gotha beteiligt? Woher sonst rührt sein beachtliches Vermögen? Unversehens steckt Pepe in seinem dritten Fall und die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als beim Eisenacher Sommergewinn eine Bombe detoniert.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Laila heisst nicht nur Nacht

Laila heisst nicht nur Nacht von Eidmann,  Ricarda J.
„Oh Gott, wie liebe ich diesen Geruch!“ Und nicht nur das fasziniert Janine Vogel an dem Dirigenten und Unternehmensberater Philipp Mendel. Kaum begegnet, verstehen die beiden das Wechselspiel aus Wortgefechten und körperlichen Begierden. Janine wird in eine Welt der Sinnlichkeit entführt. Sie lässt sich ein auf ein Spiel der Leidenschaft und läuft dabei Gefahr, sich selbst zu verlieren. Doch Laila heißt nicht nur Nacht: In ihrem Liebesroman voller Erotik lässt Ricarda Jo. Eidmann die Protagonistin ebenso in eine philosophische Gedankenwelt eintauchen.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Zerrissene Gefühle

Zerrissene Gefühle von Eidmann,  Ricarda Jo
Kann man die bestialische Handlungsweise eines Mörders nachvollziehen oder gar verstehen? Ricarda Jo Eidmann zeichnet in parallelen, dennoch miteinander verknüpften Handlungssträngen die Schicksale und Charaktere der vier Protagonisten nach. Die Ermittlungen in einem Mordfall führen die beiden Kommissare Tess Lavelle und Mike Michaelis in eine Welt bizarrer SM-Erotik. Hält sich der Mörder in dieser Szene auf? In ihren privaten Beziehungen müssen sie sich mit Grenz­erfahrungen wie Borderline-Syndrom und künstlicher Befruchtung auseinandersetzen. Die Autorin versteht es geschickt, abwechselnd mehrere Spannungsbögen aufrechtzuerhalten und mit schonungsloser Offenheit die Züge der menschlichen Seele zu beleuchten.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Vakanzentänzer

Vakanzentänzer von Eichenauer,  Gerald
Ein typischer Arbeitstag des Personalchefs eines Bundesbetriebes Matthias Berns, der tragisch-komische Held der Erzählung, hat mit verschiedenen Kräften zu kämpfen, die ihm immer wieder das Leben schwermachen. Berns ist ein hochsensibler und scharfer Analytiker seiner Umgebung. Als ambivalenter Charakter wird er hin- und hergerissen zwischen pedantischem Bürokratentum, wozu auch seine juristische Ausbildung beiträgt, und geradezu anarchistischer Unangepasstheit. Er ist Getriebener in einer von ihm nicht veränderbaren Umwelt. Aber auch Berns treibt an und schwimmt zugleich im vorgegebenen Strom der systemimmanenten Merkwürdigkeiten und Ungereimtheiten des täglichen Organisations- und Personalgeschäfts mit. Berns‘ Verhältnisse und Einstellungen zu Vorgesetzten und Untergebenen, zu Gewalt, Herrschaft und Ohnmacht werden geklärt, Ängste und Wünsche thematisiert. Wir erfahren auch, warum Berns, der gerne Deutscher ist, die Deutschen dennoch nie verstehen wird. Der Arbeitstag endet melancholisch mit dem nicht zu verhindernden Suizid eines Kollegen und der Beobachtung dreier „verlorener“ junger Menschen des Prekariats an einer Stadtbahnhaltestelle. Zwischen den einzelnen Kapiteln des Handlungsstranges sind besonders typische, oft skurrile Vermerke, Schreiben und Erlasse aus der behördlichen Personal- und Organisationsarbeit als Routinen montiert.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Katzen sind auch nur Menschen

Katzen sind auch nur Menschen von Monath,  Bernd
Beginnend mit dem Kauf eines Hauses beschreibt Bernd Monath über einen Zeitraum von zwei Jahrzehnten sein Leben mit Katzen, obwohl keine zum Haushalt der Familie gehörte. Im Zentrum der autobiografischen Geschichte stehen neun Akteure, die teils nacheinander, teils zur gleichen Zeit im Haus auftraten. Entweder ohne Wissen der Nachbarn, oder von ihnen stillschweigend geduldet, gingen sie bei meist offener Terrassentür ein und aus. Manche kamen selten, einige öfter, andere täglich – über viele Jahre hinweg. Die Hausbewohner – nicht an den Besitz von Katzen gewöhnt – und die Katzen – gewohnt, im Leben alles zu besitzen – prallten aufeinander. Die Zeitspanne bietet Stoff für eine Fülle amüsanter Begebenheiten, komischer Augenblicke und skurriler Situationen – nebenbei ergänzt durch Wissens­wertes oder verblüffende Fakten über Katzen –, die der Autor pointiert, unter­haltsam und stets mit einem Augenzwinkern in Szene zu setzen weiß.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Vergeudete Zeit

Vergeudete Zeit von Bargen,  Jörg von
Ein Überfall auf Fabian Hilperts frühere Kollegin und Exgeliebte Alexandra wird durch Stefan Schreiber, einem ehemaligen Strafgefangenen, in letzter Sekunde vereitelt. Hilpert, mittlerweile zum Kriminaloberrat avanciert, sieht sich daraufhin in der Pflicht, dessen Fall neu aufzurollen, da Schreiber 10 Jahre möglicherweise unschuldig im Gefängnis verbracht hat. Hilpert stößt auf unzulängliche Ermittlungen, kalte Spuren und nicht mehr zu überprüfende Alibis. Er muss sich in einem Gestrüpp aus Halbwahrheiten und Lügen behaupten. Indessen gibt der Überfall auf Alexandra ständig neue Rätsel auf. Die Motivsuche erweist sich als komplizierter als anfangs vermutet und wird durch einige Morde in Schreibers Umfeld erschwert. Zudem befördert ein überraschender Anruf aus Priština Hilpert mitten in die Auseinandersetzung eines Clans im Kosovo, der er sich selbst in Hamburg nicht entziehen kann. Die Ereignisse folgen ihm bis in sein Privatleben.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Pepe S. Fuchs – Mumienjäger

Pepe S. Fuchs – Mumienjäger von Schulze,  Steffen
Han, Agentenführer im chinesischen Auslandsgeheimdienst, hat einen meisterhaften Plan ausgearbeitet, um an die geheimsten Daten zur Cyberverteidigung des CERTBw (Computer Emergency Response Team der Bundeswehr) zu gelangen. Gelingt es ihm, den größten digitalen Datendiebstahl der Geschichte zu starten? Währenddessen verschwindet das modernste Kampfflugzeug der chinesischen Luftwaffe bei einer Pariser Luftfahrtschau. Feldjäger Pepe S. Fuchs wacht mittlerweile schweißgebadet in einem Zimmer des Bundeswehrkrankenhauses in Berlin auf. Sein Bettnachbar ist eine von Kopf bis Fuß in Verbände gehüllte Person, die ihn anscheinend stumm um Hilfe anfleht. Am nächsten Morgen ist die Mumie verschwunden und das Krankenhauspersonal weicht allen Fragen nach deren Verbleib aus. Noch vom Krankenbett aus stellt Pepe erste Ermittlungen an. Was hat der Pfleger Tobias Anderson mit der Motorradrockerbande Nachtwölfe zu tun? Selbst Pepes Cousine Bianca gerät in deren Fänge. Ein Dienstauftrag führt ihn in die Niederlausitz und damit in die Nähe des Fliegerhorsts Holzdorf, wo sich schließlich unglaubliche Zusammenhänge auftun.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Die Singlebar oder Ein gefährlicher Tanz

Die Singlebar oder Ein gefährlicher Tanz von Meihöfener,  Mona
Für Adam, einem smarten 48-jährigen Finanzdienstleister läuft es im Moment nicht wirklich rund. Der Wert seiner Aktien ist tief in den Keller gerutscht, die Arbeiten am Umbau des neu erworbenen Hotels sind wegen Zahlungsverzugs stillgelegt. Er steht kurz vor der Insolvenz. In dieser Situation hält er es für einen Wink des Schicksals, dass ihm in einer Singlebar die sehr reiche, aber weitaus ältere und labile Sybille über den Weg läuft. Er ergreift die Chance, umgarnt geschickt die wohlhabende Dame und beginnt mit ihr eine feste Beziehung, von der er finanziell außerordentlich profitiert. Seine junge, hübsche Freundin Laura, mit der er eine Wohnung teilt, möchte er indes auch nicht aufgeben. Gelingt ihm der Spagat, beide Frauen zu behalten?
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Principal Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Principal Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Principal Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Principal Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Principal Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Principal Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben