Zur Frage der Stellung der Bakterien, Hefen und Schimmelpilze im System

Zur Frage der Stellung der Bakterien, Hefen und Schimmelpilze im System von Dunbar,  William, Meinecke,  Goerg
Nachdruck der Versuche Dunbars zum Nachweis des Pleomorphismus, insbesondere der Entstehung von Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen aus Algenzellen. Zur damaligen Zeit wurde die Mehrgestaltigkeit der Mikroorganismen von der Mehrzahl der Wissenschaftler stark angezweifelt. Aus heutiger Sicht schildert Dr. G. Meinecke in einer ausführlichen Einleitung die Bedeutung von Dunbars Beobachtungen sowie einen Überblick über den mikrobiellen Funktions- und Formwandel.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Schach unserem Gebissverfall

Schach unserem Gebissverfall von Till,  Thomas
Der Hauptzweck dieser Schrift dient einer besseren Information der Patienten, um diese zu einer Mitwirkung für eine bessere Erhaltung der Zahngesundheit anzuregen. Außerdem soll auf verdienstvolle Experten beteiligter Disziplinen aufmerksam gemacht werden, deren Erkenntnisse dazu beitrugen, die Hauptursachen unseres vorzeitigen Gebißverfalls zu erkennen. Erst dadurch war es möglich, bessere alternative Behandlungs- und Prophylaxenmaßnahmen zu erarbeiten.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Die chronischen viralen Infektionen

Die chronischen viralen Infektionen von Rau,  Thomas
Vortrag der SANUM-Tagung 1998 Dr. med. Thomas Rau ist ärztlicher Leiter der Paracelsus-Klinik Lustmühle in der Schweiz. Neben der Sanum-Therapie wendet er in der Praxis verschiedene biologische Verfahren an. Als Referent hält Dr. Rau zu verschiedenen Themen Vorträge und Seminare im In- und Ausland. Bei verschiedenen schweren Krankheitsbildern spielen die chronischen viralen Erkrankungen eine Rolle, wobei der Einfluss nicht immer offensichtlich ist. Daher ist das pleomorphistische Gedankengut in diesen Fällen besonders wichtig: Das Milieu muss behandelt werden. Durch Slow-Virus-Einflüsse in Verbindung mit weiteren begünstigenden Faktoren lassen sich z. B. Erkrankungen wie das chronische Müdigkeits-Syndrom erklären. Dr. Rau weist in diesem Vortrag auf die Zusammenhänge zwischen einzelnen Viren und Erkrankungsbildern hin und bietet außerdem einen umfangreichen Teil zur Sanum-Therapie.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Praxis der SANUM-Therapie

Praxis der SANUM-Therapie von Krebs,  Harald
In diesem Buch ist es dem Autor gelungen, seine Erfahrungen mit der SANUM-Therapie in eigener Praxis einzigartig darzustellen. Die vielfach in der Praxis erprobten Therapieempfehlungen für eine große Anzahl von Indikationen sind nach Fachgebieten geordnet und ermöglichen so einen schnellen und erschöpfenden Zugriff. Sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen bietet das Buch einen Überblick über die Anwendung der SANUM-Mittel auch in Kombination mit anderen Verfahren.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Die unsichtbare Macht des „Endobionten“

Die unsichtbare Macht des „Endobionten“ von Linhart,  Peter
Der Leser wird in verständlicher, sich systematisch aufbauender Form an die genialen Forschungsergebnisse von Prof. Dr. Günther Enderlein herangeführt. Dokumentiert werden diese durch zum Teil außergewöhnliche Abbildungen. Wie funktioniert die SANUM-Therapie nach Enderlein? Welche Krankheiten können damit wirkungsvoll behandelt werden? Antwort darauf geben gut durchdachte Therapievorschläge und Konzepte aus der Praxis für die Praxis. Ein Buch, sowohl für den Therapeuten, gleichgültig ob Fortgeschrittener oder Anfänger, wie auch für Patienten, denen es zum Verständnis einer bei ihnen durchgeführten isopathischen SANUM-Therapie nach Enderlein aufklärend dienen soll.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Polymorphe Symbionten in Blut und Körpergeweben als potentielle Kofaktoren des Krebsgeschehens

Polymorphe Symbionten in Blut und Körpergeweben als potentielle Kofaktoren des Krebsgeschehens von Nieper,  Hans A, Windstosser,  Karl K
Der Autor war über einige Jahre Weggefährte in den Forschungen von solchen Pionieren wie Enderlein und v. Brehmer und er hat seinen Anteil an dem fruchtbaren Wirken dieser Zeit. Hinsichtlich der polymorphen Symbionten stellt dieses Buch in erster Linie eine "chronologische Synopsis ihrer Beobachtung und Interpretation in zwei Jahrhunderten" dar und bildet damit eine reiche Quelle zu einem profunden Wissen. Es möchte den über hundert verkannten Vorkämpfern für eine Naturwissenschaft von morgen ein posthumes Denkmal setzen, denn diese Frauen und Männer haben das Zeitalter der heutigen weltweiten Tumorvirologie, einer erweiterten Symbioselehre und die dringend erforderliche Trendwende der Heilkunde überhaupt eingeleitet.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Die Wahrheit über Semmelweis

Die Wahrheit über Semmelweis von Silló-Seidl,  Georg
Diese Bildbiographie entreißt einen von seiner Zeit missverstandenen Großen der Medizin dem Widersprüchlichen und Anrüchigen, dem Skandalösen und Unwahren, das Semmelweis´ Leben und Tod in den Augen der Nachwelt entstellte. Georg Silló-Seidl, selbst Facharzt (Gynäkologie), weist ihm - dem Forscher, Arzt und Mensch - den Platz in der Medizingeschichte zu, den der "Retter der Mütter" verdient. Semmelweis´ Verdienste gehen über die Geburtshilfe hinaus. Er entdeckte die Infizierungsursachen und deren Vorbeugung. Ohne seine Entdeckungen gäbe es die heutige Medizin nicht.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Germanium – Für eine bessere Gesundheit und ein längeres Leben

Germanium – Für eine bessere Gesundheit und ein längeres Leben von Goodman,  Sandra
Organisches Germanium hat die Fähigkeit, das Immunsystem des Körpers zu stärken, fördert die Sauerstoffversorgung des Körpers, zerstört toxische freie Radikale, unterstützt die Ausscheidung von Schwermetallen und anderen Giften aus dem System und schützt vor Strahlung. Dieses Buch soll dem Leser einen Überblick über die therapeutischen Eigenschaften des organischen Germaniums geben. Es ist erstaunlich und auch ein wenig rätselhaft, dass ein Spurenelement, über das eine solche Vielzahl dokumentierter Forschungen durchgeführt wurden, erst jetzt von Ernährungswissenschaftlern und der Ärzteschaft entdeckt wird. Abgesehen von Dr. Asais eigenem Buch „Miracle Cure: Organic Germanium“, gibt es zu diesem Thema kein umfassendes, verbraucherorientiertes Buch. Mit der Zusammenstellung dieser Arbeit wird versucht, diese Lücke zu füllen.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Die revolutionären medizinischen Entdeckungen von Professor Dr. Günther Enderlein

Die revolutionären medizinischen Entdeckungen von Professor Dr. Günther Enderlein von Enby,  Erik, Gosch,  Peter, Kehlbeck-Raupach,  Cornelia, Sheehan,  Michael
Dieses Buch gibt einen Überblick über die medizinischen Entdeckungen von Professor Enderlein sowie über die wechselvolle Geschichte der Entwicklung der entsprechenden Arzneimittel. Weiterhin beschreibt Erik Enby seine therapeutischen Erfahrungen bei der Anwendung dieser Arzneimittel auch bei schweren Erkrankungen, wie z. B. Krebs oder Multipler Sklerose. Dieses Buch gibt Patienten einen guten Einblick in eine Therapie, für die Professor Enderlein vor vielen Jahrzehnten die Grundlagen schuf. Für Verordner ist das Buch eine Fundgrube an historischer und fachlicher Information, die bisher in dieser Form in deutscher Sprache nicht allgemein verfügbar war.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Aus der Historie in die Gegenwart

Aus der Historie in die Gegenwart von Sonntag,  Dr. Dieter
Prof. Enderlein, der Begründer der SANUM-Therapie, hat die grundlegenden Erkenntnisse seiner Lehre in dem 1925 erschienenen Buch „Die Bakterien-Cyclogenie“ veröffentlicht. In diesem Vortrag werden die Ergebnisse seiner Studien denen aus der heutigen Forschung (z. B. aus dem „Human Microbiom Project“) gegenübergestellt und diskutiert. Es wird ein historischer Überblick auf die Entwicklung der Bakteriologie in der Medizin bis in die heutige Zeit gegeben. Die Kernaussage Enderleins, dass das Blut nicht steril ist, konnte entgegen der bis in die jüngste Zeit bestehenden Lehrmeinung, dass das Blut steril ist, durch das “Human-Microbiom-Project“ bestätigt werden. Herr Dr. Sonntag diskutiert auf der Grundlage der Bakterien-Cyclogenie die Entstehung pathologischer Wirkungen von Bakterien, die z. B. durch zellwandfreie Formen zu entzündlichen Erkrankungen führen können. Hieraus resultiert oftmals eine Therapiestarre, (Mochlose) die es zu überwinden gilt um die Regulationsfähigkeit des Organismus wiederherzustellen. Einige, daraus resultierende therapeutische Maßnahmen werden vorgestellt. Darüber hinaus wird die wechselseitige Beziehung von Bakterien und Immunsystem dargelegt und beispielhaft der Zusammenhang zwischen chronischen Infektionen und Autoimmunerkrankungen erläutert.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Semmelweis-Institut

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Semmelweis-Institut was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Semmelweis-Institut hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Semmelweis-Institut

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Semmelweis-Institut

Wie die oben genannten Verlage legt auch Semmelweis-Institut besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben