Blade Runner von Allie,  Manfred, Dick,  Philip K, Kessler,  Torben

Blade Runner

Träumen Androiden von elektrischen Schafen?

„Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“ – diese Frage stellte sich Philip K. Dick im Titel seines 1968 erschienenen Romans. Ridley Scott hat daraus den Film „Blade Runner“ gemacht, der 1982 in die Kinos kam. Roman wie Film erzählen die Geschichte des Kopfgeldjägers Rick Deckard, der Jagd auf künstliche Menschen macht. Im Buch geht es allerdings um weit mehr: Auf einer von einem Atomkrieg verwüsteten Welt sind künstliche Tiere zu Statussymbolen geworden, eine Mercerismus genannte Fernsehreligion treibt ihr Unwesen, und sogenannte Stimmungsorgeln manipulieren die Gefühle der Menschen. Und nicht nur Androiden werden auf Empathie getestet …

€19.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Blade Runner online kaufen

Die Publikation Blade Runner - Träumen Androiden von elektrischen Schafen? von , , ist bei Argon, FISCHER Tor erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Androide, Androidin, Blade Runner 2049, Denis Villeneuve, Empathie, Film, Harrison Ford, Klassiker, Kopfgeldjäger,, Kultfilm, Manipulation, Melancholie, Neuübersetzung, Philosophisch, Replikant, Rick Deckard, Ridley Scott, Roboter, Roy Baty, Rutger Hauer, Ryan Gosling, San Francisco, science fiction, Verfilmung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!