Das Fundament der Kirche im Dialog von Stiewe,  Martin, Vouga,  François

Das Fundament der Kirche im Dialog

Modelle des Kirchenverständnisses im Neuen Testament und in der konfessionellen Rezeptionsgeschichte

Wesen und Auftrag der Kirche in einer postmodernen Welt

Was ist das Wesen der Kirche? Diese Frage ist aus zwei Gründen besonders aktuell: Zum einen sind Selbstverständnis und Funktion der Kirche in der Gesellschaft zunehmend umstritten, zum anderen finden im sozialen Leben der Gesellschaft(en) tiefgreifende Veränderungen statt. Daher ist es erforderlich, Grund und Bestimmung der Kirche neu zu reflektieren und nach ihrem Wesen und ihrem Auftrag in der postmodernen Welt zu fragen. Die Briefe des Paulus, der Epheserbrief, die Evangelien, die Apostelgeschichte und ihre Rezeption entwickeln unterschiedliche Modelle eines Kirchenverständnisses, die in diesem Buch in vierfacher Perspektive untersucht werden. Das Buch geht von der Vielfalt der historischen Kirchen aus und entwickelt im Dialog ihre notwendige Komplementarität: Jede Konfession braucht die anderen Konfessionen, um den (ökumenischen) Auftrag der Kirche zu erfüllen und an der Gestaltung der Gesellschaft mitzuwirken.

€34.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Fundament der Kirche im Dialog online kaufen

Die Publikation Das Fundament der Kirche im Dialog - Modelle des Kirchenverständnisses im Neuen Testament und in der konfessionellen Rezeptionsgeschichte von , ist bei Francke, A erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.9 EUR und in Österreich 35.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!