Sieben Worte an die Jugend von Calciu,  Gheorghe, Rose,  Seraphim, Valică,  Mihai

Sieben Worte an die Jugend

Der rumänische Priester Vater Gheorghe Calciu wurde von Gott dazu bestimmt als Posaune des Heiligen Geistes zu wirken, um die Seelen seiner Schüler im theologischen Seminar zu formen, um die Gläubigen zu ermutigen, um als Christ leben zu können und in Würde zu überleben — unter der Diktatur des Kommunismus, die ihr hartes Joch auf die Schultern der Kirche und auf das menschliche Gewissen legte.
All die Leiden, die er in den kommunistischen Gefängnissen erlebte, aber auch in Freiheit, im Kampf gegen Atheismus, Neid, Ungerechtigkeit, Falschheit und den Mangel an Mut derer, die die Kirche in dieser Zeit führten, können für heutige wie auch zukünftige Generationen ein wertvolles Vermächtnis und eine unschätzbare Orientierung sein, um unempfindlich gegenüber der Säkularisierung ohne Christus und Globalisierung gegen Christus zu werden, wie wir sie heute erleben.
Die Fastenpredigten waren ursprünglich an orthodoxe Seminaristen und Studenten in Rumänien gerichtet. Doch eignen sie sich ebenso für junge Menschen in Deutschland. Seine Worte werden eine empfängliche Saite im Herzen derjenigen jungen Menschen anschlagen, die sich des Rufes Christi an diese Generation der Menschheit bewusst sind, oder die bereit sind diesen Ruf zu vernehmen.
Den Predigten vorangestellt ist eine ausführliche Biografie Vater Gheorghes.

€12.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Sieben Worte an die Jugend online kaufen

Die Publikation Sieben Worte an die Jugend von , , ist bei Edition Hagia Sophia erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 12.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!