Synthesis von Behnisch,  Gotthard, Schroyens,  Frederik, Vint,  Peter

Synthesis

Repertorium homoeopathicum syntheticum Edition 2009

Synthesis Repertorium homoepathicum syntheticum EDITION 2009, korrigierter Nachdruck 2014
Der Repertorien-Standard. 1858 Seiten – Lexikonformat: 17,3 x 25 cm – Daumenindex – Hochwertiges Dünndruckpapier – Leinen-Einband mit Fadenheftung – Lesebändchen – Übersichtiliche Seitengestaltung.

Die neue Ausgabe von Synthesis geht neue Wege und vereint zwei Repertorien in Einem
Mit der Synthesis Edition 2009 wurde erstmals ein Repertorium geschaffen, das den Wünschen und Bedürfnissen sowohl der „alten“ Generation, die sich selbst oft das Attribut „klassisch“ beilegt gerecht wird, wie auch der „neuen“ Generation, die versucht, neue Wege zu beschreiten.
Darüber hinaus sind erstmals Kents eigene Korrekturen verfügbar. Dadurch steigt die Zuverlässigkeit der Kentschen Einträge.
Mehrere Tausend Nachträge – sowohl von Andé Saine als auch von Alfons Geukens – wurden zusätzlich aufgenommen.
Die Struktur und Lesbarkeit des Repertoriums wurde wesentlich verbessert. Sie finden Symptome einfacher und schneller.

Synthesis ist auch für Veterinäre sehr gut geeignet. Hinter dem Kapitel „Allgemeines“ am Ende des Buches findet der Veterinär einen ausführlichen Anhang mit Veterinärsymptomen, ebenfalls im Kopf zu Fuß Schema des Repertoriums.

1.077.000 Arzneimitteleinträge 1.799.000 Autoren-Angaben – 180.400 Rubriken – 2.373 Arzneimittel –
902 Quellen

€195.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Synthesis online kaufen

Die Publikation Synthesis - Repertorium homoeopathicum syntheticum Edition 2009 von , , ist bei Hahnemann Institut erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arzneimittel, HOMÖOPATHIE, Repertorium, Schroyens, Symptome, Synthesis, Veterinär. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 195 EUR und in Österreich 200.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!