Bahnhof Grafrath

Bahnhof Grafrath

Geschichte und Geschichten

Das Buch führt uns durch 140 Jahre Bahnhofsgeschichte, von den Anfängen am 1. Mai 1873 bis in die Gegenwart. Neben Interessantem und Wissenswertem über die Technik der Bahn erfahren wir auch, wie Grafrath mit der Zeit durch den Bau der Post, die Einführung des Telefons und die Modernisierung der Wasserversorgung aus seinem Dornröschenschlaf erwachte.

Am 10. Mai 1880 eröffnete die Dampfschifffahrt, ein Verschönerungsverein wurde gegründet. Der idyllische Ort lockte nun zahlreiche Sommerfrischler an, auch viele reiche Münchner ließen sich hier nieder und erbauten Villen auf den Höhen über der Amper.

Im Laufe der Zeit wurde ein forstlicher Versuchsgarten gegründet, und später zogen der Märchenwald und eine Westernstadt viele Besucher an.

Bilder aus der Zeit nach 1945 stellen uns die „Bahnhofsfamilie“ vor, geben uns einen Einblick in das Leben der Flüchtlinge am Bahnhof und lassen uns den großen Orkan von 1946 erleben. Lustig geht es dagegen zu auf den Bildern von Cornelie Wolff und Fritz Korn und in den vielen Anekdoten der Fahrschüler.

€10.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Bahnhof Grafrath online kaufen

Die Publikation Bahnhof Grafrath - Geschichte und Geschichten von ist bei Bauer-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bahnhof, Grafrath, Ortsgeschichte, Züge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!