Der Vortrag von Lahore von Ahmad,  Hadhrat Mirza Ghulam, Shaheen,  Waqas

Der Vortrag von Lahore

Über Gotteserkenntnis und Sünde im Islam im Vergleich zu Christentum und Hinduismus

Die Schrift „Der Islam im Vergleich mit anderen Religionen Indiens“, die bekannt ist als „Der Vortrag von Lahore“, wurde von Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad, dem Begründer der Ahmadiyya Muslim Gemeinde, verfasst und in seiner Anwesenheit vor einer großen Menschenansammlung am 3. September 1904 in Lahore vorgetragen. Die Vorlesung umfasst eine vergleichende Untersuchung des Islam, Hinduismus und Christentums und zeigt die Erhabenheit der islamischen Lehre im Vergleich zu den anderen Religionen auf. Der Verheißene Messias erklärt, dass der Grund für die Zunahme an Sünden in der heutigen Zeit am mangelnden Bewusstsein über die Person Gottes liegt und weder die christliche Glaubensdoktrin der Erlösung, noch die Lehre, die den Veden zugrunde liegt, in der Lage sind, hierbei Abhilfe zu verschaffen. Wahres und vollkommenes Bewusstsein über Gott kann ausschließlich durch die direkte Kommunikation zum Allmächtigen erlangt werden, die nur durch die islamische Lehre möglich ist, da die anderen Religionen die Tore der göttlichen Offenbarung ein für alle Mal verschlossen haben.

€3.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Vortrag von Lahore online kaufen

Die Publikation Der Vortrag von Lahore - Über Gotteserkenntnis und Sünde im Islam im Vergleich zu Christentum und Hinduismus von , ist bei Der Islam erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ahmadiyya, Arya, Gotteserkenntnis, Hinduismus, Islam, Messias. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3.95 EUR und in Österreich 4.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!