Heraus Forderung Migration von Binder,  Susanne, Hohenbalken,  Maria, Rasuly-Paleczek,  Gabriele

Heraus Forderung Migration

Beiträge zur Aktions- und Informationswoche der Universität Wien anlässlich des "UN International Migrant's Day"

Migrationsbewegungen sind heute ein globales Phänomen, von dem nahezu jeder Staat der Erde betroffen ist. Auch in Österreich sind Migrationsfragen in den letzten Jahren in der breiten Öffentlichkeit, der Politik, den Massenmedien und nicht zuletzt den einschlägigen Wissenschaften zu vielbehandelten und oftmals kontrovers diskutierten Themen geworden.
Im Forschungsspektrum der Universität Wien nimmt die Befassung mit dem Phänomen „Migration“ und seinen vielschichtigen Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft schon seit geraumer Zeit einen breiten Raum ein: In zahlreichen Forschungsprojekten unterschiedlicher Disziplinen und Fakultäten sind Fragestellungen rund um Migrationsprozesse, die Situation der MigrantInnen oder deren Integration in die Aufnahmegesellschaft ein zentrales Thema – zu Recht, denn für das weitere Funktionieren einer pluralistischen Gesellschaft ist es unabdingbar, Wege des Zusammenlebens zwischen Einheimischen und Zuwanderern zu finden. Wissenschaftliche Forschung kann hier der Politik mögliche Antworten sowie Lösungsansätze und deren Konsequenzen aufzeigen.
Die in diesem Band gesammelten Beiträge entstanden im Rahmen einer an der Universität Wien abgehaltenen interdisziplinären Informations- und Aktionswoche mit dem Titel „Heraus Forderung Migration“, deren Zielsetzung es auch war, den zahlreichen in der Öffentlichkeit fest verankerten Vorurteilen und Stereotypen entgegenzuwirken und Vorschläge für einen gerechteren und menschenwürdigen Umgang mit Zuwanderern zu entwickeln.

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Heraus Forderung Migration online kaufen

Die Publikation Heraus Forderung Migration - Beiträge zur Aktions- und Informationswoche der Universität Wien anlässlich des "UN International Migrant's Day" von , , ist bei Universität Wien Institut für Geographie und Regionalforschung erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeitsmigration, Immigranten, Integration, Migration, Zuwanderung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!