Kunst verstehen von A – Z von Bornhorn,  Nicolaus, Parks,  John A.

Kunst verstehen von A – Z

Analyse - Technik - Praxis

Stilrichtungen und theoretische Konzepte, Techniken wie Collage oder Untermalung,
Schlüsselbegriffe wie Abstraktion und Harmonie: All das wird in diesem Buch anschaulich
anhand zahlreicher Bildbeispiele erläutert. Eine Fülle von Hinweise und Strategien hilft
dabei, Kunst nicht nur zu verstehen, sondern auch selbst Kunstwerke zu schaffen.
So ist das Buch von unschätzbarem Wert für Künstler, Studenten, Kunstwissenschaftler,
Pädagogen und Kunstliebhaber.
Stile
– Romantik: Spontaneität, Gefühl, Vorstellungskraft und Genie
– Kubismus: Die Sprache vielfacher Blickwinkel
– Surrealismus: Unbewusstes zutage fördern
Techniken
– Finish: Glätten bis zur Perfektion
– Druckverfahren: Durch Reproduktionen erreicht die Kunst ein größeres Publikum
– Plastizität: Im Medium werden die stofflichen Qualitäten des Sujets nachgebildet
Schlüsselbegriffe
– Perspektive: Eine raffinierte Darstellungsform des dreidimensionalen Raumes
– Proportion und Verhältnis: Mathematik trifft Ästhetik
– Harmonie: Elemente in Einklang miteinander bringen
– Komposition: Das Kunstwerk als Anordnung von Elementen
Konzepte
– Readymades: Ein Objekt als Kunstwerk deklarieren
– Semiotik: Eine moderne Theorie der Bedeutung
– Schrittweise Annäherung: Das Kunstwerk als Reise
– Selbstporträt: Der Künstler als Motiv

€19.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kunst verstehen von A - Z online kaufen

Die Publikation Kunst verstehen von A - Z - Analyse - Technik - Praxis von , ist bei Reimer, Dietrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Einführung in die Kunst, Handbuch, Kunststile, Kunsttechniken, Maltechniken. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!