Was ist Tod?

Was ist Tod? von Boritzer,  Etan, Forrest,  Nancy, Weiss,  Jochen
„Was ist Tod?“ stellt Kindern die verschiedenen Auffassungen von Tod, Verlust und Trauer vor. Das Buch geht behutsam und in ruhigem Ton, aber auch offen und nüchtern, auf die natürliche kindliche Neugier ein - bei einem der größten Mysterien des Lebens. Während verschiedene Einstellungen zu Tod und Sterben in der Welt reflektiert werden, erhalten Kinder Hoffnung und Ermutigung, das Leben zu umarmen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

13 Gottesdienste für Menschen mit und ohne Demenzerkrankung

13 Gottesdienste für Menschen mit und ohne Demenzerkrankung von Christine,  Schwester
Diese Andachten eignen sich für alle Menschen, ganz gleich zu welcher Konfession sie gehören. Jesus lädt alle Menschen ein, in sein Reich zu kommen. Alle Andachten wenden sich insbesondere an demenzkranke Menschen. Mal sind es Seifenblasen, die durch den Raum schweben, mal werden Frühlingsblumen oder Glanzbilder gezeigt, mal wird ein großer Obstteller oder ein Plätzchenteller zum Probieren herumgereicht. Dabei bleibt der Ablauf der halbstündigen Andacht immer gleich und somit vertraut. Um demenzkranke Menschen besser verstehen zu können, muss man wissen, was im Körper passiert - und sich natürlich auch mit dem jeweiligen Einzelschicksal auseinandersetzen. Mit fortschreitendem Abbau der Gehirnzellen werden immer mehr Bereiche des Denkens, Handelns und Fühlens lahmgelegt. Zunächst ist nur das Kurzzeitgedächtnis betroffen, in dem jüngste Erlebnisse gespeichert sind. Auf Kindheitserinnerungen, früh gelernte Regeln, Lieder oder Ähnliches können demenzkranke Menschen am längsten zugreifen. Oft können sie Gebete und mehrere Strophen von Kirchenliedern auswendig. Ein Gottesdienst oder eine Andacht ist für ältere Menschen oft ein wichtiges Ritual – eines, das sie trotz Demenzerkrankung erreichen kann.
Aktualisiert: 2019-06-09
> findR *

Geschichten vom Tod

Geschichten vom Tod von Eich,  Raimund
Freund Hein schleicht schon ums Haus, hieß es früher, wenn jemand im Sterben lag. Heute spricht niemand mehr gerne vom Tod, schon gar nicht vom Tod als Freund. Die meisten von uns verdrängen lieber das unausweichliche Schicksal, das uns alle ausnahmslos einmal ereilen wird. Den Tod umgibt etwas Mysteriöses und Geheimnisvolles. Ob nach dem Tod alles aus ist oder ob es nicht doch ein Jenseits und ein Leben nach dem Tod gibt, darüber gehen die Meinungen weit auseinander. In zwölf spannenden Geschichten versucht der Autor, den Schleier, mit dem sich der Tod umgibt, ein wenig zu lüften.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Die Lehre Bruno Grönings

Die Lehre Bruno Grönings von Busse,  Thomas
„Ich lehre unsere Mitmenschen all das, was jeden Menschen durch die Lehre Christi, die wir Menschen selbst in die Tat umzusetzen haben, zu Gott führt.“ Bruno Gröning (1906-1959) rückte 1949 in Deutschland schlagartig ins Rampenlicht. Die Presse schrieb in sensationeller Aufmachung über den sogenannten „Wunderheiler“, da viele Menschen durch seine Worte, bei gleichzeitiger Aufnahme der göttlichen Kraft, nachweislich von zum Teil unheilbaren Krankheiten gesund wurden. Dies war jedoch nur ein Teilaspekt seines Wirkens. Gröning, den man auch als „Prophet der Neuzeit“ be­zeichnen könnte, rief in seinen Vorträgen in erster Linie eindringlich zur Umkehr zu Gott auf. Dies war seine wahre Mission! Thomas Busse, der jeden Personenkult um Gröning ablehnt, beschäftigt sich be­reits seit 1985 mit diesem außergewöhnlichen Mann. Er hat mehrere Bücher über ihn geschrieben und Grönings turbulentes Leben in einem aufwendig produzierten, dreiteiligen Dokumentarfilm „Das Phänomen Gröning“ sachlich und wahrheitsgetreu nachgezeichnet. Die Lehre Bruno Grönings spiegelt sich in seinen frei gehaltenen Vorträgen wider und umfasst viele wichtige Themenbereiche. Der Herausgeber ordnete diese große Vielfalt an Themen verschiedenen Rubriken zu, um einen übersichtlichen Einblick in Grönings Lehre zu ermöglichen. Es ist eine umfangreiche Sammlung von Zitaten, die ein beeindruckendes Wissen um die Gesetzmäßigkeiten des Lebens offenbaren. Bruno Gröning sagte: „Mir ist es völlig egal wie der Mensch zu Gott findet – Hauptsache er findet zu Gott!“ Er selbst be­kannte sich jedoch eindeutig zum Christusweg der allumfassenden Liebe. Jesus Christus stellte er als das größte Vorbild heraus. Dieser Kern seiner Vorträge wird in der heutigen Zeit leider oftmals verschwiegen, um seine Botschaft für Nicht-Christen annehmbarer zu machen. In diesem Buch findet der Leser eine wahrheitsgetreue, unzensierte Ausgabe der Lehre Bruno Grönings!
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Die Ära Gottlieb Daimlers

Die Ära Gottlieb Daimlers von Seiffert,  Reinhard
Wann und von wem wurde das Automobil erfunden? Wir glauben es zu wissen, doch vieles aus der Zeit vor 1900 blieb unbekannt und unerschlossen. Reinhard Seiffert nimmt das lange unterschätzte Wirken Gottlieb Daimlers zum Anlass, in die Anfänge der Automobilgeschichte zurückzublicken. Er verfolgt über Jahrzehnte hinweg die Veränderungen der Erinnerungskultur und der Bewertung von Personen und Konstruktionen, von Marken und Mythen. Dabei legt der Autor den Schwerpunkt auf die Schlüsselfunktion der Technik und liefert zukunftsweisende Erkenntnisse im Hinblick auf den Wandel der Lebensgewohnheiten, das steigende Umweltbewusstsein und die Endlichkeit der Ressourcen. Dem Leser eröffnet sich eine neue Sicht auf scheinbar festgefügte Wissensgrundlagen.
Aktualisiert: 2019-05-26
> findR *

Sina packt aus

Sina packt aus von Kettschau,  Bettina
Sina und Max leben erst ein paar Tage in Handorf. Sie wohnen in einem hübschen Haus mit einer blauen Bank davor. Doch Sinas größte Sorge ist, ob sie eine Freundin findet, die wie Sina an Jesus Christus glaubt. Schöne und auch traurige Erlebnisse warten auf Sina und ihre Gefährten. Und am Ende retten sie sogar einem alten Herrn das Leben ... Ein liebevoll illustriertes Buch zum Vorlesen und Selberlesen. für Jungen und Mädchen ab 5 Jahre
Aktualisiert: 2019-05-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Glauben

Sie suchen ein Buch über Glauben? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Glauben. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Glauben im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Glauben einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Glauben - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Glauben, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Glauben und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.