Omas gegen rechts

Omas gegen rechts von Salzer,  Monika
Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit sind in Europa wieder salonfähig geworden. OMAS GEGEN RECHTS ist die sympathische Gegenbewegung dazu. Schon von weitem an ihren roten Strickmützen zu erkennen, kämpft eine stetig wachsende Zahl von Omas in Deutschland und Österreich für Demokratie und gegen Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit. Die Bewegung OMAS GEGEN RECHTS entstand 2017 als Reaktion auf die Nationalratswahlen in Österreich, aus der eine Regierung mit Beteiligung des rechten Lagers hervorging. Inzwischen breitet sie sich auf immer mehr europäische Länder aus. Monika Salzer, die die Bewegung zusammen mit einer Handvoll "Omas" gründete, legt hier ein beindruckendes, streitbares Manifest für mehr gesellschaftliche Solidarität und für das Eintreten gegen rechte Positionen vor. Denn die Omas eint die Erfahrung der Nachkriegszeit und das Bewusstsein, dass Frieden in Europa ein kostbares Gut ist. Sie kämpfen für eine freiheitliche und demokratische Gesellschaft, in der ihre Enkelkinder friedlich aufwachsen können.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Omas gegen rechts

Omas gegen rechts von Salzer,  Monika
Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit sind in Europa wieder salonfähig geworden. OMAS GEGEN RECHTS ist die sympathische Gegenbewegung dazu. Schon von weitem an ihren roten Strickmützen zu erkennen, kämpft eine stetig wachsende Zahl von Omas in Deutschland und Österreich für Demokratie und gegen Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit. Die Bewegung OMAS GEGEN RECHTS entstand 2017 als Reaktion auf die Nationalratswahlen in Österreich, aus der eine Regierung mit Beteiligung des rechten Lagers hervorging. Inzwischen breitet sie sich auf immer mehr europäische Länder aus. Monika Salzer, die die Bewegung zusammen mit einer Handvoll "Omas" gründete, legt hier ein beeindruckendes, streitbares Manifest für mehr gesellschaftliche Solidarität und für das Eintreten gegen rechte Positionen vor. Denn die Omas eint die Erfahrung der Nachkriegszeit und das Bewusstsein, dass Frieden in Europa ein kostbares Gut ist. Sie kämpfen für eine freiheitliche und demokratische Gesellschaft, in der ihre Enkelkinder friedlich aufwachsen können.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

10 Jahre Freiheit

10 Jahre Freiheit von Gronemeier,  Heike, Kampusch,  Natascha
Sie hatte geglaubt, mit ihrer Selbstbefreiung beginne ein völlig neues Leben voller Energie und Chancen. Stattdessen wurde sie immer wieder dazu gezwungen, in ihre dunkle Vergangenheit einzutauchen. Jetzt erzählt Natascha Kampusch erstmals, wie schwer sie es hatte, ihre Rolle zu finden – und warum sie den Glauben an das Gute im Menschen trotz allem nicht verloren hat. Das bewegende Buch einer mutigen Frau, die immer wieder die Kraft findet, ihr Leben in die Hand zu nehmen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

AKIRAS KLEIDER – GEHEIMNISVOLLE BRIEFE AUS WIEN

AKIRAS KLEIDER – GEHEIMNISVOLLE BRIEFE AUS WIEN von Kresse,  Dodo
"Umflattert von der Heiterkeit ihres neuen Kleides wusste sie, dass ihr alles gelingen kann." Akira, eine japanische Schneiderin, näht für die Ehefrauen der Geschäftsfreunde ihres Mannes kostspielige Kleider. Es ist nicht nur der exorbitante Preis, der die Frauen in Erstaunen versetzt, sondern noch vielmehr die seltsame Wirkung, die diese textilen Schönheiten auf die Trägerinnen und ihre Umgebung zu haben scheinen. Um ihren Kundinnen eindringlich klar zu machen, dass erst die richtige Haltung ein Kleid zu dem macht, was es sein kann, legt sie den fertigen Kleidern einen Brief bei. Eines Tages erhält sie eine postalische Antwort, aus der sich ein tiefes Freundschaftsband entwickelt. Ganz in den Bann der seltsamen Japanerin gezogen, beschließt Akiras Kundin, eine toughe Anwältin, sich deren Ratschlägen zu beugen und entdeckt schließlich eine aufregende Parallelwelt voller Mystik und Sinnlichkeit. Als Phantasie und Wirklichkeit bedrohlich ineinander zu fließen beginnen und sie beinahe ihre sichere Existenz verliert, zieht Akira jedoch wieder an den richtigen Fäden und kreiert ein kostbares Daunenkissen für das neue "Nest" der geliebten Freundin. Briefe, die Poesie, Gefühle, Verwirrungen, Überraschungen und Aufregungen für die Leser bereit halten! "Eine Hommage an die Eleganz der Weiblichkeit und die Kunst des Briefeschreibens." (Sera Julier)
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Wiener Zentralfriedhofs-Führer

Wiener Zentralfriedhofs-Führer von Heimlich,  Jürgen
Diese aktualisierte und ergänzte Ausgabe des „Zentralfriedhofs-Führers“ bietet einen Überblick, der den Friedhofs-Besucher am Stand der Dinge, wie er sich 2019 darstellt, teilhaben lässt. Friedhöfe befinden sich stets in einem Verwandlungsprozess. Was gleich bleibt, ist die Neugier potenzieller Friedhofs-Besucher. Mit diesem Buch möge das Interesse am Zentralfriedhof geweckt oder verstärkt werden. Der Wiener Zentralfriedhof hat es sich als zweitgrößter Friedhof Europas allemal verdient, (neu) entdeckt zu werden.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Vietnam, mon amour

Vietnam, mon amour von Frey,  Ernst, Sottopietra,  Doris
Wie kommt ein junger Wiener 1941 nach Indochina? Was veranlasst ihn, für die Unabhängigkeit Vietnams zu kämpfen? Und wie schafft er es, Oberst in der Armee von Ho Chi Minh zu werden? Ernst Frey, zeit seines Lebens nicht nur eine Kämpfernatur, sondern auch ein Suchender, war Zeuge der mörderischen Dreißigerjahre in Österreich, als Jude und Kommunist doppelt stigmatisiert, wurde einige Male eingesperrt und konnte schließlich 1938 vor den Nazis flüchten. In Paris heuerte er bei der Fremdenlegion an, über Umwege gelangte er nach Vietnam, wo er sich dem Viét Minh anschloss und für die Unabhängigkeit des Landes kämpfte. Schon bei seinem ersten Erscheinen 2001 stieß die höchst ungewöhnliche Lebensgeschichte Ernst Freys, gleichzeitig ein „Werkstück formbewusster Prosa“ (NZZ), auf größtes Interesse. Auf vielfachen Wunsch wird dieser einzigartige Titel in neuem Gesicht nun endlich wieder lieferbar gemacht.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Wien

Sie suchen ein Buch über Wien? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Wien. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Wien im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Wien einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Wien - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Wien, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Wien und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.