Sinnvoll tätig sein

Sinnvoll tätig sein von Appel,  Margit, Bauer,  Harald, Cermak,  Peter, Dimmel,  Nikolaus, Eiser,  Walter, Frach,  Werner, Fürnweger,  Nadine, Gabler,  Elisabeth, Körner,  Barbara, Nimmervoll,  Karl, Pantucek,  Peter, Preissl,  Peter, Schandl,  Franz, Zimm,  Anita
Was geschieht, wenn 44 Langzeitarbeitslose, als "arbeitsmarktfern" etikettierte Personen über einen Zeitraum von 18 Monaten ein Grundeinkommen in Höhe ihres AMS-Bezugs zuzüglich einer Leistung der bedarfsorientierten Mindestsicherung erhalten können, ohne dem AMS als arbeitslos, arbeitsfähig und arbeitswillig zur Verfügung zu stehen, Vorstellungsgespräche und Kursmaßnahmen zu absolvieren? Legen sich die Begünstigten alkoholisiert in die "soziale Hängematte", wie das Gegner einer arbeits- und bedingungslosen monetären Grundsicherung nicht müde werden zu behaupten? Wie verändern sich die sozialen Beziehungen, das Netz, der Gesundheitszustand, die alltäglichen Verrichtungen oder auch das Mobilitätsverhalten? Tatsächlich hat ein Experiment unter eben diesen Bedingungen in Heidenreichstein im Waldviertel stattgefunden. Ziel war es auszuprobieren, ob materiell abgesicherte Langzeitarbeitslose ohne den Vermittlungsdruck des AMS aber mit Begleitung Vorstellungen und Konzepte entwickeln können, um sinnvoll innerhalb und außerhalb des Arbeitsmarktes tätig zu sein. Die Autoren_innen haben entweder am Projekt teilgenommen oder das Projekt durchgeführt, begleitet und reflektiert. Die Beiträge öffnen unterschiedliche Perspektiven auf die umstrittene Idee und die vielschichtigen Auswirkungen der Gewährung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Die Teilnehmer_innen haben nicht nur ihren sozialen Standort neu bestimmt, sondern waren zu mehr als einem Drittel nach Projektende selbständig oder unselbständig beschäftigt.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *

Qualität ist kein Zufall

Qualität ist kein Zufall von Schratter,  Daniela, Steinklammer,  Elisabeth, Taucher,  Philip
Zentraler Bestandteil des Buchs ist der Blick auf die Praxisebene der Qualitätssicherung und -entwicklung in der Erwachsenenbildung. Dafür werden in sechs Fallbeispielen Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen präsentiert und diskutiert. Es werden Maßnahmen vorgestellt, die von der Professionalisierung von TrainerInnen und Lehrkräften über Supervisionsangebote bis zu Peer-Review-Verfahren und kompetenzorientierten Zertifizierungsmethoden reichen. Die Fallbeispiele kommen aus dem arbeitsmarktpolitischen, gewerkschaftlichen, schulischen sowie hochschulischen und NGO-Kontexten. Abgerundet wird die Publikation durch 10 Methodenvorstellungen, die in der eigenen Praxis zur Qualitätsentwicklung und -sicherung eingesetzt werden können. Inkl. E-Book!
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

SWÖ-KV 2019

SWÖ-KV 2019 von Löschnigg,  Günther, Resch,  Reinhard
Der SWÖ-KV ist mittlerweile zum Leitkollektivvertrag für den Gesundheits- und Sozialbereich avaniert. Er gilt nicht nur für Mitglieder der Sozialwirtschaft, sondern für fast alle Anbieter sozialer und gesundheitlicher Dienste präventiver, betreuender und rehabilitierender Art auf Grund der Satzung. Die 13. Auflage 2019 enthält den Kollektivvertrag und die Satzung in der aktuellen Fassung. Gerade die Satzungserklärungen sind ein wesentlicher Schritt, um die Arbeitsbedingungen in den sozialen Unternehmungen einheitlich zu gestalten. Mit der Satzung des Kollektivvertrages werden rund 70.000 Beschäftigte erfasst. Inkl. E-Book!
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Das neue Arbeitszeitrecht

Das neue Arbeitszeitrecht von Födermayr,  Barbara, Kietaibl,  Christoph, Löschnigg,  Günther, Niederfriniger,  Mario, Resch,  Reinhard
Die politisch heiß diskutierte AZG-Novelle 2018 gibt Anlass zu einer Untersuchung von wesentlichen Teilaspekten des Arbeitszeitrechts: Den Katalog der Ausnahmetatbestände, der zivilrechtlichen Seiten des Arbeitszeitrechts und im Besonderen der neuen Detailvorschriften der Novelle in Bezug auf die Höchstgrenzen der Arbeitszeit.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Handels-KV 2019

Handels-KV 2019 von Löschnigg,  Günther, Löschnigg,  Matthias, Schnittler,  Christina
Der Kollektivvertrag für die Angestellten im Handel erfasst über 600.000 ArbeitnehmerInnen in ca. 75.000 Betrieben. Er hat eine zentrale Ordnungsfunktion im Handel in ganz Österreich und stellt einen verantwortungsvollen sozialpolitischen Kompromiss für diesen wichtigen Sektor der österreichischen Wirtschaft dar. Der Praxiskommentar enthält die umfangreiche Rechtsprechung und verweist gezielt auf weiterführende Literatur zu den verschiedenen Einzelproblemen. Inkl. E-Book!
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Arbeitszeitgesetz

Arbeitszeitgesetz von Gasteiger,  Georg, Heilegger,  Gerda, Klein,  Christoph
Kaum ein anderes Teilgebiet des Arbeitsrechts ist für die praktische Anwendung so schwer zugänglich wie das Arbeitszeitrecht. Andererseits spielt die Gestaltung der Arbeitszeit für die Betroffenen eine ganz entscheidende Rolle. Klarheit und ausreichende Information über die Rechtsgrundlagen sind für sie deshalb besonders wichtig. Inkl. E-Book und Online-Datenbank!
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung von Heider,  Alexander, Piller,  Ernst
Die Arbeitsstättenverordnung gehört wohl zu den bedeutendsten Verordnungen,die auf Basis des Arbeitnehmerschutzes erlassen worden sind. Sie enthält wichtige Regelungen für die Gestaltung der Arbeitsplätze im Sinne einer Anpassung der Arbeit und der Arbeitsbedingungen an den Menschen. Erstmals wurden für die Praxis wichtige Erlässe und veröffentlichte Kommentare und Erläuterungen des Zentral-Arbeitsinspektorates aufgenommen.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Arbeitsrecht+

Arbeitsrecht+ von Wachter,  Gustav
Rechtsstand 1.3.2019 AKTUELL › Änderungen bei Arbeitszeit und Arbeitsruhe › Präzisierung der Wiedereingliederungsteilzeit › Reform der Rot-Weiß-Rot-Karte und regionale Mangelberufslisten im Ausländerbeschäftigungsgesetz › Hausbetreuungsgesetz › Entscheidungsbesprechungen z.B. zur Arbeitszeit bei Reisetätigkeit von Kundendienstmitarbeitern oder zur Umkleidezeit ZUSÄTZLICHER NUTZEN DURCH › Teilweise Wiedergabe von im Laufe des Jahres in Kraft tretenden Bestimmungen › Wichtige Leitsätze bei Einleitungen zu Gesetzen › Zahlreiche Hinweise auf Gerichtsentscheidungen im Gesetzestext › Detaillierte Novellierungshinweise im Gesetzestext › Stichwortverzeichnisse bei den einzelnen Gesetzen, Gesamtstichwortverzeichnis Buch + e-book + Online › Mit dem Kauf dieses Buches erwerben Sie auch die Berechtigung zum Download des e-books sowie die Zugangsberechtigung zur Online-Datenbank. › Die Online-Datenbank ermöglicht den Zugriff auf über 280 Gesetze und Verordnungen in tagesaktueller Fassung sowie in historischen Versionen. › Die Online-Datenbank enthält Kurzbesprechungen der wesentlichen arbeitsrechtlichen Entscheidungen.
Aktualisiert: 2019-03-07
> findR *

ArbeitnehmerInnenschutz.

ArbeitnehmerInnenschutz. von Adametz,  Wolfgang, Kerschhagl,  Josef
Die Ausgabe 2019 enthält das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und die dazugehörigen Verordnungen. Bei jedem Paragraphen des ASchG ist durch eine Kennziffer angemerkt, dass die betreffende Bestimmung durch eine der abgedruckten Verordnungen näher ausgeführt wird. Dadurch wird das rasche Auffinden des aktuellen Textes der letztgültigen Verordnung ermöglicht. Die Ausgabe 2019 enthält den letztgültigen Stand aller wichtigen Gesetze und Verordnungen, deren Kenntnis zum Schutz der Sicherheit der ArbeitnehmerInnen notwendig ist.
Aktualisiert: 2019-03-07
> findR *

Umbrüche. Umdenken

Umbrüche. Umdenken von Hofmann,  Julia, Kreiml,  Thomas, Weiss,  Hilde
Wie geht es den Angestellten in der heutigen Arbeitswelt? Wie wirken sich ihre Erfahrungen im Arbeitsleben auf politische Sichtweisen und Einstellungen aus? In diesem Buch geht es um Veränderungen, die am Arbeitsplatz erfahren und spürbar werden. Es geht um Arbeit und ihre Entgrenzung, es geht um Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf das psychische Befinden der ArbeitnehmerInnen. Und es geht um die Folge- und Wechselwirkungen gesellschaftlicher und arbeitsbezogener Veränderungen in Bezug auf soziale Verunsicherung, Entsolidarisierung und soziale Gerechtigkeit. Die verschiedenen Perspektiven aus Wissenschaft und der betrieblichen Praxis auf aktuelle Entwicklungen zeigen letztlich, dass wir alle mehr erleben als nur Veränderungen. Es sind Umbrüche, mit denen wir es zu tun haben. Und es ist ein Umdenken im Wechsel der Perspektiven, das notwendiger denn je geworden ist und zu dem dieses Buch anregen will.
Aktualisiert: 2019-02-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von ÖGB Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei ÖGB Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. ÖGB Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben ÖGB Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei ÖGB Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch ÖGB Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben