Die Zehnjahrespause

Die Zehnjahrespause von Grabinger,  Michaela, Wolitzer,  Meg
Vier Freundinnen Anfang vierzig in New York: Amy, Roberta, Jill und Karen sind auf gute Colleges gegangen und gehören als Töchter überzeugter Feministinnen einer Generation an, die immer fest an die Vereinbarkeit von Kind und Karriere glaubte. Bis sie selbst Mütter wurden. Die Rückkehr in den Beruf hat sich für jede der vier als schwierig entpuppt: Seit zehn Jahren sind sie keine Karrierefrauen mehr, sondern Hausfrauen, Mütter. Und während ihre Kinder mit jedem Tag selbstständiger werden, wissen sie selbst immer weniger, wohin mit sich. Amy ist von Geldsorgen geplagt, Jill sitzt einsam in der Vorstadt, Roberta, die früher mal Künstlerin war, begnügt sich mit Bastelnachmittagen in der Grundschule. Nur Karen geht gelegentlich zu Vorstellungsgesprächen, um im Training zu bleiben. Doch ihnen allen stehen Veränderungen ins Haus … Meg Wolitzer widmet sich in diesem Roman der Frau in ihrer Rolle als Mutter – und vier Menschen, aus deren Leben nicht das geworden ist, was sie erwartet hatten. Gewohnt pointiert und unterhaltsam erzählt sie in ›Die Zehnjahrespause‹ von häuslichem Glück, Unglück und allem, was dazwischenliegt.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Häuser aus Sand

Häuser aus Sand von Alyan,  Hala, Grabinger,  Michaela
Als Salma in Nablus am Tag vor der Hochzeit ihrer Tochter Alia aus dem Kaffeesatz deren Zukunft liest, kennt sie längst die schmerzhafte Sehnsucht nach dem, das für immer vergangen ist. Ihre Heimatstadt Jaffa musste sie vor Jahren verlassen. In Nablus hat sie zumindest den Garten ihres Hauses zu ihrem eigenen Reich gemacht. Für ihre Kinder wünscht sich Salma ein beständiges Zuhause, das Halt gibt, wenn alles wankt. Doch der Kaffeesatz sagt auch Alia Unruhe und fremde Orte voraus. Salma schweigt und muss erleben, wie ihr der einzige Sohn im Sechstagekrieg genommen wird und ihre Tochter nach Kuwait flieht. Alia hasst ihr neues, beengtes Leben und durchlebt dieselbe Sehnsucht wie einst die Mutter. Und auch Alias Kinder lernen in Beirut, Paris, Amman und Boston den Segen und die Last der Assimilation in fremden Städten kennen, stets auf der Suche nach dem Haus, dem Ort, an dem sie sich verwurzeln können. Ein Buch, das verbindet: Hala Alyan zeigt auf berührend unaufgeregte Weise den ewigen Kreislauf von Auflehnung und Erkenntnis, den jede Generation in jeder Familie durchläuft.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Launen der Zeit

Launen der Zeit von Grabinger,  Michaela, Tyler,  Anne
Die packende Geschichte einer Frau, die aufgrund einer spontanen Entscheidung über sich hinauswächst, sich selbst neu kennenlernt und erstmals ein unabhängiges Leben führt. Wie normal ist ein scheinbar normales Leben? Willa Drake wächst in einer nach außen hin intakten Durchschnittsfamilie auf. Doch unter der Oberfläche brodelt es, und ehe sie sichs versieht, stellen eine neue Familie, spleenige Nachbarn und ein Hund namens Airplane ihr Leben gründlich auf den Kopf. Anne Tyler erzählt mit Geist, Witz und Herz die Geschichte einer so stillen wie mutigen Frau, die nach Jahrzehnten sich selbst näherkommt und schließlich, aus einer impulsiven Entscheidung heraus, zu einem selbstbestimmten Leben findet.
Aktualisiert: 2019-04-26
> findR *

Die Zehnjahrespause

Die Zehnjahrespause von Grabinger,  Michaela, Wolitzer,  Meg
Vier Freundinnen Anfang vierzig in New York: Amy, Roberta, Jill und Karen sind auf gute Colleges gegangen und gehören als Töchter überzeugter Feministinnen einer Generation an, die immer fest an die Vereinbarkeit von Kind und Karriere glaubte. Bis sie selbst Mütter wurden. Die Rückkehr in den Beruf hat sich für jede der vier als schwierig entpuppt: Seit zehn Jahren sind sie keine Karrierefrauen mehr, sondern Hausfrauen, Mütter. Und während ihre Kinder mit jedem Tag selbstständiger werden, wissen sie selbst immer weniger, wohin mit sich. Amy ist von Geldsorgen geplagt, Jill sitzt einsam in der Vorstadt, Roberta, die früher mal Künstlerin war, begnügt sich mit Bastelnachmittagen in der Grundschule. Nur Karen geht gelegentlich zu Vorstellungsgesprächen, um im Training zu bleiben. Doch ihnen allen stehen Veränderungen ins Haus … Meg Wolitzer widmet sich in diesem Roman der Frau in ihrer Rolle als Mutter – und vier Menschen, aus deren Leben nicht das geworden ist, was sie erwartet hatten. Gewohnt pointiert und unterhaltsam erzählt sie in ›Die Zehnjahrespause‹ von häuslichem Glück, Unglück und allem, was dazwischenliegt.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist oder Sieben Schritte in die Diktatur

Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist oder Sieben Schritte in die Diktatur von Grabinger,  Michaela, Temelkuran,  Ece
"Ein essenzielles Buch." Margaret Atwood auf Twitter Eine scharfsinnige und weitsichtige Analyse der weltweiten Entdemokratisierung und ein engagierter Aufruf zur Verteidigung der Demokratie. Ob Erdoğans Türkei, die Brexit-Entscheidung oder eine weitere europäische Wahl, die Rechtspopulisten neue Rekordwerte eingebracht hat: Populismus ist ...
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Der letzte Sommer

Der letzte Sommer von Grabinger,  Michaela, Simonson,  Helen
Im Sommer 1914 besucht der Medizinstudent Hugh seine geliebte Tante Agatha, deren Ehemann ein hoher Beamter in der Regierung ist. Er wird begleitet von seinem Cousin Daniel, der von einem Leben als Poet und englischer Gentleman träumt. Agatha besteht darauf, dass das Säbelrasseln auf dem Balkan unbeachtet verklingen wird und dass König, Kaiser und Zar wie immer in ihren Sommerurlaub gehen werden. Zudem ist sie mit weitaus Wichtigerem beschäftigt: Seit kurzem ist sie Mitglied des örtlichen Schulbeirates und befürwortet die Einstellung einer weiblichen Lehrkraft. Als Beatrice Nash mit einem Schrankkoffer und riesigen Bücherkisten in der Kleinstadt ankommt, ist schnell klar, dass sie deutlich freidenkender – und attraktiver – ist, als eine Lateinlehrerin es sein sollte. Beatrice, die kürzlich ihren Vater verloren hat, will vor allem in Ruhe gelassen werden. Ihre ganze Energie fließt in ihre Schriftstellerei und in das Entmutigen möglicher Heiratskandidaten. Nichts ist Beatrice wichtiger als ihre Unabhängigkeit. Doch Daniels Charme und Hughs scharfer Verstand wie auch sein nobler Charakter lassen sie in ihrer Haltung schwanken. Mit Ausbruch des Krieges findet der idyllische Sommer ein jähes Ende. Als die Bewohner von den ersten Soldaten Abschied nehmen müssen, ahnen alle, dass sich ihr Leben grundlegend ändern wird.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Häuser aus Sand

Häuser aus Sand von Alyan,  Hala, Grabinger,  Michaela
Vor Jahren schon musste Salma ihre geliebte Heimat Jaffa verlassen. In Nablus hat sie mit ihrem Mann und ihren Kindern einen neuen Platz gefunden. Doch das Haus bleibt ihr stets fremd. Allein den Garten kann sie zu ihrem eigenen Reich machen, und unter ihren Händen wird er zu einem farbenfrohen Paradies. Ihre Tochter Alia dagegen fühlt sich mit dem Haus und Nablus so verbunden, wie Salma es mit Jaffa war. Doch der Kaffeesatz sagt auch Alia ein unruhiges und schwieriges Leben voraus. Salma verschweigt diesen Teil der Vorahnung und muss erleben, wie ihr Sohn ihr im Sechstagekrieg genommen wird und ihre Tochter nach Kuwait flieht. Alia hasst ihr neues, beengtes Leben und durchlebt, so wie ihre Mutter, nicht nur dieselbe Sehnsucht nach der Heimat, sondern auch den Widerstand ihrer Kinder gegen ihr Festhalten an den alten Regeln. Zwanzig Jahre später verlieren Alia und ihre Familie erneut ihr Zuhause und retten sich in alle Himmelsrichtungen: nach Boston, Paris, Beirut. Wieder einmal wird ihre Geschichte von anderen bestimmt und geschrieben. Erst als Alias Kinder in der Fremde auf einen Ort hoffen, der ihnen für immer bleibt, begreifen sie, dass die Überzeugungen ihrer Mutter deren einziger Halt in einer sich ständig ändernden Welt sind.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Ein mörderischer Sommer

Ein mörderischer Sommer von Fielding,  Joy, Grabinger,  Michaela
Zwanzig Jahre hat Joanne sich nur der Familie gewidmet. Und jetzt lässt ihr Mann sie einfach mit den Töchtern sitzen. Nur langsam erholt sie sich von ihrem Schock und versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Aber als sie endlich glaubt, ihr Gleichgewicht zurückerlangt zu haben, erhält sie plötzlich mysteriöse Anrufe. Die unheimliche Männerstimme am Telefon kennt offenbar jeden ihrer Schritte. In diesem Sommer muss Joanne um ihr Leben kämpfen...
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Ehre

Ehre von Grabinger,  Michaela, Shafak,  Elif
Die Zwillingsschwestern Pembe und Jamila sind ein Herz und eine Seele. Doch während Jamila ihre Zukunft in einem kleinen kurdischen Dorf sieht, strebt Pembe nach mehr und zieht mit ihrem Mann und ihren drei Kindern nach London. Sie ahnt noch nicht, dass über ihrer Familie ein unfassbares Unheil schwebt. Ein bewegender Roman über Hoffnung und Verlust, Vertrauen und Verrat, Liebe und Ehre.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Gerettete Worte

Gerettete Worte von Grabinger,  Michaela, Xinran
China – wem kommt da nicht das Bild von Menschenmassen in den Sinn? Doch dieses Volk, weiß Xinran, ist der wahre Schatz des riesigen Landes. Zum ersten Mal kommt nun die ältere Generation zu Wort und die einfachen Leute auf der Straße. Ein Taxifahrer, ein Kräuterweib und sogar ein Bandit erzählen Xinran von den Umwälzungen, mit denen sie fertig werden mussten, von Verfolgung, Revolution und Verwestlichung. Geschichten, die China aus einem neuen Blickwinkel zeigen. Gerettete Worte von Xinran: als eBook erhältlich!
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Grabinger, Michaela

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGrabinger, Michaela ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Grabinger, Michaela. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Grabinger, Michaela im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Grabinger, Michaela .

Grabinger, Michaela - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Grabinger, Michaela die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Grabinger, Michaela und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.