Regensburger Almanach / Regensburger Almanach 2017

Regensburger Almanach / Regensburger Almanach 2017 von Morsbach,  Peter
Regensburg sonnt sich im Glanz seiner Wohlhabenheit. Doch Sonne und Schatten sind Zwillinge ebenso wie Reichtum und Armut, die immer gemeinsam auftreten. Der diesjährige Regensburger ­Almanach beleuchtet beide Seiten – Licht und Schatten einer reichen Stadt. Hohe Steuereinnahmen und Investitionen auf der einen Seite stehen Obdachlosigkeit und Bedürftigkeit auf der anderen Seite gegenüber. Wie gestaltet sich in der Breite das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Leben in einer solchen Stadt, die einen Aufschwung genommen hat, der noch vor 20 Jahren unvorstellbar gewesen wäre? Welche Perspektiven bieten sich Menschen mit einer chronischen Behinderung, wie gestaltet sich die kulturelle Teilhabe? Neben diesem Schwerpunktthema stehen wieder Menschen im Mittelpunkt, bekannte und weniger bekannte quicklebendige Originale und solche, die leider verstorben sind. Die Musikszene in ihren zahlreichen Facetten, die Literatur, der Sport und eine Chronik des Almanach-Jahres runden das breite Spektrum einer vielfältigen und vielschichtigen Stadtgesellschaft ab.
Aktualisiert: 2017-10-12
> findR *

„Wir wollen Wächter sein“

„Wir wollen Wächter sein“ von Brekle,  Herbert, Burghardt,  Michaela, Caspers,  Klaus, Ferstl,  Walter, Gebauer,  Günter, Grill,  Harald, Hubel,  Achim, Kreuz,  Angela, Morsbach,  Peter, Rädisch,  Sabine Eva, Schindler,  Aki, Stauner,  Gerda, Vereinigung Freunde der Altstadt Regensburg e.V., Wilhelm,  Helmut, Winkler,  Josef
Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Vereinigung Freunde der Regensburger Altstadt (2016): Mit kritischen Augen und energischem Einsatz trugen und tragen die Regensburger Altstadtfreunde dazu bei, dass die Entwicklung der seit 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Stadt den Schutz ihrer Denkmäler und die historische Verantwortung gegenüber ihrer zumeist mittelalterlich geprägten Altstadt nicht aus den Augen verliert. So konnte der Abbruch einiger bedeutender Baudenkmäler (Keplerhaus, Velodrom etc.) ebenso verhindert werden wie ein brutales Zerschneiden der Altstadt durch mehrspurige Verkehrstrassen. - Ein Rückblick auf die Leistungen der Vereinigung und ein Ausblick auf aktuelle Diskussionen und künftige Herausforderungen.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *

Gabe und Opfer als Weltaneignung

Gabe und Opfer als Weltaneignung von Morsbach,  Peter
Schon der Begriff des Handelns legt nahe, dass menschliches Tun mit einer ökonomischen Absicht verbunden ist. Ebenso verhält es sich mit dem Begriff des Vermögens: was wir haben oder sind, setzen wir ein, um uns etwas anzueignen, das wir noch nicht haben oder sind. Der Wert, den wir Gütern beimessen, schlägt sich im ausgehandelten Preis nieder, in dem, was wir dafür zu geben bereit sind. Darüber hinaus scheint die soziale und religiöse Verbundenheit, die mit dem Austausch von Gaben und der Sakralisierung von Gütern einhergeht, in allen Kulturen eine bedeutende Rolle zu spielen. Welche Leistungen bzw. Opfer von wem und unter welchen Voraussetzungen zu erbringen sind, findet seinen Ausdruck in weltanschaulich begründeten Regeln und Normen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Reflexion über Gabe und Opfer nicht nur im abendländischen Denken, sondern auch in den großen Denksystemen des Ostens eine zentrale Rolle spielt. Wann kann eine Gabe als 'rein' erachtet werden, wieviel Hingabe und Opferbereitschaft kann uns zugemutet werden, und lässt sich die Welt überhaupt in menschlichen Kategorien ermessen, dürfen ihre 'Gaben' und die 'Opfer', die sie uns abverlangt, überhaupt als solche bezeichnet werden? Das sind Fragen, die in der westlichen Philosophie ebenso wie im Daoismus, Hinduismus oder Buddhismus erörtert werden.
Aktualisiert: 2017-09-21
> findR *

Die Schutzmantelmadonna auf dem Adlersberg

Die Schutzmantelmadonna auf dem Adlersberg von Morsbach,  Peter, Richter,  Gerald
Das um 1324-27 entstandene Wandbild der Schutzmantelmadonna im damaligen Dominikanerinnenkloster auf dem Adlersberg zählt nicht nur zu den ersten Darstellungen dieses Motivs im deutschen Mittelalter, es ist auch besonders originell: Unter dem Schutzmantel sind die Nonnen zu erkennen, außerhalb desselben bitten Mönche um Aufnahme in den Schutz Mariens.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *

Die Bergkirche Maria-Hilf in Eschenbach

Die Bergkirche Maria-Hilf in Eschenbach von Morsbach,  Peter, Richter,  Gerald
Nach einer grundlegenden Sanierung wurde die Bergkirche in Eschenbach in der Oberpfalz 2015 wieder eröffnet. Stuck und prachtvolle Altäre verleihen der 1771-1774 erbauten Wallfahrtskirche ein festliches Gepräge. Im Zentrum steht der Hochaltar mit dem Wallfahrtsbild, einer Kopie des Amberger Mariahilf-Bildes von 1654, das wiederum auf das berühmte Marienbild von Lukas Cranach aus dem Jahre 1514 zurückgeht.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *

Kirchen der Pfarrei Trausnitz

Kirchen der Pfarrei Trausnitz von Morsbach,  Peter, Richter,  Gerald
Trausnitz in der Oberpfalz verfügt über drei markannte bauliche Wahrzeichen: die Burg Trausnitz im Tal, die gotische Versöhnungskapelle mit dem "Sachsenturm" und die neugotische Pfarrkirche - Zeugen einer reichen und möglicherweise bis ins 8. Jahrhundert zurückreichenden Geschichte. Die Versöhnung zwischen den deutschen Königen Ludwig dem Bayern und Friedrich dem Schönen 1325 soll Anlass zur Errichtung der "Versöhnungskapelle" gewesen sein. Neben diesen beiden kostbar ausgestatteten Kirchen am Ort zählen auch die ehemals bedeutende Wallfahrtskirche in Söllitz (18./19. Jahrhundert), die noch im Mittelalter errichtete und um 1780 neu ausgestattete Filialkirche in Reisach sowie zwei Kapellen aus neuerer Zeit zur Pfarrei.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *

Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Eschenbach

Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Eschenbach von Morsbach,  Peter, Richter,  Gerald
Die dem hl. Laurentius geweihte Pfarrkirche von Eschenbach wurde im 15. Jahrhundert errichtet. Die Ausstattung beeindruckt u. a. durch den prächtigen Hochaltar, eine meisterhafte Neuschöpfung von 1987 im Stil eines Wandelaltars aus der Zeit um 1500. Zusammen mit weiteren ansprechenden Nachschöpfungen ergibt sich ein geschlossenenes Innenraumbild im Sinne des späten 19. Jahrhunderts.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *

Die Flur- und Kleindenkmäler von Regenstauf

Die Flur- und Kleindenkmäler von Regenstauf von Morsbach,  Peter, Wiegand,  Fred
Rund 180 Flur- und Kleindenkmäler auf dem Gebiet der Marktgemeinde Regenstauf im Landkreis Regensburg werden in dem Band präsentiert: Marterln, Flur- und Wegkreuze, Schauerkreuze, Hofkreuze, Arma-Christi-Kreuze, Heiligenfiguren, aber auch Krieger- und Gefallenenmale, Unfallmale, Judensteine, Denkmäler für verdiente Personen, Totenbretter, Grenzsteine und Verkehrsdenkmäler bilden eine erstaunliche Bandbreite dieser oft unscheinbaren Wegbegleiter.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *

Lebensart genießen – in und um Regensburg

Lebensart genießen – in und um Regensburg von Angerer,  Birgit, Berlinger,  Joseph, Greipl,  Egon Johannes, Hauser,  Christoph, Lenz,  Katharina, Morsbach,  Peter, Riegel,  Holger, Sendtner,  Florian, Sperb,  Maria-Anna, van Essenberg,  Oliver
Das Buch für Genussmenschen! „Lebensart genießen“ zeigt die interessantesten Facetten und besten Adressen in und um Regensburg: innovativ, optisch hochwertig und unverwechselbar aufbereitet. Mit einer kompetenten und persönlichen Note, mit profilierten Autoren, faszinierenden Bildern und einzigartigen Einblicken... um Stadt und Region genießen zu können. Rubriken: 1. Essen, Trinken, Einkaufen. 2. Ausstattung, Design, Architektur. 3. Kunst, Kultur, Natur.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Morsbach, Peter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMorsbach, Peter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Morsbach, Peter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Morsbach, Peter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Morsbach, Peter .

Morsbach, Peter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Morsbach, Peter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Morsbach, Peter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.