White Noise

White Noise von Naumann,  Christopher, Rosenkranz,  Anika
Die Zwischenräume zwischen den Fernsehkanälen, wo das Rauschen, der White Noise, früher den Übergang zwischen Sendern oder das Ende des Sendetages markierte, sind in der heutigen reiz- und bildüberfluteten Welt fast nicht mehr hörbar und zu sehen. Die monotone Geräuschkulisse des White Noise (Weißes Rauschen wurde so im Laufe der Jahre zu einem Konzept der Ruhe, Stille, Leere und Auszeit.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Kunst auf Stein

Kunst auf Stein von Naumann,  Christopher
Der Mensch war von Beginn seiner Evolution an stets kreativ und künstlerisch tätig. Neben der Jagd und dem Sammeln von Nahrung gab es immer schon mehr, was den Menschen beschäftigte. Manches davon ist über die Jahrtausende hinweg teils verschüttet, vergessen worden und somit zugleich auch bewahrt worden. Die Höhlenmalereien in Frankreich – aber ebenso auch in der schwäbischen Alb...
Aktualisiert: 2018-06-15
> findR *

Elemente

Elemente von Müller,  Tatiana, Naumann,  Christopher
Mit der Hand tief in den Sand hinein tauchen. Die Kühle der unzähligen kleinen Steinchen auf der Haut spüren. Das Gefühl des durch die Finger herabrieselnden Sandes beim Heben der Hand und das leise Geräusch, das er dabei macht. Der unvergleichliche Geruch des Holzes kitzelt die Nase. Die Fingerspitzen streichen über glatte Glasoberflächen und raues Gestein. Der starke Geruch von Farbe liegt in der Luft...
Aktualisiert: 2018-06-12
> findR *

Brigitte Kratochwill

Brigitte Kratochwill von Naumann,  Christopher, Rosenkranz,  Anika
Unter Semantik versteht man die Wissenschaft von Zeichen und Symbolen sowie deren Bedeutung. Heute fassen wir die Zeichen und Symbole unter dem Begriff „Schrift“, genauer eigentlich „Schriftbild“ zusammen. Im Laufe der Jahrtausende haben sich unterschiedliche Schriftsprachen/Bilder entwickelt. Stichworte sind hier zB die Hieroglyphen der Ägyptischen Hochkultur. Mit der Darstellung von Menschen, Tieren und Gegenständen... sowie deren Anordnung zueinander wurden
Aktualisiert: 2018-04-13
> findR *

Informel 2.0

Informel 2.0 von Naumann,  Christopher
Die Kunstrichtung des Informels entwickelte sich in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Unter diesem Begriff wurden Kunstwerke und Künstler zusammengefasst, die vorwiegend nicht gegenständlich, abbildhaft oder abstrahierend gearbeitet haben. Im Informel des 20. Jahrhunderts ging es um die Darstellung der künstlerischen Seele, jene Gefühlswelten, die der Künstler als Reaktion auf gesellschaftliche Ereignisse (Zweiter Weltkrieg) oder auch auf Musik und Poesie aufbrachte. Es war also immer etwas ganz Persönliches, das als Initialzündung für das entsprechende Kunstwerk gedient hat...
Aktualisiert: 2018-04-12
> findR *

Kindheit 4.0

Kindheit 4.0 von Bubel,  Oswald, Naumann,  Christopher, Rosenkranz,  Anika
Mit dem Begriff der Kindheit kann jeder etwas anfangen. Jeder Mensch, jede Person hat ihre ganz persönliche Kindheit und die Erlebnisse/Erinnerungen daraus immer bei sich. Elisabeth Koelle-Karmann (1890 bis 1974) widmete sich in ihrem künstlerischen Schaffen ab den 1920er Jahren dem Thema Kindheit. Markenzeichen der aus St Ingbert stammenden Künstlerin sind Schulszenen mit properen Kindern, wohlgenährt, in einem leicht süßlicherzählerischen Stil...
Aktualisiert: 2018-04-03
> findR *

Imke Stolle d’Silva

Imke Stolle d’Silva von Beck,  Mathias, Naumann,  Christopher
Der Blick des Künstlers, seine Sicht auf die Welt und die Geschehnisse, ist für uns Betrachter meist zunächst erst fremd und ungewohnt. Doch gerade das Fremde, das Neue ist für so manchen Künstler genau das Reizvolle. Schaut man in die Kunstgeschichte zurück und analysiert, welcher Künstler auf welchen Vorgänger oder Mitstreiter aufgebaut hat, sticht in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein bestimmter Künstler in Hinblick auf seine Motivwahl heraus. Die Rede ist von Paul Gauguin...
Aktualisiert: 2018-04-03
> findR *

Renate Rüter Nork

Renate Rüter Nork von Beck,  Mathias, Naumann,  Christopher
Über das Thema Farbe lässt sich gerade in der Kunstgeschichte vortrefflich streiten und nachdenken. Was ist Farbe? Was darf sich als Farbe bezeichnen und was nicht? Im Laufe der Jahrhunderte entstanden so die verschiedensten Farbspektren und Lehren. Hier seien beispielhaft nur einige genannt: Johann Wolfgang von Goethe (Farbkreis von 1809), Albert Henry Munsell (Farbsystem von 1905), Johannes Itten (Farbkreis 1961). Allen drei gemein ist, dass...
Aktualisiert: 2018-04-03
> findR *

Svetlana Aleksandrovna

Svetlana Aleksandrovna von Beck,  Mathias, Naumann,  Christopher
Wege; sie können geradlinig sein, sie können gewunden daher kommen, mal verlaufen sie bergauf oder auch bergab, mal in schönem Sonnenschein, in glühender Hitze oder in klirrenden Kälte. Jeder Weg ist anders, aber auch jeder, der diesen Weg geht, ist anders. So gibt es künstlerische Seelen, die eine lange Zeit ihren Weg nicht im hellen Sonnenschein gehen, da Anderes Vorrang hat.
Aktualisiert: 2018-04-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Naumann, Christopher

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonNaumann, Christopher ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Naumann, Christopher. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Naumann, Christopher im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Naumann, Christopher .

Naumann, Christopher - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Naumann, Christopher die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Naumann, Christopher und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.