Märchen, Mythen und Symbole

Märchen, Mythen und Symbole von Frey,  Dieter, Fritz,  Peter, Gamerith,  Andreas, Jeschonek,  Oliver, Klein,  Michael, Lexe,  Heidi, Pesch,  Alexandra, Pieler,  Franz, Primetzhofer,  Kathrin, Rölleke,  Heinz, Schüller,  Barbara, Spitzer,  Manfred, Thinschmidt,  Andreas, Tosic,  Ljubisa, Vollkommer,  Rainer, Wettengel,  Wolfgang, Wunn,  Ina
Publikation anlässlich der gleichnamigen Ausstellung 2019 im MAMUZ Museum Mistelbach und 2020 im Liechtensteinischen Landesmuseum, Vaduz.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Briefwechsel zwischen Jacob und Wilhelm Grimm

Briefwechsel zwischen Jacob und Wilhelm Grimm von Rölleke,  Heinz
Die erstmals veröffentlichte Sagenkonkordanz ist ein fast tausend Motive umfassender Index zur epischen Volksdichtung, wie sie die Brüder Grimm als ursprünglichste und wertvollste Form aller Poesie ansahen. Sie nutzten den hauptsächlich zwischen 1809 und 1811 entstandenen Katalog, der offensichtlich von ihnen nie in extenso zur Publikation bestimmt war, als Materialsteinbruch für ihre Werke, wohl vereinzelt noch bis in wesentlich spätere Zeit. Die in der Konkordanz katalogisierten Schriften sind ein Querschnitt jenes Studienpensums, das sich Jacob und Wilhelm Grimm am Beginn ihrer wissenschaftlichen Arbeit vornahmen, von altindischen und altiranischen Sammlungen über die klassisch-antike und mittelalterliche Literatur bis zu den von ihnen selbst zusammengetragenen "Kinder- und Hausmärchen". Die größtenteils unüberholten Materialien sind zugleich Fundgruben für einschlägige Forschungen. Innerhalb der Kritischen Ausgabe des Grimm-Briefwechsels erscheint die Sagenkonkordanz als ein Dokument, das den Briefwechsel zwischen den Brüdern Grimm ergänzt, da es die dem Briefwechsel parallel laufende gemeinsame Arbeit für einen Zeitraum, aus dem auch zahlreiche Briefe überliefert sind, wie durch eine Lupe zeigt. Außerdem erschließt die Edition in grundlegender Weise fachliche Aspekte zahlreicher früher Briefwechsel der Brüder Grimm, die in späteren Bänden herausgegeben werden.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *

Märchen / Ausgewählte Gedichte

Märchen / Ausgewählte Gedichte von Brentano,  Clemens, Rölleke,  Heinz
Mit einem ausführlichen Nachwort von Heinz Rölleke. Clemens Brentanos Kunstmärchen zählen zu den schönsten der Romantik. Mit »zerrissenem Herzen« geschrieben, beeindrucken sie noch heute durch ihre überbordende Phantasie und sprachliche Musikalität. Auch wenn das Personal dieser Märchen der Tradition entstammt, erfindet Brentano doch mit Witz und Ironie eine ganz eigene Welt voller Feen, Kobolde und Riesen. Neben den wichtigsten Märchen bietet dieser Band eine repräsentative Auswahl aus Brentanos Lyrik, deren Zauber sich ebenfalls dem freien Spiel mit überlieferten Formen und Mythen verdankt.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Kinder- und Hausmärchen

Kinder- und Hausmärchen von Brüder Grimm, , Rölleke,  Heinz
Sämtliche Märchen der Brüder Grimm in einem Band. Die siebte, von den Brüdern Grimm selbst herausgegebene Auflage der Märchen, die sog. »Ausgabe letzter Hand«, ist die Grundlage, alle nur in früheren Ausgaben enthaltenen Märchen werden im Anhang präsentiert. Heinz Rölleke, Professor für Deutsche Philologie und Volkskunde an der Universität Wuppertal, Grimm-Experte und einer der maßgeblichen Märchenforscher, bietet die Texte in dieser Ausgabe in originaler Gestalt. Mit Nachwort und Literaturhinweisen.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Das große deutsche Sagenbuch

Das große deutsche Sagenbuch von Rölleke,  Heinz
Jede Stadt und Region hat ihre eigenen Sagen, in denen erzählt wird, wie ein bestimmtes Bauwerk entstand, wie es zu bestimmten Landschaftsformationen kam, warum ein Hügel so oder so heißt. Oft wird damit das zauberhaft Besondere, das unerklärlich Schöne, das Unheimliche fassbar gemacht oder in die Geschichte gebannt. So bevölkern auch Hexen, Zwerge, Teufel und Gespenster die Volkssagen und machen sie zu einem Born der Fantasie im Realen. Nach Landschaften gegliedert und mit Ortsregister versehen bietet diese Sammlung tiefen Einblick in den Sagenschatz Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
Aktualisiert: 2019-06-02
> findR *

Deutscher Novellenschatz

Deutscher Novellenschatz von Rölleke,  Heinz
1871 begannen Paul Heyse und Hermann Kurz die Herausgabe zahlreicher Mustertexte unter dem Titel "Deutscher Novellenschatz" in 24 Bänden: rückschauende, kanonbildende Anthologie und zugleich weiterführende Initialzündung für die hierzulande im 19. Jahrhundert beliebteste literarische Gattung. Der Titel ist als Reverenz vor dieser großen Leistung übernommen und zugleich sinngemäß dahingehend erweitert, dass es hier sozusagen um eine Schatzsuche auf dem Feld berühmter novellistischer Texte geht. Es werden bekannte Novellen in toto sowie zahlreiche ihrer Motive in singulis unter Berücksichtigung bislang unbekannter Quellen interpretiert. Der zeitliche Bogen ist vom 13. bis zum 20. Jahrhundert gespannt. 25 Aufsätze, die in der Zeit zwischen 1968 und 2014 erschienen sind, werden in ihrer ursprünglichen Form wiedergegeben. Sie sind 14 Novellen von insgesamt 12 Dichtern gewidmet, wobei sich auch aufschlussreiche Vergleiche etwa zwischen Kleist und Eichendorff oder Grillparzer sowie Aufweise von Übernahmen Theodor Storms aus Novellen der Droste und Gottfried Kellers sowie Jeremias Gotthelfs aus Wolframs "Parzival" ergeben. Eine tabellarische Auswertung studentischer Wertschätzung deutscher Novellen in den Studienjahren zwischen 1981 und 1997 rundet die Aufsatzsammlung ab.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Briefwechsel zwischen Jacob und Wilhelm Grimm

Briefwechsel zwischen Jacob und Wilhelm Grimm von Rölleke,  Heinz
Die erstmals veröffentlichte Sagenkonkordanz ist ein fast tausend Motive umfassender Index zur epischen Volksdichtung, wie sie die Brüder Grimm als ursprünglichste und wertvollste Form aller Poesie ansahen. Sie nutzten den hauptsächlich zwischen 1809 und 1811 entstandenen Katalog, der offensichtlich von ihnen nie in extenso zur Publikation bestimmt war, als Materialsteinbruch für ihre Werke, wohl vereinzelt noch bis in wesentlich spätere Zeit. Die in der Konkordanz katalogisierten Schriften sind ein Querschnitt jenes Studienpensums, das sich Jacob und Wilhelm Grimm am Beginn ihrer wissenschaftlichen Arbeit vornahmen, von altindischen und altiranischen Sammlungen über die klassisch-antike und mittelalterliche Literatur bis zu den von ihnen selbst zusammengetragenen "Kinder- und Hausmärchen". Die größtenteils unüberholten Materialien sind zugleich Fundgruben für einschlägige Forschungen. Innerhalb der Kritischen Ausgabe des Grimm-Briefwechsels erscheint die Sagenkonkordanz als ein Dokument, das den Briefwechsel zwischen den Brüdern Grimm ergänzt, da es die dem Briefwechsel parallel laufende gemeinsame Arbeit für einen Zeitraum, aus dem auch zahlreiche Briefe überliefert sind, wie durch eine Lupe zeigt. Außerdem erschließt die Edition in grundlegender Weise fachliche Aspekte zahlreicher früher Briefwechsel der Brüder Grimm, die in späteren Bänden herausgegeben werden.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Rölleke, Heinz

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRölleke, Heinz ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Rölleke, Heinz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Rölleke, Heinz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Rölleke, Heinz .

Rölleke, Heinz - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Rölleke, Heinz die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Rölleke, Heinz und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.