2D visuelle Wahrnehmung im zweidimensionalen Bereich von Zwimpfer,  Moritz

2D visuelle Wahrnehmung im zweidimensionalen Bereich

Das Verhältnis zwischen Bild und Betrachter hat sich mit der Erfindung der Fotografie und mit dem Aufkommen bewegter Bilder (Film) grundlegend verändert. In unserer Zeit erfährt die zeitliche Dimension der Bildwahrnehmung noch einmal eine Steigerung, indem man die Abfolge der sich bewegenden Bilder durch extrem kurze Schnitte derart beschleunigt, dass es für den Betrachter unmöglich wird, diese gegeneinander abzugrenzen. Er verliert unter diesen Voraussetzungen jede Autonomie gegenüber den Bildern, ist ihnen passiv ausgeliefert und wird von ihnen manipuliert – sofern er sich ihnen nicht verweigert. Anhand von über 200 Bildern werden in diesem Buch elementare Phänomene der visuellen Wahrnehmung beschrieben – Phänomene, denen man täglich begegnet, die aber von den wenigsten wirklich registriert werden. Kurze Begleittexte regen den Betrachter an, sich auf die Bilder einzulassen und so die Phänomene bewusst zu erleben. Das Buch gibt eine umfassende, klar strukturierte Übersicht, die gezeigten Beispiele reichen vom zweidimensionalen Form- und Farbphänomen über das Entstehen von Raumvorstellung bis zum Einfluss, den Emotionalität und Logik auf die Wahrnehmung haben. Das Buch verführt dazu, selbst mit den dargestellten Phänomenen zu experimentieren.
Auszeichnung: ‚Die schönsten Schweizer Bücher‘ 1994

€14.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

2D visuelle Wahrnehmung im zweidimensionalen Bereich online kaufen

Die Publikation 2D visuelle Wahrnehmung im zweidimensionalen Bereich von ist bei niggli Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 2D, Bildwahrnehmung, Visuelle Wahrnehmung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.95 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!