Felix Genzmer von Schabe,  Peter

Felix Genzmer

Architekt des Späthistorismus in Wiesbaden. Frühe Schaffensjahre und Stadtbaumeisterzeit 1881-1903

Felix Genzmer war einer der bedeutendsten Architekten des Späthistorismus in Deutschland. Von seinem Wirken zeugen noch heute Bauwerke in mehreren deutschen Städten. Das vorlie-gende Buch würdigt das architektonische Früh- und Hauptwerk Genzmers mit Bauten in Straßburg, Saargemünd, Köln, Hagen i.W. und Limburg an der Lahn und insbesondere sein Schaffen als Stadtbaumeister in Wiesbaden. Lange Zeit wurden Genzmers Leistungen als Architekt auf Grund mancher Vorurteile gegen den Späthistorismus in ihrer künstlerischen und städtebaulichen Qualität verkannt. Um so anerkennenswerter ist es, dass der Verfasser das Werk dieses vielseitigen Archi¬tekten nun eingehend darstellt.
Genzmers Bauten leben in besonderer Weise von der polychromen Gestaltung und fügen sich stets harmonisch in den Stadtkörper ein. Er arbeitete zeitlebens im Dienste der staatlichen und kommunalen Verwaltung, in deren Auftrag er öffentliche Zweckbauten unterschied-lichster Art, aber auch Repräsentations¬bauten schuf. Davon legen in Wiesbaden das berühm-te Foyer des Staatstheaters ebenso Zeugnis ab wie die Blücher- und die Gutenbergschule, das Armenarbeitshaus sowie Parkbrücken und Denkmalplätze. Das Bild des Wilhelminischen Wiesbaden wurde durch die Genzmerschen Bauschöpfungen ganz entscheidend geprägt. Der Kunsthistoriker Peter Schabe stellt die Bauten Genzmers im historischen Zusam¬menhang ihrer Entstehung, in ihrem architektonischen Rang und in ihrer kulturhistori¬schen Funktion vor. Im großen Wiesbadener Hauptkapitel entsteht so vor dem Leser ein facettenreiches Bild des kommunalen Bauens als Spiegel des öffentlichen und alltägli¬chen Lebens in der Weltkur-stadt.
Neben den ästhetischen Aspekten berücksichtigt die Darstellung auch die technischen Grund-lagen der Genzmer-Bauten. Dies bezieht sich auf die von der Nutzung bestimmte Grundriss-bildung, auf die Konstruktion und auf die technischen Einrichtungen wie z.B. Beleuchtung, Heizung, Energieerzeugung und sani¬täre Ausrüstung. Dadurch wird der Verfasser dem Spät-historismus in seinem eigentli¬chen Wesen gerecht, denn hinter den historisierenden Fassa-den vollzog sich die techni¬sche Revolution einer von der zunehmenden Industrialisierung geprägten Massengesell¬schaft mit all ihren neuen Bauaufgaben.
Das anschaulich geschriebene Buch ist mit über 250 Abbildungen ausgestattet, darunter auch zahlreiche erstmals veröffentlichte historische Ansichten und Pläne. Ein Personen-und Ortsregister vervollständigt den Band.

€44.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Felix Genzmer online kaufen

Die Publikation Felix Genzmer - Architekt des Späthistorismus in Wiesbaden. Frühe Schaffensjahre und Stadtbaumeisterzeit 1881-1903 von ist bei Historische Kommission für Nassau erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Architekturgeschichte, Genzmer, Historismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44 EUR und in Österreich 45.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!