Elloks der DR

Elloks der DR
Die Voraussetzungen waren alles andere als einfach, als die DR Mitte der 1950er-Jahre wieder auf ersten Strecken den elektrischen Betrieb aufnahm. Doch es gelang, die Elektrifizierung bald auszudehnen und einen stattlichen Ellok-Bestand aufzubauen. Bahn Extra zeigt den Werdegang der Elektrotraktion bei der DR: die Ellok-Typen und ihre Technik, die Elektrifizierung, beispielhafte Einsätze. Eine DVD lädt zur Mitfahrt auf der Rübelandbahn ein.
Aktualisiert: 2018-06-19
> findR *

Der Aderlass

Der Aderlass von Buchmann,  Jean, Dupuy,  Jean-Marc
Im Ersten Weltkrieg spielte die Eisenbahn als Massentransportmittel eine wesentliche strategische Rolle. Kein Wunder also, dass ihr auch bei den Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der Entente und Deutschland erhebliche Bedeutung beigemessen wurde. So hatte der am 11. November 1918 bei Compiègne im umgebauten CIWL-Speisewagen 2419 unterzeichnete Waffenstillstand einschneidende Folgen für die deutschen Eisenbahnen. Dabei ging es den Siegermächten unter Federführung Frankreichs weniger um einen Ausgleich eigener Verluste an Eisenbahnmaterial, sondern um eine gezielte Schwächung des deutschen Transportwesens. Es war ein beispielloser, zunächst auf nur 31 Tage befristeter Aderlass, der mit der Abtretung von 5.000 regelspurigen Dampflokomotiven und 150.000 Waggons die deutschen Staatseisenbahnen vor schier unlösbare Probleme stellte. Aber auch die Empfänger waren schnell überfordert. In jahrelangen Recherchen haben Jean Buchmann und Jean-Marc Dupuy diesseits und jenseits des Rheins eine Fülle von Material, darunter viele rare Bilddokumente, zusammengetragen, die den Ablauf der Ereignisse in Wort und Bild lebendig werden lassen. Anschaulich und fachlich fundiert wird erstmals in dieser Ausführlichkeit der Einsatz insbesondere der Waffenstillstands-Lokomotiven (nicht nur) in Frankreich beschrieben und ihr weiterer Verbleib anhand der Quellen nachgezeichnet.
Aktualisiert: 2018-06-12
> findR *

Auf dem Grund des Meeres

Auf dem Grund des Meeres von Öser,  Reinhard
Bis heute liegen auf dem Grund der Ostsee Wracks und andere Altlasten aus Jahrhunderten - eine Fundgrube für Unterwasserarchäologen. Einer von ihnen ist Reinhard Öser. Er gehört zu einem Netzwerk von Marine- und Forschungstauchern und Wissenschaftlern, die systematisch nach interessanten oder gefährlichen Hinterlassenschaften der Seefahrt suchen. Öser berichtet über Schiffe und Flugzeugwracks aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie stellen oft bis heute eine Gefahr dar, wenn sie Munition und chemische Kampfstoffe enthalten, die gesichert und geborgen werden müssen. Öser dokumentiert diese Hinterlassenschaften und ist bei Bergungen dabei. Viele der Wracks waren bis dato unentdeckt und sind hier erstmals beschrieben.
Aktualisiert: 2018-06-05
> findR *

Gipfelstürmer im Werdenfelser Land

Gipfelstürmer im Werdenfelser Land von Peter Blath,  Peter
Der Fremdenverkehr im Werdenfelser Land nahm nach der Eröffnung der Bahnlinie Murnau–Garmisch-Partenkirchen am 25. Juli 1889 gewaltig zu. Anhand der 200 eindrucksvollen Fotografien und Postkarten zeichnet Peter Blath das Leben der Menschen und die technische Entwicklung in dieser Region nach. Somit gewinnen Einheimische wie Besucher in diesem Fotoalbum völlig neue Eindrücke von den Gipfelstürmern im Werdenfelser Land des letzten Jahrhunderts.
Aktualisiert: 2018-06-04
> findR *

Lokführer-Anekdoten

Lokführer-Anekdoten von Gohl,  Ronald
Was passiert, wenn die Kollegen Knallpetarden auf die Gleise legen, wenn die aufgewärmte Büchse Ravioli im Führerstand explodiert oder sich eine Fledermaus in der Lok versteckt? Peinlich, wenn der Lokführer mit einer Dampflok ohne Zahnradantrieb eine Zahnstangenstrecke befährt, um seine Freundin zu besuchen. Rauf ging es zwar, runter aber nicht mehr. Noch peinlicher, wenn der nach Kanada ausgewanderte Lokführer seinen 13jährigen Sohn fahren lässt, und dieser ihn versehentlich auf dem Perron stehen lässt. Diese und viele andere Geschichten zum Schmunzeln und Staunen erfahren Sie im neuen Buch von Ronald Gohl über unterhaltsame Geschichten aus dem Führerstand.
Aktualisiert: 2018-06-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Fahrzeuge auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Fahrzeuge aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Fahrzeuge? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Fahrzeuge bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Fahrzeuge auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Fahrzeuge

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Fahrzeuge in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Fahrzeuge auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Fahrzeuge Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Fahrzeuge nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.