BLOOD ON THE TRACKS

BLOOD ON THE TRACKS von Austrofred, Avanzani,  Lena, Blasl,  Klaudia, Carinsson,  Daniel, Gungl,  Petra K., Kleindl,  Reinhard, Neuwirth,  Günter, Preis,  Robert, Wind,  Jennifer B., Zojer,  Mathis
Mord und Musik, geht das zusammen? Warum eigentlich nicht? Es gab wohl immer schon mordende Musiker, musikbegeisterte Mörder und Verbrechen, die zum Klang von Popmusik begangen wurden. Und natürlich gibt es auch unzählige Songs, die von bösen Buben oder Mädchen und ihren Untaten berichten. Dass das alte Sprichwort "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen kennen keine Lieder" nichts weiter als eine Wunschvorstellung ist, beweisen die 10 Autorinnen und Autoren dieser Anthologie, deren Titel auf eines der großen Alben von Bob Dylan verweist.
Aktualisiert: 2017-09-21
> findR *

I LOVE MY SHIRT

I LOVE MY SHIRT von Austrofred, Diwiak,  Irene, Krispel,  Rainer, Markart,  Mike, Neuwirth,  Günter, Pollanz,  Wolfgang, Stift-Laube,  Andrea, Wolfmayr,  Andrea
Können Band-T-Shirts Leben verändern oder gar die Welt retten? Gibt es Shirts mit falschen Fotos zu den richtigen Aufschriften und umgekehrt? Sind sie eventuell nur etwas für Männer? Oder handelt es sich bei all den Nirvana- und Beatles-Shirts um eine moderne Variante von Heiligenverehrung? Und kann man sich von all den Leibchen, mit denen man eine ganz persönliche Fan-Geschichte verbindet, überhaupt jemals trennen, auch wenn sie noch so alt und fadenscheinig sind? Antworten auf diese Fragen und mehr geben die AutorInnen dieser Anthologie.
Aktualisiert: 2016-11-03
> findR *

1969

1969 von Austrofred, Binder,  Ernst M., Franzobel, Freitag,  Günther, Glaser,  Peter, Hengstler,  Wilhelm, Pollanz,  Wolfgang, Schandor,  Werner, Siegmund,  Wolfgang, Stift,  Andrea, Wolfmayr,  Andrea
Das Jahr der ersten Mondlandung und des Festivals in Woodstock ist das Thema dieses Buches. Zwischen "The eagle has landed" und "We are stardust, we are golden." werfen 40 Jahre danach die Texte einen zweiten Blick auf diese Zeit. Erzählt wird aber nicht nur von Apollo 11 und dem übergroßen Mythos der Hippie-Generation, sondern auch von den uns heute so fern erscheinenden Seltsamkeiten jener Jahre, von UFOs, Raumschiffen und Chemiebaukästen, von einer in den Alpen verschwundenen Schulklasse, von Ohrenoperationen, von Urlauben in Italien, vom Cover von "Electric Ladyland", von Teenager-Sehnsüchten, von den Widrigkeiten des Lebens und vom strengen Winter des Jahres 1969.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Magic / 69

Magic / 69 von Reumüller,  David
Dieses Buch über die Gruppe Magic / 69 erzählt exemplarisch den Werdegang einer Beatband der 1960er und deren Entwicklung bis in die 1980er Jahre. In Interviews berichten neben vielen anderen so prominente Namen wie Boris Bukowski, Andi Beit, Günter Timischl oder Robby Musenbichler von den ersten Auftritten, von den Höhepunkten und dem Ende der Band.Durch detaillierte Recherche erhält man Einblick in die Anfänge regionaler Popentwicklung mit ersten Konzerten in verrauchten Beatclubs, dokumentiert werden aber auch persönliche Konflikte und schließlich die Produktion erster Platten bis hin zum Einrichten eines eigenen Studios. Der Autor lässt die Protagonisten erzählen und gibt somit die Möglichkeit hautnah dabei zu sein. Viele Bilddokumente und eine Vinylsingle mit unveröffentlichten Tracks von Magic / 69 ergänzen diese Bandgeschichte.
Aktualisiert: 2018-06-25
> findR *

Mundlandungen

Mundlandungen von Lend,  Jimi
Jimi Lend ist einer der bekanntesten Spoken Word-Aktivisten Österreichs. O-Ton: 'Lyrikfestivals sind mein Leben, Gedichte schreibe ich um ihrer selbst Willen, seltener, um damit eine Schlacht zu schlagen. Mundaktiv setze ich mich für die Verbreitung des gesprochenen Wortes ein.'In diesem Band kann man erstmals einen kleinen Querschnitt durch seine Arbeiten auch in Buchform nachlesen. 
Aktualisiert: 2013-11-26
> findR *

Der Sommer als Joe Strummer kam

Der Sommer als Joe Strummer kam von Krispel,  Rainer
„Der Sommer als Joe Strummer kam“ ist eine stark autobiografisch gefärbte Geschichte rund um die Hauptfigur Gustav. Im Mittelpunkt steht dessen langjähriges Dasein als Punker und Hardcore-Fan, Rückblenden erzählen vom Kindsein im Linz der 70er und 80er Jahre. In zahlreichen Episoden, kleinen Anekdötchen, oft mit ironischem Unterton oder melancholischem Einschlag, zeichnet Rainer Krispel ein Bild der Linzer Subkultur rund um deren damaliges Zentrum Kapu. Über all dem steht Punk als Religion, als Antrieb und Sinnstifter, der Gustav und seinem Umfeld die Möglichkeit eines anderen Lebens aufzeigt – inklusive Scheitern. Das Buch ist eine unaufgeregte, liebevolle Hommage an eine Zeit und an Orte, die vielen in Erinnerung geblieben sein dürften, erzählt von einem Autor, der dabei war. Martin Zellhofer / The Gap
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Dillingers Fluchtplan oder Karajan umzubringen war mir ein Bedürfnis

Dillingers Fluchtplan oder Karajan umzubringen war mir ein Bedürfnis von Markart,  Mike
Der Protagonist dieser köstlichen Geschichte hat ein Problem: Immer wenn er einschläft, erwacht er in einem Fremden, den er erst zu Tode bringen muss, um ihn wieder verlassen und in seinen eigenen Körper zurückkehren zu können. Und weil er dabei weder zeitlichen noch räumlichen Ordnungen folgt, gehören zu seinen Opfern so unterschiedliche Menschen wie John Dillinger, Herbert von Karajan oder Ayrton Senna. Gleichzeitig macht er sich jedoch auch Gedanken um seinen in dieser Zeit schlafenden, schutzlosen Körper in der eigenen Wohnung. Gespannt folgt man als Leser den ruhigen Denkbewegungen des Helden, lässt sich von einer Überraschung zur nächsten führen …
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Das Buch Elvis / Unten in Tupelo / Morrison an der Mur

Das Buch Elvis / Unten in Tupelo / Morrison an der Mur von Pollanz,  Wolfgang
Pop! Goes the Pumpkin heißt die neue Buchreihe der edition kürbis, in der in streng limitierter Auflage literarische Pop-Texte erscheinen werden. Den Anfang macht Wolfgang Pollanz mit Das Buch Elvis, das die Geschichte des Kings in der Sprache des Matthäus-Evangeliums erzählt. Der Text ist erstmals 2004 als Kunstprojekt auf 12 Tafeln in Buchform erschienen und inzwischen längst vergriffen und gesucht. In dieser Reissue-Ausgabe erhält man als Bonustracks zusätzlich unter dem Titel Unten in Tupelo Kurzprosatexte des Autors, in denen "biografische Vermutungen" über bekannte Namen der Popgeschichte angestellt werden; und in Morrison an der Mur wird die wahre Geschichte der Pop-Musik aufgedeckt, die steirische Landeshauptstadt zur (un)heimlichen Hauptstadt des Rock'n'Roll, zur wahren Metropole des Entertainment und des Glamours ernannt.
Aktualisiert: 2016-10-27
> findR *

Ruby lebt

Ruby lebt von Schandor,  Werner
Gefühlsergüsse, die auf Missverständnissen beruhen; Popstar-Weltkarrieren, die mit einem Hühnergackern beginnen; ein IT-Experte, der von seinen spitzen Zähnen aus der Bahn geworfen wird … Die Texte in „Ruby lebt“, dem neuen Erzählband des Grazer Autors Werner Schandor, sind hintergründig, abwechslungsreich, humorvoll, unheimlich – und nie langweilig. Sie zeigen, wie leicht das Leben im Alltag an den hehren Ziele der Ideale und der Fernsehwelt scheitern kann.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von edition kürbis

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei edition kürbis was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. edition kürbis hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben edition kürbis

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei edition kürbis

Wie die oben genannten Verlage legt auch edition kürbis besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben