Heilpflanzen für die Seele

Heilpflanzen für die Seele von Ritter,  Claudia
Wenn Sie auf der Suche nach Heilpflanzen und Pflanzenzubereitungen sind, die ihr Selbstbewusstsein stärken, die die Gereiztheit und Verbitterung mindern, zu einem erholsamen Schlaf beitragen, Ängste, die Nervosität und innere Unruhe lindern, düstere Gefühle oder ein Seelentief heben, dann kann dieses Buch eine wertvolle Hilfe für Ihre Hausapotheke sein. Claudia Ritter stellt die wichtigsten Heilpflanzen und ihre Inhaltsstoffe vor und erklärt anhand zahlreicher Rezepte und Ratschläge ihre Heilwirkung.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Klassiker des philosophischen Denkens

Klassiker des philosophischen Denkens von Gibran,  Khalil, Konfuzius, Platon, Schopenhauer,  Arthur
Die hier versammelten Werke von Khalil Gibran, Platon, Konfuzius und Arthur Schopenhauer geben einen fundierten Einblick in ein Denken, das die Geschichte der Philosophie bis heute geprägt hat. Khalil Gibran: Der Prophet, Jede Generation entdeckt die Poesie und die Weisheit des Propheten neu, da er Themen unseres täglichen Lebens anspricht: die Liebe, Freude, Schmerz und weitere Grundfragen des menschlichen Lebens. Platon: Von der Unsterblichkeit der Seele, Platon war ein griechischer Philosoph und ein Schüler Sokrates. Sein in Dialogform verfasstes Werk »Von der Unsterblichkeit der Seele« ist eine philosophische Betrachtung der menschlichen Existenz, des Todes und der Frage nach der Unsterblichkeit. Konfuzius: Gespräche, Konfuzius (551–479 v. Chr.) war ein chinesischer Philosoph, dessen Lehre die chinesische Gesellschaft über zweieinhalb Jahrtausende entscheidend geprägt hat. Arthur Schopenhauer: Die Kunst, Recht zu behalten, Mit seinem streitbaren Plädoyer »Die Kunst, Recht zu behalten « lieferte Schopenhauer eine brillante Einführung in die Tricks und Kniffe des erfolgreichen Argumentierens. Dabei ging es dem berühmten Philosophen sowohl um das rhetorische Vermögen, die eigenen Argumente geschickt zu vertreten, als auch darum, die Strategien der Gesprächspartner besser zu durchschauen. Höchst unterhaltsam und überzeugend erläutert er anhand von 38 Kunstgriffen, auf welche Weise derjenige, der Recht hat, am Ende auch tatsächlich Recht behält.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Die Varusschlacht

Die Varusschlacht von Pantle,  Christian
Was geschah wirklich im Jahre 9 n. Chr. in den Tiefen Germaniens? Was hatten die Römer im Teutoburger Wald zu suchen? Wer war Arminius, wofür kämpfte er, wie besiegte er die Legionen des römischen Heerführers Varus? Das alles und noch viel mehr weiß FOCUS-Redakteur Christian Pantle ebenso kenntnisreich wie unterhaltsam zu beantworten. Im Stil einer Reportage führt er uns an die Anfänge unserer Zeitrechnung, als die antike Supermacht Rom dabei war, sich große Teile Germaniens einzuverleiben. Mit der spektakulären Niederlage am Teutoburger Wald wendete sich das Blatt in dem fast dreißigjährigen Krieg – mit bis heute spürbaren Folgen für die Geschichte Europas. Anschaulich schildert Pantle das dramatische Schlachtgetümmel und lässt die Protagonisten lebendig werden. Wir erfahren Neues über die jüngsten archäologischen Funde, lernen den Schauplatz des Geschehens kennen und staunen über die geniale Taktik, mit der Arminius seinen Gegenspieler in die Falle lockte. Pantles Bericht führt mitten hinein in eines der spannendsten Kapitel unserer Geschichte.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Klassiker der chinesischen Philosophie

Klassiker der chinesischen Philosophie von Konfuzius, Laotse, Sunzi
Die hier versammelten fernöstlichen Werke geben einen fundierten Einblick in ein Denken, das die Geschichte der chinesischen Philosophie bis heute geprägt hat. I Ging – Das Buch der Wandlungen, »I Ging – Das Buch der Wandlungen« gilt als das älteste Weisheitsbuch Chinas. Es besteht aus einer Sammlung von Hexagrammen, die mit Sprüchen und Kommentaren versehen sind. So lässt es sich als Orakelbuch nutzen, um in allen Lebenslagen Rat zu bekommen. Konfuzius: Gespräche, Konfuzius (551 – 479 v. Chr.) war ein chinesischer Philosoph, dessen Lehre die chinesische Gesellschaft über zweieinhalb Jahrtausende entscheidend geprägt hat. Laotse: Tao te king, Laotse, ein chinesischer Philosoph, lebte im 6. Jh. v. Chr. in China. Sein Tao te king oder Buch vom Sinn und Leben gilt als eines der bedeutendsten und meistübersetzten Werke der Weltliteratur. Sunzi: Die Kunst des Krieges, Sunzi, der vor über 2500 Jahren lebte und dieses kleine Handbuch der Kriegsführung verfasste, erfreut sich nach wie vor, vor allem im Westen, großer Beliebtheit. Ob in Managerkreisen oder unter Kampfkunstanhängern gilt die »Kunst des Krieges« als ein Leitfaden für Personalführung, Strategie und Menschenkenntnis.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Oscar Wilde: Werke in drei Bänden im Schuber

Oscar Wilde: Werke in drei Bänden im Schuber von Wilde,  Oscar
Oscar Wildes Werke sind erfüllt von Ästhetik, brillanter Handwerkskunst, legendärem Witz und letztendlich seiner tragischen Muse. Diese Ausgabe versammelt seine wichtigsten Werke, der Roman „Das Bildnis des Dorian Gray“, die Märchen und Erzählungen, die Essays, Gedichte und Theaterstücke. Ein großer Teil der Texte wurde neu übersetzt. Somit liegt hier eine der vollständigsten Ausgaben der deutschen Sprache vor.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Über die Freundschaft und weitere Essays

Über die Freundschaft und weitere Essays von Montaigne,  Michel de
Mit seinem Hauptwerk, den Essays, schuf Michel de Montaigne eine neue literarische Form. In zahlreichen Abhandlungen behandelt er unterschiedliche Bereiche des menschlichen Lebens, wie zwischenmenschliches Verhalten, aber er schreibt auch über Geist und Wissen, Tugend und Tapferkeit, Erziehung und vieles mehr. Die hier versammelten Schriften bieten eine Auswahl der berühmtesten und bekanntesten Essays, die Montaigne in den Jahren 1572 bis zu seinem Tod im Jahr 1592 verfasste. »Meine Gedanken schlafen, wenn ich sitze, mein Geist geht nicht, wenn ich nicht die Beine bewege. Diejenigen, welche ohne Bücher studieren, werden mit mir übereinstimmen.«
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Rainer Maria Rilke: Das Leben ist eine Herrlichkeit!

Rainer Maria Rilke: Das Leben ist eine Herrlichkeit! von Rilke,  Rainer Maria
Rainer Maria Rilke gehört zu den meistgelesenen und wirkungsreichsten Lyrikern dieses Jahrhunderts. In alle Kultursprachen übersetzt, hat er mehrere Dichtergenerationen über die Grenzen hinweg beeinflusst. Lange vor ihrer existenzphilosophischen Ergründung hat er die Grundstimmungen dieses Jahrhunderts in seinem Werk eingefangen, einem Werk, das in seiner Komplexität im Zusammenhang der Weltliteratur eine unverwechselbare Eigentümlichkeit erreicht hat. »Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille – und hört im Herzen auf zu sein.«
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Joachim Ringelnatz: Wer hört ein Stäubchen lachen?

Joachim Ringelnatz: Wer hört ein Stäubchen lachen? von Ringelnatz,  Joachim
Das poetische Werk des Dichters Joachim Ringelnatz, der mit den Liedern vom Seemann Kuttel Daddeldu zu einem Klassiker des deutschen Humors wurde. "In Hamburg lebten zwei Ameisen. Die wollten nach Australien reisen. Bei Altona auf der Chaussee, Da taten Ihnen die Beine weh, Und da verzichteten sie weise Dann auf den letzten Teil der Reise."
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Die Ethik

Die Ethik von Spinoza,  Baruch de
Baruch de Spinoza (1632-1677) war ein niederländischer Philosoph, der vor allem durch seine religionskritischen Ansichten Bekanntheit erlangte. In seinem Hauptwerk »Die Ethik« betrachtet er die Philosophie völlig losgelöst von der Religion, wodurch er sich den Unmut der Theologen zuzog, die ihn als Atheisten bezeichneten. »Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig.«
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Lexikon der Arzneipflanzen

Lexikon der Arzneipflanzen von Hoffmann,  Peter
Die Fülle an systematisch und übersichtlich aufbereiteten Informationen machen dieses Lexikon der Arzneipflanzen zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk: Die hilfreichsten Arzneipflanzen sind alphabetisch aufgeführt, ihre Anwendungsgebiete, Wirkungen, Bestandteile, Dosierung etc. werden ausführlich beschrieben. Den ebenfalls alphabetisch aufgelisteten Krankheiten werden die zur Behandlung geeigneten Arzneipflanzen gegenübergestellt. Eine Einführung in Anwendungsweisen und Zubereitungsformen der Arzneipflanzen, ein Verzeichnis wichtiger Inhaltsstoffe und ein Glossar vervollständigen diesen Ratgeber.
Aktualisiert: 2019-05-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Nikol

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Nikol was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Nikol hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Nikol

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Nikol

Wie die oben genannten Verlage legt auch Nikol besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben