Der Hinkende Bot 2020

Der Hinkende Bot 2020 von Benz,  Bruno
Vor hundert Jahren wurde der Völkerbund gegründet, der seinen Sitz in Genf hatte und an dessen Entstehung Schweizer Persönlichkeiten massgeblich beteiligt waren. Dieses Jubiläum ist Thema im diesjährigen Kalender. Mit dem Begriff Personenfreizügigkeit verbinden wir Schweizer gewöhnlich die vielen Ausländer, die in unserem Land leben und arbeiten. Ein Beitrag porträtiert jene Landsleute, die mit ihren Familien im Ausland leben und nicht an eine Rückkehr denken. Unter der Rubrik «Bernbiet ehemals und heute» wird die Gemeinde Oberdiessbach vorgestellt. - Artikel und Geschichten zum Lesen und Vorlesen - astronomischer und hundertjähriger Kalender - Marktverzeichnis, Behördenverzeichnis - Gedenktafel - Bauernregeln - Posttaxen, das grosse Einmaleins, Wettbewerb und vieles mehr
Aktualisiert: 2018-12-18
> findR *

Mit Können, Lust und Leidenschaft

Mit Können, Lust und Leidenschaft von Marthaler,  Peter, Stämpfli,  Rudolf
Schweizer Luftwaffe? Kunstflug? Das ist doch die Patrouille Suisse! Zugegeben, «Patrouille Suisse» tönt ganz anders als «PC-7 TEAM». Doch jedes Jahr recken Hunderttausende Zuschauerinnen und Zuschauer an Flugtagen, an Festen und Feiern aller Art die Hälse und richten ihre Augen auf die Formationen und Figuren, welche die neun Schweizer Militärpiloten im In- und Ausland an den Himmel zeichnen. Entscheidend für ihren Erfolg sind die gemeinsame Leidenschaft fürs Fliegen, eine hohe Leistungsbereitschaft, bedingungsloses Vertrauen und die in der Luftwaffe selbstverständliche Kultur der Selbstkritik. «Können, Lust und Leidenschaft» vermittelt unerwartete und spannende Einblicke in den Alltag vom PC-7 TEAM. Man lernt Menschen kennen, für die Anpacken und Selbermachen selbstverständlich sind. Der Autor und der Fotograf schauen der Truppe mit dem unspektakulären Namen über die Schulter und erzählen, wie sich die Piloten auf ihre Auftritte vorbereiten, was sie bei ihrem Metier denken und fühlen. "Die Patrouille Suisse bietet mit Pauken und Trompeten die grosse Sinfonik, das PC-7 TEAM ist eher das Kammerorchester: Es spielt feinere Töne, mit viel Eleganz und Rhythmus. Und dies nicht mit weniger «Instrumenten», sondern mit drei Flugzeugen mehr als die Patrouille Suisse."
Aktualisiert: 2018-12-18
> findR *

Photo Zbinden

Photo Zbinden von Clalüna-Zbinden,  Ruth, Zbinden,  Peter
Wie haben sich Porträts von Familien, Hochzeitspaaren, Schülerinnen und Schülern in den letzten hundert Jahren verändert? Wie entwickelte sich das Dorf Schwarzenburg und die Region in dieser Zeit? Zu welchen Anlässen wurden die Fotografin und die Fotografen von Photo Zbinden gerufen? Anhand der Postkartenansichten sowie der Fotografien zu besonderen Ereignissen und zum Alltagsleben aus dem umfangreichen Archiv von Photo Zbinden wird die rasante Entwicklung dieser ländlichen Umgebung deutlich. Im Zentrum stehen das Leben der Bewohnerinnen und Bewohner, das Gewerbe, die Landwirtschaft, Freizeitaktivitäten und der Alltag im Dorf. Rudolf Zbinden eröffnete das Geschäft um 1915. Nach seinem frühen Tod führte es ab 1934 sein jüngerer Bruder Robert weiter. Dieser übergab es nach seiner Pensionierung an seine beiden Kinder Peter und Ruth. Die beiden machen nun den grossen Fundus von Photo Zbinden der Öffentlichkeit zugänglich. Entstanden ist ein eindrückliches Buch, das exemplarisch auch für viele andere Regionen der Schweiz steht.
Aktualisiert: 2018-12-18
> findR *

Prix Thun für Kunst und Ethik – Eine wachsende Skulptur von George Steinmann

Prix Thun für Kunst und Ethik – Eine wachsende Skulptur von George Steinmann von Ahmed,  Nabil, Biemann,  Ursula, Steinmann,  George, Volkart,  Yvonne
Ob im Kultur- und Kunstbetrieb, ob in der Politik, in der Wirtschaft oder in der Wissenschaft: Die Komplexität unserer globalisierten Welt konfrontiert uns mit einem neuen Bild der Welt, einer eklatanten Verschiebung der Wahrnehmung. Wir sind aufgefordert, unser Denken zu erweitern und das jetzige Verhalten grundlegend zu korrigieren. Der Prix Thun für Kunst und Ethik stellt sich dieser Herausforderung. Er wurde von George Steinmann initiiert und 2016 erstmals vergeben. Der Preis ist ein exemplarisches Modell nachhaltig wirkender Kunst. Im Zentrum steht eine Wertediskussion über die Wechselwirkung von Kunst und Ethik. Zielsetzung ist es, die Innovationskraft künstlerischer Strategien für die Entwicklung nachhaltiger, ökologischer und kultureller Prozesse zu fördern. Die Künstlerin Ursula Biemann wurde mit dem dritten Prix Thun für Kunst und Ethik ausgezeichnet. Die Publikation beinhaltet nebst Werken der Künstlerin ein Essay von Nabil Ahmed über ihre Arbeit sowie die Laudatio von der Kunsthistorikerin Yvonne Volkart anlässlich der Preisverleihung.
Aktualisiert: 2018-12-17
> findR *

Eugen Hubers Gutachten 1914-1915

Eugen Hubers Gutachten 1914-1915 von Fasel,  Urs
Der vorliegende Band versammelt die Gutachten, die Eugen Huber in den Jahren 1914 und 1915 verfasst hat. In diesen Jahren, als Europa brannte und das tradierte Gleichgewicht der Mächte zerstört wurde, war Eugen Huber auf dem Zenit seines Schaffens. Seine Tätigkeit als Gutachter für Gerichte, Anwälte und Privatpersonen mag auch als sein Beitrag zur rechtlichen Stabilität der Schweiz gelten, die sich spätestens nach der Schlacht an der Marne im September 1914 von feindlichen Mächten umzingelt sah. Mit der Herausgabe der Gutachten von Eugen Huber können Forscher und Interessierte auf umfangreiches und authentisches Material zurückgreifen und so manche Erkenntnis der Sekundärliteratur einer neuen Bewertung unterziehen.
Aktualisiert: 2018-12-14
> findR *

Anschauungen römischer Juristen und deren Fortwirken bis in das geltende schweizerische Recht

Anschauungen römischer Juristen und deren Fortwirken bis in das geltende schweizerische Recht von Fargnoli,  Iole, Fasel,  Urs
Das römische Recht ist Juristenrecht. In den Händen der Juristen lagen die Handhabung und die Fortentwicklung des Rechts. Obwohl der Fokus auf Gutachten zu einzelnen Fallproblemen lag, formulieren einige der überlieferten Texte Rechtsätze, Begriffsbildungen oder Erkenntnisse. Zu diesem Thema hat am 16. und 18. Mai 2018 unter dem Titel «Anschauungen römischer Juristen und deren Fortwirken bis in das geltende schweizerische Recht» am Romanistischen Institut der Universität Bern ein Seminar stattgefunden. Dafür und für diesen Band der Schriftenreihe zu Eugen Huber sind vor allem diejenigen römischen Auffassungen ausgewählt worden, deren Vermächtnis im heutigen Privatrecht besonders evident sind. Der rechtshistorische Vergleich zeigt, wie fruchtbar das römische Recht für das Verständnis der Entscheidungen des Schweizer Gesetzgebers ist.
Aktualisiert: 2018-12-14
> findR *

Rechtshängigkeit – national und international

Rechtshängigkeit – national und international von Bittel,  Emanuel, Brönnimann,  Jürgen, Dasser,  Felix, Krauskopf,  Frédéric, Markus,  Alexander R., Rodriguez,  Rodrigo, Sogo,  Miguel
Die vom CIVPRO Bern in Zusammenarbeit mit der schweizerischen SchKG-Vereinigung organisierte neunte Schweizer Tagung für Zivilprozessrecht nahm sich dieses Jahr die «Rechtshängigkeit – national und international» zum Thema. Die zivilprozessuale Rechtshängigkeit zieht eine ganze Palette prozessualer und materieller Rechtsfolgen nach sich. An der Tagung in Bern vom September 2018 hielten renommierte Referenten aus Akademie und Praxis Vorträge. Dabei setzten sie sich vertieft mit den Grundlagen und Wirkungen der nationalen Rechtshängigkeit (Jürgen Brönnimann), ausgewählten besonderen Fragen im Zusammenhang mit dem Schlichtungsverfahren und der Neueinreichung der Klage nach einem Unzuständigkeitsentscheid (Miguel Sogo), den materiell-rechtlichen Rechtsfolgen der Rechtshängigkeit (Frédéric Krauskopf) sowie der internationalen Rechtshängigkeit (Felix Dasser) auseinander. Der vorliegende Tagungsband enthält die Beiträge in vollständiger und überarbeiteter Form.
Aktualisiert: 2018-12-11
> findR *

Brücken bauen

Brücken bauen von Emmenegger,  Susann
Am 22. August 2018 wurde Thomas Koller 65 Jahre alt. Mit dieser Festschrift würdigen 42 Autorinnen und Autoren Thomas Koller als herausragenden Wissenschaftler, Lehrer, Mentor und Kollegen. Die Inhalte der Beiträge reflektieren das weite Spektrum der Forschungsgebiete, denen sich Thomas Koller im Laufe seiner wissenschaftlichen Karriere gewidmet hat: angefangen beim Sozialversicherungsrecht und dem Familienrecht über das Steuerrecht zum klassischen Privatrecht, mit Vertiefungen im Miet- und Arbeitsrecht, im AGB-Recht und im internationalen sowie transnationalen Vertragsrecht, bis hin zum Recht der Non-Profit-Organisa­tio­nen. Sie zeichnen den Titel der Festschrift nach: Thomas Koller ist ein Brückenbauer zwischen den verschiedenen Rechtsgebieten und ein Erforscher ihrer Interdependenzen, ein wahrer pontifex im wissenschaftlichen Sinne.
Aktualisiert: 2018-11-23
> findR *

Bern für Kinder

Bern für Kinder von Frei Nägeli,  Martina, Sahli,  Michael, Ziegler,  Cornelia
Vielfältige Anregungen für Aktivitäten in und um Bern – unzählige Entdeckungen und Neugierde sind garantiert. Der Ideenpool mit über 400 sorgfältig recherchierten Einträgen ist ein einzigartiger Begleiter für Streifzüge aller Art. Das praktische Büchlein im Taschenformat richtet sich an Kinder im Lesealter sowie an Grosseltern, Eltern, Gotte und Götti, die gemeinsam mit ihren Kids auf Streifzug gehen möchten.
Aktualisiert: 2018-12-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Stämpfli Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Stämpfli Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Stämpfli Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Stämpfli Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Stämpfli Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Stämpfli Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben