Der dritte Auszug der Menschen aus Afrika

Der dritte Auszug der Menschen aus Afrika von Hennings,  Lars
Obwohl in der Zukunft spielend ist das Thema dieser Geschichte die Frühgeschichte der Menschen, die Entwicklung von SammlerInnen und Jägern hin zu ersten Bauernvölkern. Aber auch die Fragestellung, ob gebildete Gesellschaften ohne nennenswerte Industrie im Einklang mit ihrer Natur leben können, wie es hier skizziert wird. Und es geht um ein neues Denken, eine neue Logik, wie sie sich auch heute entwickelt. Zweimal kamen in der Geschichte der Menschen diese aus dem Herzen Afrikas und besiedelten die Welt. Zuerst war es eine Menschenform, aus der später die NeandertalerInnen entstanden. Die wurden vor ungefähr 40.000 Jahren von Homo sapiens verdrängt, vom modernen Menschen, der wieder aus Afrika gekommen war. Die Selbstvernichtung der Menschen durch einen Atomkrieg im Jahre 2083 hatte - im tiefen Urwald des Kongo - nur ein kleines Volk überlebt. Ihre Nachkommen waren mit Hilfe einer großen Bibliothek, die durch das Steigen der Meeresspiegel nahe des Kongo mit einem Schiff gestrandet war, ein gebildetes Volk geworden. Es lebte unter demokratischen Bedingungen und im Einklang mit der Natur. Da werden diese Menschen, wie aus heiterem Himmel, im Jahre 3097 von gewalttätigen Weisslingen überfallen, die mit Keulen und Speeren sich die Konge untertan machen. Doch die Konge kennen keine Gewalt und sind hilflos. Frauen werden vergewaltigt, Dörfer der Konge besetzt.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Der Rausch der Freiheit – Henriette, die Revolution und die Suche nach Glück

Der Rausch der Freiheit – Henriette, die Revolution und die Suche nach Glück von Hennings,  Lars
Henriette und Klas treffen sich 1846 in Holstein in einem Lesekreis für verbotene republikanische Schriften, die gegen den herrschenden Adel gerichtet sind. Diskutiert wird über eine soziale Evolution versus der Schöpfungsgeschichte. Das Dienstmädchen, das täglich eine Stunde lesen darf, und der bildungshungrige Bauernsohn, der Schreiber geworden ist, finden als Ehepaar in Kiel Anschluss an die liberalen Bürger. Als Dänemark Schleswig annektiert, wird von Kiel aus mit einer List Henriettes die Festung Rendsburg überwältigt. Fast gleichzeitig kommt es 1848 in Paris, Wien und Berlin zu bürgerlichen Revolutionen. Henriette und Klas schmuggeln Flugschriften, vor allem aber die Neue Rheinische Zeitung nach Kiel, die von Marx und Engels geleitet wird. Durch ihre Geschäfte kommen sie weit herum. In Berlin geraten beide in einen neuen Aufstand, als die Bürgerlichen die Revolution verraten und mit dem Adel zusammengehen. Henriette kann mit Mühe den Offizier davon abhalten, in die Menge schießen zu lassen. Sie entkommen vorerst, doch dann wird Klas erkannt und ins Gefängnis verbracht. Aber Henriette kann seine Befreiung organisieren.
Aktualisiert: 2017-11-22
> findR *

Neue Welt Neues Denken

Neue Welt Neues Denken von Hennings,  Lars
Der Ritt zur Sonne drückt den Aufbruch des 19. Jahrhunderts aus der dunklen Zeit religiöser und feudaler Herrschaft zur Demokratie und zur Wissenschaft aus, den Weg aus der Wildnis zur Zivilisation. Eine Gruppe von sechs Männern, die um 1865 im amerikanischen Bürgerkrieg hinter den Linien des Südens gegen die Sklavenhalterstaaten kämpften, will mit dem Geologen Paul eine Forschungsreise nach Kalifornien unternehmen. Ausgangspunkt ist die Mitte Nordamerikas, Wichita. Unterwegs nehmen sie nach und nach sechs Frauen und einen ehemaligen Sklaven in ihre Gruppe auf. Im Laufe der Zeit verändern die Frauen die Form der Kommunikation unter ihnen, die soldatische Struktur weicht einem sozialen demokratischen Umgang miteinander. Und während des einjährigen Ritts bilden sich die Mitglieder erheblich weiter. Besonders Marie, eine Bauerntochter, die in ihrer Dorfschule kaum richtig Lesen und Schreiben lernte, wird im Laufe der Zeit eine gebildete emanzipierte Frau. Denn nach diesem Ritt nach Westen, der Sonne nach, bleiben diese Leute in einer großen Farm zusammen, die nahe der kleinen Stadt New Heavens liegt.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Anfänge des Denkens

Anfänge des Denkens von Hennings,  Lars
In dieser Studie werden die Anfänge des Denkens aus Sicht der Soziologie interdisziplinär analysiert. Sie basiert auf einer Reihe von Schriften zum Jung-Paläolithikum, die in: Von der Höhlenmalerei zur Hochkultur am Göbekli Tepe zusammengefasst wurden, ohne schon das menschliche Gehirn selbst zu untersuchen. Das geschieht nun mit dieser Arbeit, die aus der früheren nur die wichtigsten Analysen zur Entwicklung des Denkens, besonders die zur Ontogenese, erneut darlegt und mit Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften verbindet; hinzu kommen Hinweise auf die Epigenetik und die Linguistik. Damit wird der Komplex der Anfänge des Denkens zusammengefasst präsentiert. Und alles sind Thesen, Fragen, Vorschläge für weitergehende und empirisch begründete Reflexionen.
Aktualisiert: 2017-11-16
> findR *

Von der Höhlenmalerei zur Hochkultur am Göbekli Tepe

Von der Höhlenmalerei zur Hochkultur am Göbekli Tepe von Hennings,  Lars
Als soziologische interdisziplinäre Studie der Steinzeit wird das kognitive Werden des Homo sapiens seit vor 40.000 Jahren bis zum Beginn der Landwirtschaft neu interpretiert. Eng den empirischen Kenntnissen der Archäologie und der Entwicklungspsychologie folgend zeigt sich die Epoche als von erheblichem sozialen Wandel geprägt, bis hin zu jenen Monumenten mit markanten Pfeilern, die WildbeuterInnen im Süd-Osten der Türkei realisierten.
Aktualisiert: 2017-09-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Hennings, Lars

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHennings, Lars ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Hennings, Lars. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Hennings, Lars im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Hennings, Lars .

Hennings, Lars - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Hennings, Lars die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Hennings, Lars und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.