Recht – Wirtschaft – Kultur.

Recht – Wirtschaft – Kultur. von Egger,  Johann, Kreßel,  Eckhard, Wollenschläger,  Michael
Prof. Dr. iur. utr. Dr. phil. Hans Hablitzel, Ministerialrat im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr, Infrastruktur und Technologie, vollendet am 20. April 2005 das 60. Lebensjahr. Freunde und Kollegen ehren mit der vorliegenden Festschrift den Jubilar, der an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Arbeitsrecht und Kulturverwaltungsrecht lehrt. Das interdisziplinär ausgerichtete wissenschaftliche Œuvre Hans Hablitzels ist ebenso umfangreich wie weit verzweigt, es reicht vom Staats- und Verwaltungsrecht über das Arbeitsrecht bis hin zu Philosophie und Wissenschaftsgeschichte. Bei alledem war es stets sein Anliegen, die Theorie im Kontext praktischer Notwendigkeit zu erkennen. Die Beiträge der namhaften Autoren orientieren sich dementsprechend an der Spannweite des Schaffens des Jubilars und beleuchten die gegenseitige Bedingung und Bedingtheit von Staat, Kultur und Recht vor dem Hintergrund des europäischen Bildungskanons und der Globalisierung. So finden sich die Ausführungen zu aktuellen völkerrechtlichen, verfassungs-, wirtschafts- und europarechtlichen Fragestellungen ebenso wie zu kulturpolitischen, historischen, rechtsgeschichtlichen und keltologischen Themen. Darüber hinaus werden die Sicherung unternehmerischer Tätigkeit in Mittel- und Osteuropa, das Verhältnis von Russland zur Globalisierung, die neue Aufenthaltsrichtlinie der EU, das europarechtliche Subsidiaritätsprinzip, die Rolle der nationalen Parlamente in der EU und die Frage eines nationalen Referendums über die EU-Verfassung diskutiert. Grundfragen von der Kulturwissenschaft bis hin zum Versicherungsschutz für Künstler werden erörtert. Mehrere Beiträge sind dem Begründer der Keltologie, Johann Kasper Zeuß (1806-1856), gewidmet.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Migration, Beschäftigung und soziale Sicherheit

Migration, Beschäftigung und soziale Sicherheit von Becker,  Ulrich, Hablitzel,  Hans, Kreßel,  Eckhard
Das Buch enthält Beiträge zum internationalen Kolloquium zu Ehren von Michael Wollenschläger, welches zu dessen 60. Geburtstag im Toscana-Saal der Residenz zu Würzburg veranstaltet wurde. Im ersten Beitrag erläutert Wolfgang Weickhardt die Aufgaben des umstrukturierten Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Eckhard Kreßel befasst sich insbesondere mit den neuen Impulsen in der Arbeitsmarktpolitik, angestoßen durch die Kommission „Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt“. Arbeitsmigration in Ungarn untersucht Peter Stiegnitz auf der Grundlage der von ihm für diese Studie entwickelten Methode der Transintegration. Doppelte Staatsbürgerschaft, Weiterwanderung, Probleme der Integration sind weitere Schwerpunkte seiner Darstellung. Andrzej Sakson beschäftigt sich mit Migrationsproblemen in Polen. Die europarechtlichen Aspekte illegaler Migration und deren Bekämpfung werden von Albrecht Weber erläutert. Ulrich Becker befasst sich mit Fragen der Auswirkungen von Migration auf das soziale Sicherheitssystem der Bundesrepublik Deutschland und den Grundsätzen der staatlichen Verantwortlichkeit für Sozialleistungen. Mit vorliegendem Band 5 werden die hochinteressanten Beiträge, welche auch die Bandbreite der wissenschaftlichen Forschungsarbeiten im nationalen und internationalen Bereich und der praktischen Tätigkeiten des Jubilars aufzeigen, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie dokumentieren, wie Hans Hablitzel in seiner Laudatio betont, das Bemühen des Jubilars um Einklang und Vernetzung von Forschung und Praxis nicht nur auf den Gebieten des Arbeits- und Sozialrechts, sondern auch im Ausländer- und Asylrecht sowie im Verfassungs- und Europarecht.
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kreßel, Eckhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKreßel, Eckhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kreßel, Eckhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kreßel, Eckhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kreßel, Eckhard .

Kreßel, Eckhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kreßel, Eckhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kreßel, Eckhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.