Warum ich nicht mehr fliegen kann und wie ich gegen Zwerge kämpfte

Warum ich nicht mehr fliegen kann und wie ich gegen Zwerge kämpfte von Priesching,  Doris, Strauss,  Ursula
» Ich bin, wie man sieht, ein glückliches Kind.« – URSULA STRAUSS PublikumslieblingUrsula Strauss stöbert in ihrer Fotokiste und erzählt aus ihrem Leben: Sie erinnert sich an ihre Kindheit, ans Spielen in der Siedlung, an Kakao und Kuscheldecke bei der Großmutter und die große Liebe zwischen Vater und Mutter. Merkwürdige Begegnungen und längst vergessene Geschichten kommen ans Tageslicht: Vom brennenden Herrn B. in der Siedlung, in der sie aufwuchs. Vom feinfühligen John, der die Welt im sicheren Griff der Aliens wusste. Von den bissigen Zwergen, die Abend für Abend unter Ursulas Bett lauerten. Und davon, wie sie im Traum durch die Lüfte flog. Anhand zahlreicher privater Bilder erinnert sich Ursula Strauss an ihre Anfänge als Schauspielschülerin, erste Rollen und Engagements sowie ihre größten Erfolge von »Revanche« bis »Schnell ermittelt«. Mit großer Offenheit und Klarheit reflektiert sie über gute wie schlechte Zeiten, über persönliche Schmerzgrenzen, etwa bei #MeToo, und erklärt, warum es wichtig ist, den Mund aufzumachen.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Lassen Sie mich in Ruhe

Lassen Sie mich in Ruhe von Mangold,  Erni, Priesching,  Doris
Erni Mangold ist dagegen. Das war sie immer schon. Gegen Männer, die Frauen als Freiwild betrachten, gegen hochmütige Professoren und alle, die sie in eine Schublade stecken wollen. Gegen Konventionen und verlogene Moral. Gegen Schminke und Büstenhalter. Sie kam im Wirtshaus zur Welt und genoss die Freiheit im zerbombten Wien an der Seite Helmut Qualtingers. Als „Sexerl“ im Theater an der Josefstadt ging sie in – mitunter handgreiflichen – Widerstand vor männlichen Verfolgern. Die Rolle der braven Ehefrau gelang nur auf Zeit. Als Professorin am Reinhardt-Seminar setzte sie sich gegen rücksichtsloses Machtdenken durch. Viele Zeitgenossen erkannten die Qualität ihres Widerstandes. Gustaf Gründgens, Karl-Heinz Stroux, Rainer Werner Fassbinder, Erich Neuberg, Peter Patzak, Werner Schwab, Xaver Schwarzenberger gehörten dazu. Von ihnen und all den anderen erzählt Erni Mangold in diesem Buch. Und von ihrer Liebe. Zu Wasser und Wein, zu Bäumen und Tieren, zu schweren Hanteln und zu den ehrlichen Waldviertlern. Sie besteht darauf, sich nicht anzupassen und ist gewohnt, anzuecken. Erni Mangold ist dagegen.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Glück ist was für Augenblicke

Glück ist was für Augenblicke von Nöstlinger ,  Christine, Priesching,  Doris
Christine Nöstlinger erzählt - jedoch nicht über den grantigen Gurkenkönig oder den Franz, der aussieht wie ein Mädchen. Hier geht es um ihr eigenes Leben: Wie sie als Kind den Krieg im Bombenkeller überlebt. Wie sie ihre erste Beichte mit einer Lüge beginnt. Wie sie über einen Tretroller die wahre Natur des Menschen kennenlernt. Wie sie im Tanzkurs den geliehenen BH verliert und sich als Kunststudentin in Herrenrunden behauptet. Die große Kinderbuchautorin, Journalistin, Lyrikerin und Schriftstellerin erzählt von Ehen, Töchtern und Affären. Von ihren Erfolgen, von wütenden Lehrerattacken und aberwitzigen Political-Correctness-Sheriffs. Und auch davon, ob es erstrebenswert ist, in Würde zu altern.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Lassen Sie mich in Ruhe

Lassen Sie mich in Ruhe von Mangold,  Erni, Priesching,  Doris
»Leben heißt, immer etwas tun.« Erni Mangold erinnert sich: kompromisslos ehrlich, anekdotenreich und geradeheraus. Die große Schauspielerin erzählt humorvoll und lebendig von Begegnungen mit Regisseuren sowie Bühnen- und Filmpartnern wie Hans Moser, Raoul Aslan, Curd Jürgens, Paula Wessely, Susi Nicoletti, Ernst Waldbrunn, Helmut Qualtinger, O. W. Fischer, Peter Alexander, Gustaf Gründgens, Rainer Werner Fassbinder oder Xaver Schwarzenberger. Sie erklärt, warum sie es gewohnt ist, anzuecken, warum sie sich auf den lieben Gott allein nicht verlassen will und warum es wichtig ist, zu sagen, wenn einem etwas nicht passt – und wie man sich selbst im hohen Alter seine körperliche und geistige Fitness bewahren kann. Erni Mangolds Erinnerungen zeugen von Lebensmut, Unbestechlichkeit und herzhafter Widersetzlichkeit einer außergewöhnlichen Frau und Künstlerin, die ihre Neugierde auf das Leben nie verloren hat. Mit zahlreichen Abbildungen und Erni Mangolds Fitnessübungen
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Warum ich nicht mehr fliegen kann und wie ich gegen Zwerge kämpfte

Warum ich nicht mehr fliegen kann und wie ich gegen Zwerge kämpfte von Priesching,  Doris, Strauss,  Ursula
» Ich bin, wie man sieht, ein glückliches Kind.« – URSULA STRAUSS PublikumslieblingUrsula Strauss stöbert in ihrer Fotokiste und erzählt aus ihrem Leben: Sie erinnert sich an ihre Kindheit, ans Spielen in der Siedlung, an Kakao und Kuscheldecke bei der Großmutter und die große Liebe zwischen Vater und Mutter. Merkwürdige Begegnungen und längst vergessene Geschichten kommen ans Tageslicht: Vom brennenden Herrn B. in der Siedlung, in der sie aufwuchs. Vom feinfühligen John, der die Welt im sicheren Griff der Aliens wusste. Von den bissigen Zwergen, die Abend für Abend unter Ursulas Bett lauerten. Und davon, wie sie im Traum durch die Lüfte flog. Anhand zahlreicher privater Bilder erinnert sich Ursula Strauss an ihre Anfänge als Schauspielschülerin, erste Rollen und Engagements sowie ihre größten Erfolge von »Revanche« bis »Schnell ermittelt«. Mit großer Offenheit und Klarheit reflektiert sie über gute wie schlechte Zeiten, über persönliche Schmerzgrenzen, etwa bei #MeToo, und erklärt, warum es wichtig ist, den Mund aufzumachen.
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *

Lassen Sie mich in Ruhe

Lassen Sie mich in Ruhe von Mangold,  Erni, Priesching,  Doris
90 Jahre und immer noch kompromisslos und neugierig Erni Mangold war immer schon dagegen. Gegen Männer, die Frauen als Freiwild betrachten, gegen hochmütige Professoren und alle, die sie in eine Schublade stecken wollen. Gegen Konventionen und verlogene Moral. Gegen Schminke und Büstenhalter. Viele Zeitgenossen, Bühnen- und Filmpartner erkannten die Qualitäten ihres Widerstandes: Helmut Qualtinger, Gustaf Gründgens, Karl-Heinz Stroux, Rainer Werner Fassbinder, Erich Neuberg, Peter Patzak, Werner Schwab, Xaver Schwarzenberger u. a. Im Jänner 2017 feiert Erni Mangold ihren 90. Geburtstag. Grund genug für Doris Priesching, noch einmal nachzufragen: Wie bewahrt sie sich ihren Widerstandsgeist, ihren Mut, ihren Esprit, ihren Witz? Wie erhält sie sich ihre körperliche und geistige Fitness? So viel sei verraten: Von nichts kommt nichts. In ihrer „kleinen Erbauungsfibel“ schildert die Kammerschauspielerin, was es braucht, um selbst mit 90 noch auf der Bühne und vor der Kamera zu stehen. Genießen Sie unvergleichliche, rasante, witzige und gescheite Geschichten über ihre Erfolge und ihre Ungeduld, was sie freut und worüber sie sich ärgert, über Sexszenen im Alter und warum es wichtig ist, zu sagen, wenn einem etwas nicht passt.
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *

Lassen Sie mich in Ruhe

Lassen Sie mich in Ruhe von Mangold,  Erni, Priesching,  Doris
Lassen Sie mich in Ruhe ist keine Sammlung herkömmlicher Theateranekdoten – so wenig, wie Erni Mangold eine herkömmliche Schauspielerin wäre. Mangold feiert im Jänner ihren 85. Geburtstag. Das glaubt ihr keiner ... schon gar nicht, wenn man hört, mit welch Vitalität und wie ungestüm sie die Hörerinnen und Hörer an ihren Erinnerungen teilhaben lässt.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Priesching, Doris

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPriesching, Doris ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Priesching, Doris. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Priesching, Doris im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Priesching, Doris .

Priesching, Doris - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Priesching, Doris die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Priesching, Doris und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.