Patria von Eichenberger,  Thomas

Patria

Studien zur Bedeutung des Wortes im Mittelalter (6. bis 12. Jahrhundert)

Auf der Grundlage eines weitgefaßten Stellenvergleichs wird die in der bisherigen Forschung gängige These von der Bedeutungslosigkeit des Wortes patria in der Zeit zwischen dem Ende des Römischen Reiches im Westen und der verstärkten Beschäftigung mit Vorstellungen des römischen Rechts und der römischen Literatur seit dem 12. Jahrhundert widerlegt. Die Arbeit stellt patria als einen Begriff dar, für den Bedeutungsvielfalt in den untersuchten Jahrhunderten des Früh- und Hochmittelalters charakteristisch war und dessen breite Verwendungsmöglichkeiten erst die römische und kanonische Rechtslehre und die national gefärbten, an der politischen Ethik der römischen Antike mit ihrer Opferbereitschaft orientierten Ideologien des beginnenden Spätmittelalters ebenso massiv wie einseitig eingeschränkt haben.

€65.45 brutto
> findR *
Produktinformationen

Patria online kaufen

Die Publikation Patria - Studien zur Bedeutung des Wortes im Mittelalter (6. bis 12. Jahrhundert) von ist bei Jan Thorbecke Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Mittelalter, Patria, Wortbedeutung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 65.45 EUR und in Österreich 67.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!