Blankbook »Römer«

Blankbook »Römer«
Notieren Sie Ihre Ideen, Erlebnisse, Gedanken nicht einfach irgendwo – sondern in einem unserer erstklassigen Notizbücher! Die neuen Blankbooks erscheinen in den Varianten »Mittelalter«, »Römer«, »Kloster« und »Floral«. Durch ihr robustes Einbandmaterial eignen sich die Bücher hervorragend zum Mitnehmen – man weiß schließlich nie, wann einen die Muse küsst! Die abgerundeten Ecken machen den Umschlag zudem besonders langlebig und stoßfest. Auch bei den Blankoseiten im Innenteil legen wir Wert auf vortreffliche Qualität und verwenden daher hochwertiges Papier aus nachhaltigen Quellen. Ausstattungsbonbon: Einen sicheren Platz für Artefakte aller Art bietet die praktische Innentasche im hinteren Einband. Lassen Sie sich von weiteren sensationellen Ausstattungsdetails überraschen!
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Die frühen Christen

Die frühen Christen von Leppin,  Hartmut
DAS frühe Christentum gab es in den ersten drei Jahrhunderten nach Jesu Tod nicht. Was es gab, war eine Vielzahl von Christentümern. Die Entwicklungen der Gemeinden und die Wege ihrer Mitglieder konnten kaum unterschiedlicher sein. Denn die frühen Christen rangen mit der Frage, wie ein wahrhaft christliches Leben aussehen könnte, und gelangten dabei zu verschiedenen Antworten. Unter diesen Bedingungen entstand eine Vielfalt von Glaubensvorstellungen und christlichen Werthaltungen, die unmittelbare Auswirkungen auf die Lebenspraxis des Einzelnen hatten. So erzählt dieses Buch von einer christlichen Welt jenseits von Dogmen und Konzilsbeschlüssen. Empfand man sich als Christ, als Jude – und wer war eigentlich ein Heide? Auf welche Autoritäten sollte man in einer Welt hören, die so reich an Irrwegen und Verführungen war? Wie sollte man für sich selbst und für seinen Nächsten sorgen, auf dass Gott ein Wohlgefallen daran fand? Und welcher Weg führte über all die irdischen Zwänge, denen man im Imperium Romanum kaum entgehen konnte, hinweg zum ewigen Heil? Der renommierte Frankfurter Althistoriker Hartmut Leppin ist diesen und vielen weiteren Fragen anhand zahlreicher Beispiele nachgegangen und entwirft in seinem ebenso spannenden wie differenzierten Buch ein lebendiges, farbiges und facettenreiches Bild der Frühzeit des Christentums.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Römische Tage

Römische Tage von Strauß,  Simon
Ein junger Mann kommt in die ewige Stadt, um die Gegenwart abzuschütteln. Er sucht einen eigenen Weg, fühlt fremde Zeiten in sich leben. In Rom erinnert er sich. In Rom verliebt er sich. In Rom trauert er. Er trifft auf außergewöhnliche Menschen und findet seine Aufgabe: Alles wahrnehmen, nichts auslassen. Römische Tage führt zu den vielen Anfängen und Enden unserer Welt und fragt, was wir morgen daraus machen.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Die Medaillons des Septimius Severus (193 bis 211 n. Chr.)

Die Medaillons des Septimius Severus (193 bis 211 n. Chr.) von Lorenz,  Jürgen
Neben den für den Zahlungsverkehr vorgesehenen Münzen gab es auch Sonderprägungen, die in kleinen Auflagen als Geschenke bzw. Auszeichnungen verliehen wurden. Die besonderen numismatischen Objekte kursierten zumeist im Umfeld des römischen Kaiserhofes und sind eine bedeutende Quelle für die kaiserliche Repräsentation. Römische Medaillons sind zum Teil exzeptionelle Werke der antiken Kleinkunst. Seit einigen Jahren erfreuen sich römische Medaillons eines gesteigerten Forschungsinteresses in der Klassischen Archäologie und der Alten Geschichte. Bislang klaffte allerdings eine erhebliche Forschungslücke in der römischen Kaiserzeit, die nun mit der Dissertation des Klassischen Archäologen Jürgen Lorenz mit seiner Abhandlung zu den Medaillons des Septimius Severus zu einem wichtigen Teil der römischen Geschichte geschlossen wird. In dem dicht recherchierten Buch werden zunächst Aspekte der römischen Medaillonprägung behandelt und ein Forschungsüberblick führt in die Thematik ein. Es folgt eine biographische Skizze zum Leben des Begründers der severischen Dynastie. Danach werden die Medaillons des Septimius Severus – getrennt nach Vorder- und Rückseiten – eingehend beschrieben, ikonographisch analysiert und historisch eingeordnet. Von großer Bedeutung ist der Katalog der Medaillons des Septimius Severus. Seit F. Gnecchis mehrbändigem Corpus zu den römischen Medaillons hat dies bislang kein Autor vorgelegt. Hierbei hat Jürgen Lorenz alle verfügbaren Medaillons des ersten severischen Kaisers in einem zitierfähigen und übersichtlichen Katalog zusammengetragen. Von besonderem numismatischem Interesse sind in diesem Zusammenhang die vom Autor identifizierten und in einer Grafik dargestellten Stempelverbindungen der frühseverischen Medaillons. Des Weiteren befinden sich im Anhang der Abhandlung Konkordanzen, ein chronologischer Überblick der Regierungszeit des Septimius Severus sowie hilfreiche Indices zur Benutzung des Buches. Jürgen Lorenz legt mit seiner Dissertation ein wichtiges Buch zur Medaillonprägung des Septimius Severus vor.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Es führen viele Wege nach Rom, einer davon ist meiner

Es führen viele Wege nach Rom, einer davon ist meiner von Reisinger,  Gerhard Johann
Der Autor Gerhard Johann Reisinger ist von seiner Heimatstadt Schwandorf nördlich von Regensburg 1062 km zu Fuß nach Rom gepilgert und zwar fernab der Tourismuspfade. Auch er machte die Erfahrung vieler Pilger. Er schreibt: "Diese Pilgerreise war eine Gnade für mich. Die Menschen, die ich kennenlernen durfte, die Erfahrungen, die Landschaften, die gespürte Einsamkeit und der Glaube. So einen Weg geht man mit dem Herzen, dem Kopf, den Augen und Ohren, Meditation und Gottvertrauen - nicht mit den Beinen, dafür wäre der Weg zu weit."
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Firgunna

Firgunna von Bauer,  Günter
Firgunna - so nennen die Germanen jene endlosen Wälder nördlich und östlich der Flüsse Danuvius und Rhenus. Marcus Valerius, ein Kind einer Keltin und eines Römers, muss seine Heimat am Danuvius nach dem Mord an seinem Vater und der Trennung von seiner Familie verlassen. Sein zielloses Leben führt ihn von Aquileia über das Mare Nostrum an die Grenze des Imperiums an den Rhenus. Er wird zur Legion eingezogen. Als Teil der Legionen des Varus zieht er in die Wälder Germanias, in denen die Krieger des Arminius warten.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Petrusliteratur und Petrusarchäologie

Petrusliteratur und Petrusarchäologie von Frey,  Jörg, Wallraff,  Martin
Petrus ist eine zentrale Gestalt des werdenden Christentums. Sie hat einen bedeutenden Zweig der Literatur geprägt, und es gibt schon früh eine ebenso bedeutende Lokaltradition in Rom. Allerdings interagiert das eine mit dem anderen nur punktuell und erstaunlich spät. Der vorliegende Band leuchtet den differenzierten Befund aus neutestamentlicher und kirchenhistorischer Sicht aus. Die Beiträge behandeln die frühe Petrusliteratur innerhalb und außerhalb des Neuen Testaments sowie die archäologische und kirchliche Petrustradition in Rom, wie sie seit dem zweiten Jahrhundert bezeugt ist. Die Frage nach der besonderen Stellung des Bischofs von Rom ist dabei nicht explizit Gegenstand, steht aber im Hintergrund der Untersuchung. Mit Beiträgen von:Vanessa Bayha, Jörg Frey, Peter Gemeinhardt, Christoph Heilig, Michael R. Jost, Thomas J. Kraus, Tobias Nicklas, Benjamin Schließer, Martin Wallraff
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Rom

Sie suchen ein Buch über Rom? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Rom. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Rom im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Rom einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Rom - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Rom, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Rom und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.