Tod auf dem Kaktus von Neubohn,  Ralf

Tod auf dem Kaktus

Schwarze Humor Gedichte

16 Städte und Gemeinden unterstützen die Gartenschau an der Rems. Dies ist eine beachtliche, anerkennenswerte, große Leistung.
Auch die Stadt Heilbronn hat ein wunderbares Konzept für ihre Gartenschau erstellt.

Diese Leistungen und die sehr ansprechenden Pläne für die beiden Gartenschauen haben den Waiblinger Buchantiquar und Autoren Ralf Neubohn dazu bewogen, die Gartenschauen indirekt zu unterstützen. Und zwar durch Herausgabe der Gartenschau Trilogie.
Die drei Bände sind inhaltlich sehr verschieden, behandeln aber meistens direkt oder indirekt das Thema Gartenschau.
Es sind keine Fachbücher zum Thema. Sie sollen nur in unterhaltsamer Weise das Interesse und den Spaß an den Gartenschauen wecken.
Sie sind bereits erschienen bzw. erscheinen noch in absehbarer Zeit.

Die drei Bände sind:
Ein Kurzkrimi-Band: Die Gartenschau Morde
Ein Band mit Fantasy-Geschichten: Gartenschau Phantasie
Ein Band mit heiteren Kurzgeschichten: Flammenfeder live von der Gartenschau

Die Bände Die Gartenschau Morde und Gartenschau Phantasie spielen auf den Geländen der Gartenschauen Heilbronn und Rems. Flammenfeder live von der Gartenschau hat nur die Gartenschau von der Rems als Hintergrund.
Die Gartenschau-Trilogie soll einerseits für die Gartenschauen an sich werben, andererseits für die Besucher später eine schöne Erinnerung an die Gartenschauen sein. Dazu eine Werbung für den landschaftlich ohnehin wertvollen Kulturraum bei Heilbronn und an der Rems.

€4.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tod auf dem Kaktus online kaufen

Die Publikation Tod auf dem Kaktus - Schwarze Humor Gedichte von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gartenschauen, Makaber, Remstal, schwarzer Humor, Waiblingen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 4.99 EUR und in Österreich 5.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!