Es ist leicht, das Leben schwer zu nehmen. Aber schwer, es leicht zu nehmen.

Es ist leicht, das Leben schwer zu nehmen. Aber schwer, es leicht zu nehmen. von Lang,  Maria, Peseschkian,  Nossrat
Dieses Hörbuch von Nossrat Peseschkian zeigt uns in Geschichten, wie uns gelernte Verhaltensweisen oft ausbremsen: Manche Dinge lassen sich nicht ändern, und die, die sich ändern lassen, kann man nur mit einiger Energie angehen. Verhaltensweisen, die durchaus hilfreich sind, wenn wir sie richtig einsetzen. Die aber einengen, wenn sie das Leben bestimmen. Peseschkian kennt die heilsame Kraft von Weisheitsgeschichten, die die Perspektive verändern und die mit einem heiteren Lachen den ersten Schritt zur Veränderung zeigen. Überraschend und pointiert zeigt dieses Buch: Schon ein erstes Lachen kann neue Perspektiven weisen
Aktualisiert: 2018-07-30
> findR *

Satirische Geschichten von der Lust am Essen

Satirische Geschichten von der Lust am Essen von Rohrbeck,  Oliver
Manche Küchen sehen heute aus wie Cockpits, und die Wahl des richtigen Olivenöls wird zur Schicksalsfrage, deren Beantwortung über die ästhetische Kompetenz und die soziale Bonität des ambitionierten Amateurkochs entscheidet. „Kochen ist ja soooo kreativ“, wird da geseufzt, vorausgesetzt man weiß, wo man den angesagten In-Balsamico kaufen kann… Dieses Hörbuch ist ein bunter Korb voll Geschichten von großartigen Autoren wie Wladimir Kaminer, Martin Suter, Axel Hacke und Gerhard Polt. Sie sind ein gefundenes Fressen für Oliver Rohrbeck: Virtuos richtet er Sorbets und Sottisen, Mousse und Metaphern an und gibt jeder Geschichte die besondere Würze. Wladimir Kaminer zum Beispiel beschäftigt sich mit der deutschen Angewohnheit gerne „national“ zu essen: italienisch – nicht einfach Spaghetti; spanisch – nicht einfach Tapas; thailändisch – nicht einfach ein Rotes Curry… Dabei bringt er sich in die missliche Lage, für seine Freunde russisch zu kochen, was am Ende ein blutiges Unterfangen wird. Was das Schöne an der ,Rose‘ ist, erklärt Martin Suter in einer seiner Business Class-Geschichten. Denn dass man in einem Restaurant einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzt, kann für das Selbstbewusstsein und Wohlbefinden ausgesprochen angenehm sein. Allerdings können daraus auch erhebliche geschäftliche Nachteile erwachsen. Joseph von Westphal schildert sein Ringen, als er von einer Feinschmeckerzeitschrift aufgefordert wird, eine Verführungsgeschichte zu schreiben. Verführung durch Essen? Völlig abgedroschen, wie er findet. Nicht zuhause? Im Restaurant? Völlig schwachsinnig! Schließlich lässt er sich doch dazu breit schlagen und freut sich darüber, seine Aversion gegen Edelrestaurants wenigstens auch noch unterbringen zu können. Dieses Hörbuch ist eine sinnliche Reise durch die Gelüste und Grotesken des Schmeckens, komisch und melancholisch, gerührt und geschüttelt. Eben Geschichten mit Geschmack. Meisterhaft gelesen von Oliver Rohrbeck.
Aktualisiert: 2018-07-30
> findR *

Gut und Böse

Gut und Böse von Kiefer,  Jörn
Nicht zufällig beginnt das theologische Nachdenken über Gut und Böse bis heute immer wieder mit den ersten Kapiteln der Genesis. Sie sind bewusst als Anfang der Tora konzipiert und wollen selbst vom Anfang erzählen – vom Anfang der Menschheit und darin auch vom Anfang des Guten und Bösen. Texte, die so im Fokus stehen, werden bekanntlich oft theologisch überfrachtet mit Interessen und Vorurteilen. Diese Untersuchung möchte die biblischen Texte von dogmatischem Ballast befreien und deren ureigenen Beitrag zu der immer noch brisanten Frage nach Gut und Böse zur Sprache bringen.
Aktualisiert: 2018-07-24
> findR *

Ijob im Beziehungsraum mit Gott

Ijob im Beziehungsraum mit Gott von Bunzel,  Marlen
Die Studie stellt eine theologische Lektüre des Ijobbuches dar, in deren Fokus die räumlich gedachte Gottesbeziehung Ijobs steht. Ausgehend von einem relationalen Raumbegriff untersucht sie mittels semantischer Raumanalysen Ijoberzählung, Ijobreden sowie Gottesreden und stellt die sich ereignenden Entwicklungen im Beziehungsraum mit Gott aus der Perspektive Ijobs dar.
Aktualisiert: 2018-08-09
> findR *

Mein Start in der Kita. Antworten auf Fragen von Berufseinsteiger(inne)n

Mein Start in der Kita. Antworten auf Fragen von Berufseinsteiger(inne)n von Alberti,  Sonja, Breideband,  Patricia
Was regelt der Arbeitsvertrag? Wie finde ich meine Rolle im Team? Die praxiserfahrenen Autor*innen dieser Ausgabe haben sich einer Sammlung individueller, von Berufsanfänger*innen gestellter Fragen angenommen und diese mit Fach- und Sachwissen beantwortet. Ergänzt wurden die Texte um Arbeitshilfen und Zusatzinformationen für die Praxis. Ob Fragen zur Bewerbung, zum Arbeitsvertrag, zu Rechten und Pflichten oder zur pädagogischen Praxis – mit dieser Ausgabe gelingt Ihnen ein erfolgreicher (Neu-)Anfang. Damit der Start in den Job gelingt, beantworten Expertinnen aus der Praxis die spezifischen Jobstart-Fragen von Berufseinsteiger*innen. Formale Aspekte wie "Welche Rechte, welche Pflichten sieht der Arbeitsvertrag für mich vor?" oder "Was muss ich im Falle einer Arbeitsunfähigkeit beachten?" sind ebenso berücksichtigt wie die drängenden Fragen bezüglich der pädagogischen Praxis. "Wie baue ich eine Beziehung zu den Kindern auf?", "Wie gelingt es mir, dass mich die Eltern ernst nehmen?" oder "Wie finde ich meine Rolle im Team?" u.v.m. Dieses speziell für Berufsanfänger*innen konzipierte praxis kompakt-Heft erleichtert mit erprobtem Handlungswissen und umfangreichen Praxishilfen wie Checklisten, Reflexionsfragen und Informationshilfen, die nun konkret anstehenden beruflichen Herausforderungen.
Aktualisiert: 2018-08-10
> findR *

Jens Spahn

Jens Spahn von Bröcker,  Michael
Angriffslustig, fordernd, unbequem. In einer Partei, die den offenen Streit meidet, hat CDU Gesundheitsminister Jens Spahn die Rauflust als Marktlücke entdeckt und konsequent besetzt. Islam, Hartz IV, Rente – Spahn äußert gerne und klar seine Meinung. Oft konfrontativ. Im Asyl-Streit ist er fest auf der Seite der CSU. Sein politischer Ehrgeiz ist außergewöhnlich. Sein Ziel ist das Kanzleramt. Dafür ist er bereit, vieles zu tun. Notfalls stellt er sich auf einem Parteitag gegen den Willen der Parteiführung zur Wahl. Freund und Feind trauen ihm das zu. Die Kampfkandidatur ist die Konstante in seiner Karriere. Was treibt Jens Spahn an? Warum polarisiert er so? In Gesprächen mit annähernd 100 Freunden und Gegnern, Weggefährten und Kritikern, den Eltern und dem Ehemann von Jens Spahn, zeichnet der Autor den Weg eines rastlosen und unnachgiebigen Politikers nach, der als Privatmensch sensibel, reflektiert und introvertiert sein kann.
Aktualisiert: 2018-07-13
> findR *

Entwicklungspsychologische Grundlagen 0 bis 3 Jahre

Entwicklungspsychologische Grundlagen 0 bis 3 Jahre von Roos,  Jeanette, Sachse,  Steffi
Zwei Expertinnen stellen die kindliche Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren anschaulich und praxisnah vor. Dabei nehmen sie grundlegende Aspekte ebenso in den Blick wie die sprachliche, die emotionale, die körperliche, die kognitive, die soziale und die Ich-Entwicklung. Neben den einzelnen Entwicklungsschritten wird dabei auch aufgezeigt, wie pädagogische Fachkräfte die kindliche Entwicklung unterstützen können.
Aktualisiert: 2018-08-10
> findR *

Die Praxismappe: Essen und Trinken entdecken

Die Praxismappe: Essen und Trinken entdecken
Die Begleitung von Mahlzeiten ist eine der wichtigsten Aufgaben in Krippe und Tagespflege. Gleichzeitig ist Essen eine individuelle und sehr emotionale Angelegenheit: Jeder von uns ist in einer Esskultur aufgewachsen, hat Vorlieben für bestimmte Speisen und tut sich mit anderen schwer. In dieser Mappe finden Sie neben grundlegenden Informationen zum Bildungsort Esstisch viele kindgerechte Rezepte und praxisnahe Anregungen zum Thema „Essen und Trinken“, die für neue Genüsse und Abwechslung im Kita-Alltag sorgen. Alle Ideen und Informationen befinden sich auf zehn praktischen Bogen: zum Mitnehmen in die Kita-Küche, in den Garten oder in die Teamsitzung. In jeder Praxismappe: Vielfältige Praxisideen zur Sprachförderung sowie ein anschauliches Din-A3-Poster zum Thema!
Aktualisiert: 2018-08-10
> findR *

Evangelium secundum Marcum

Evangelium secundum Marcum von Haelewyck,  Jean-Claude
Vetus Latina oder ‚altlateinische Bibel‘ ist die Sammelbezeichnung für die große und sehr verschiedenartige Gruppe der lateinischen Bibeltexte, die seit dem 2. Jahrhundert in den christlichen Gemeinden in Gebrauch waren. Mit der Ausbreitung und dem Siegeszug des Christentums im Römischen Reich setzte sich das Lateinische als Verkehrssprache gegenüber dem Griechischen immer stärker durch – in Nordafrika ebenso wie in Spanien, England, Gallien und in Germanien. So entstand eine Vielzahl recht unterschiedlicher, oft ungenauer und bis dahin von der Kirche nie autorisierter Bibelübersetzungen, die in der Ausgabe Vetus Latina wissenschaftlich ediert werden.
Aktualisiert: 2018-07-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlag Herder

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlag Herder was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlag Herder hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlag Herder

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlag Herder

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlag Herder besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben